Pharmagroßhandel

Zur Rose Group

Zur Rose Group

Zur Rose Standort Frauenfeld (Foto: Zur Rose)


Die Player dürfen „spielen“

eda | Das E-Rezept kommt, so viel steht fest. Weniger konkret möchte sich die Politik allerdings zum jetzigen Zeitpunkt festlegen, wie die technische Infrastruktur dazu aussehen soll. Außerdem ... » Weiterlesen

Max Müller bei Bayer: Glyphosat, Welthunger und Klimaschutz

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat ein Imageproblem. Spätestens seit der Übernahme des US-Chemiekonzerns Monsanto steht Bayer wegen des Pflanzenschutzmittels Glyphosat in der Kritik. Um die ... » Weiterlesen

Max Müller verlässt DocMorris und geht zu Bayer

Der niederländische Versandkonzern DocMorris verliert sein prominentestes Gesicht: Max Müller, der bei den Niederländern für Strategie und Ausrichtung zuständig ist, wird den Konzern einer ... » Weiterlesen

Warten auf das E-Rezept

bro | Die Schweizer Zur Rose-Gruppe, Mutter des niederlän­dischen Versenders DocMorris, will mithilfe des E-Rezepts seinen Umsatz bis 2022 auf dann etwa 2,2 Mrd. Euro steigern. Die am vergangenen ... » Weiterlesen

DocMorris wächst schneller als noch 2018

Mithilfe des E-Rezeptes will der Schweizer Versandkonzern Zur Rose seinen Umsatz bis 2022 auf dann etwa 2,2 Milliarden Euro verdoppeln. Dass Zur Rose und DocMorris davon noch weit entfernt sind, ... » Weiterlesen

Gematik: E-Rezept für Versicherte ab Anfang 2021

Bis Ende Juni dieses Jahres hat die Gematik den Auftrag, die technischen Voraussetzungen für die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes zu definieren. Dass ab Juli dann sofort E-Rezepte ... » Weiterlesen

Zur Rose holt sich Logistik-Manager von Amazon

Der Schweizer Versandkonzern Zur Rose schafft einen neuen Chefposten für den gesamten Logistik-Bereich des Konzerns. Die Leitung, Steuerung und Organisation der gesamten, gruppenweiten ... » Weiterlesen

Zur Rose schließt Medpex-Kauf vorzeitig ab

Seit einem knappen Jahr gehört der deutsche Arzneimittelversender Medpex zur Schweizer Zur-Rose-Gruppe. Teile des Kaufpreises sollten allerdings erfolgsabhängig erst später bezahlt werden. Wie Zur ... » Weiterlesen

Keine Angst vor Amazon

cha | Deutschlands Apotheken benötigen Schutz vor der unfairen Konkurrenz der EU-Versender. Das dies immer dringlicher wird, zeigt das Interview des Schweizer Finanzmagazins „The Market“ mit ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

E-Rezept rauf und runter - ganz klar, das E-Rezept hat diese Woche beherrscht. Der Versender DocMorris, der sich auf Plakaten schon seit Wochen mit dem E-Rezept schmückt, will mit dem E-Rezept krä... » Weiterlesen

Umsatzverdopplung auch mit Boni-Deckel

bro | In einem Interview mit dem Schweizer Finanzmagazin „The Market“ erläutert Zur-Rose-Chef Walter Oberhänsli, wie er sein Ziel erreichen will, den Umsatz seines Konzerns bis 2022 (im ... » Weiterlesen

Oberhänsli: Wir könnten mit einem Rx-Boni-Limit leben

Zur Rose-Chef Walter Oberhänsli hat in einem Interview mit dem Schweizer Finanzmagazin „The Market“ ausführlich die Strategie und Pläne des DocMorris-Mutterkonzerns erklärt. Oberhänsli bleibt... » Weiterlesen

