Blutdrucksenker

Valsartan

Valsartan

Foto: privat


Sartan-Skandal: FDA weitet ihre Untersuchungen auf weitere Substanzen aus

Mit dem GSAV und dem Eingang der Grenzwerte für die Nitrosamin-Verunreinigungen NDMA und NDEA ins Europäische Arzneibuch hat der Fall Valsartan des Sommers 2018 erste rechtliche Konsequenzen nach ... » Weiterlesen

Sartan-Skandal: FDA verhängt Importverbot gegen Lösungsmittelhersteller

Mit dem GSAV und dem Eingang der Grenzwerte für die Nitrosamin-Verunreinigungen NDMA und NDEA ins Europäische Arzneibuch hat der Fall Valsartan des Sommers 2018 erste rechtliche Konsequenzen nach ... » Weiterlesen

„Kassen nicht zuständig für Glauben“

jb | Seitdem bekannt wurde, dass in Frankreich ab 2021 Homöopathika nicht mehr von der nationalen Krankenversicherung erstattet werden dürfen, ist auch in Deutschland die Diskussion darüber neu ... » Weiterlesen

Gießkannenprinzip gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen

cst | Können kardiovaskuläre Ereignisse wirksam verhindert werden, indem man einfach jeden Menschen ab einem bestimmten Alter mit einer Kombination aus einem Thrombozytenaggregationshemmer, einem ... » Weiterlesen

Innerhalb Europas Wege suchen und finden

eda | Ein „Sommerloch“-Thema sind sie definitiv nicht: Die Arzneimittel-Lieferengpässe werden seit Monaten in den Medien thematisiert – sowohl in den Lokalzeitungen als auch überregional. ... » Weiterlesen

Rüddel: Für Glaubensfragen sind die Kassen nicht zuständig

Sollen die Kassen Homöopathie erstatten? Eine klare Aussage kam dazu nun vom Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel (CDU), bei einer Podiumsdiskussion, die am heutigen Dienstag ... » Weiterlesen

Sartan-Skandal: EMA veröffentlicht Grenzwerte für weitere Nitrosamine

In den Fall Valsartan kommt Bewegung: Am 1. Juli 2019 fanden die neuen Sartan-Monographien Eingang ins Europäische Arzneibuch – dort bezieht man sich allerdings nur auf die Nitrosamine NDMA und ... » Weiterlesen

BfArM und PEI sollen Medizinprodukte zurückrufen dürfen

Die Überwachung von Medizinprodukten wie Prothesen und Herzschrittmachern soll schlagkräftiger werden. „Wir wollen, dass Medizinprodukte für die Patienten sicher und kein Risiko für sie sind... » Weiterlesen

Valsartan und der Kampf gegen NDMA und Co.

dm | Auch wenn es still geworden ist um den Valsartan-Skandal, läuft die Aufarbeitung im Hintergrund weiter. Zu den Maßnahmen, die ähnliche Fälle in Zukunft vermeiden sollen, zählen die seit dem ... » Weiterlesen

GSAV in Kraft getreten

BERLIN (ks) | Vergangenen Freitag ist das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) in Kraft getreten. Doch nicht alle Regelungen sind sofort wirksam geworden. Und bei einer ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Rekord! Rund 390.000 stimmten für die E-Petition zum Rx-Versandverbot des Pharmaziestudenten Bühler – und die ABDA schweigt. Hat es ihr die Stimme verschlagen? Oder genießt sie einfach im ... » Weiterlesen

Apotheker fordern Export-Verbot und Strafen für Nicht-Lieferbarkeit

Der diesjährige Deutsche Apothekertag (DAT) wird einen neuen inhaltlichen Schwerpunkt bekommen: Arzneimittel-Lieferengpässe. Weil die Liste der nicht lieferbaren Präparate Tag für Tag steigt und ... » Weiterlesen

Das GSAV tritt in Kraft

Es ist so weit: Am heutigen Donnerstag wurde das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) im Bundesgesetzblatt verkündet. Damit tritt es in weiten Teilen am morgigen Freitag ... » Weiterlesen

Ab Januar 2021: Sartane frei von Nitrosaminen

Medial ist es still geworden um den „Valsartan-Skandal“ des Sommers 2018. Das bedeutet aber nicht, dass er Politik und Pharmaindustrie nicht noch weiter beschäftigt. Rückrufe gab es zwar auch in... » Weiterlesen

Bei erhaltener Ejektionsfraktion: Entresto nicht signifikant überlegen

Novartis hat in seiner wichtigen PARAGON-HF-Studie mit dem Herzinsuffizienzmittel Entresto die gesteckten Ziele knapp verfehlt. Die Kombination aus Valsartan und Sacubitril sollte sich gegenüber ... » Weiterlesen

„So prekär war die Situation noch nie“

Es vergeht mittlerweile kein Tag mehr ohne Hiobsbotschaften über Lieferengpässe bei Arzneimitteln. Sie betreffen die großen Länder ebenso wie die kleinen. Besonders hart trifft es aber diejenigen... » Weiterlesen

Bundesrat beschließt GSAV – und verzichtet auf Vermittlungsausschuss

Der Bundesrat hat am heutigen Freitag das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung beschlossen. Mit dem GSAV reagiert der Gesetzgeber auf die Arzneimittel-Skandale im vergangenen ... » Weiterlesen

Warum sich die Probleme unseres Gesundheitssystems verschärfen

Das GSAV (Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung) ist durch den Bundestag. Unsere Standesvertretung hofft, dass das VOASG-Gesetz (Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz) noch ... » Weiterlesen

Dauerbrenner Lieferengpässe

BERLIN (ks) | Im vergangenen Jahr wurde das Vertrauen in die Arzneimittelsicherheit gleich mehrfach auf die Probe gestellt – Valsartan und Lunapharm sind nur zwei Stichworte. Hinzu kommen die bestä... » Weiterlesen

Was tun gegen Lieferengpässe?

Ist die Arzneimittelversorgung der Patienten noch sicher? Öffentliche Apotheken klagen derzeit über rund 170 nicht lieferbare Medikamente, in den Kliniken sieht die Situation nicht besser aus. Am ... » Weiterlesen

Arzneimitteltherapie im Takt

Auf die Bedeutung biologischer Rhythmen bzw. den Einfluss der inneren Uhr auf die Pharmakologie und