Zur Rose befeuert Wachstum

BERLIN (bro) | Der Schweizer Pharmahandelskonzern Zur Rose will sein Shop-in-Shop-Konzept in Kooperation mit dem Supermarktkonzern Migros ausbauen. Ein weiteres Ziel ist die Umsatzverdopplung mithilfe... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Sie träumen entzückt von Arzneimittelautomaten und Online-Beratung: die zwei Versorgungs- und Arzneimittel-Chefinnen der AOK. Und überhaupt sei die vollversorgende Apotheke von heute ein ... » Weiterlesen

Zur Rose: Neue Shop-in-Shop-Apotheke und 180 Millionen Franken fürs E-Rezept

Beim DocMorris-Mutterkonzern Zur Rose gibt es derzeit einige Neuigkeiten. In der vergangenen Woche verkündete DocMorris die Kooperation mit dem Deutschen Hausärzteverband beim E-Rezept. Am heutigen ... » Weiterlesen

Zur Rose steigert Umsatz

bro | Der Schweizer Pharma­handelskonzern Zur Rose wächst weiter: In den ersten neun Monaten dieses Jahres stieg der Umsatz des Deutschland-Geschäftes um rund 50 Prozent im Vergleich zum ... » Weiterlesen

Zur Rose holt neue Strategie- und Digital-Chefin

Der Schweizer Pharmahandelskonzern Zur Rose wächst weiter. Zugpferd ist weiterhin die niederländische Tochter DocMorris: In den ersten neun Monaten dieses Jahres stieg der Umsatz des Zur Rose-... » Weiterlesen

Freitag: „Das E-Rezept macht es Versendern leichter“

Phoenix-Deutschlandchef Marcus Freitag hat einen Brief an alle Apothekeninhaber geschrieben. In dem Schreiben weist er auf die Herausforderungen der kommenden Jahre hin, die insbesondere mit dem E-... » Weiterlesen

„Warum sollten Apotheker beim E-Rezept im Nirwana untergehen wollen?“

Die Versandapotheken-Branche fiebert dem E-Rezept entgegen. Die Schweizer DocMorris-Mutter Zur Rose lässt keine Möglichkeit aus, große Umsatzsprünge zu prophezeien, die sich durch das E-Rezept ... » Weiterlesen

Zur Rose: 2,2 Milliarden Euro Umsatz durch das E-Rezept

In Deutschland arbeiten die Apotheker derzeit mit Hochdruck an der Einführung des E-Rezeptes und der dafür nötigen digitalen Infrastruktur. In der Schweiz und den Niederlanden ist die Vorfreude auf... » Weiterlesen

Zur Rose bleibt in den roten Zahlen und streicht Arbeitsplätze in Deutschland

Der Umsatz des Schweizer Versand-Konzerns Zur Rose ist im ersten Halbjahr 2019 weiter gewachsen. Einer Mitteilung zufolge legte der Konzern um 28,1 Prozent zu – auf nunmehr 771,8 Millionen Schweizer... » Weiterlesen

Shop Apotheke muss DocMorris Tribut zollen

Der niederländische Versandhändler Shop Apotheke Europe wächst und verändert seinen Produktmix hin zu mehr Rx-Anteilen. Damit musste das Unternehmen nun auch seine Selbstdarstellung anpassen. ... » Weiterlesen

Wer überwacht die EU-Versender?

BERLIN (ks) | Die Linksfraktion hat dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) kürzlich einen umfangreichen Fragenkatalog rund um „Ursachen und Folgen der Stärkung des Versandhandels mit ... » Weiterlesen

BMG weiß nichts über Inspektionen bei EU-Versendern

Nach wie vor ist das BMG dem Auskunftsersuchen des OLG München zur Rechtfertigung der Rx-Preisbindung nicht nachgekommen – obwohl es sich dazu durchaus verpflichtet sieht. Es macht sich auch keine ... » Weiterlesen

Medpex liefert am gleichen Tag

ts/bro | Die sofortige Abgabe eines Arzneimittels oder zumindest die Belieferung in wenigen Stunden ist einer der großen Vorteile der Vor-Ort-Apotheke gegenüber den Onlinehändlern. Zunehmend wagen ... » Weiterlesen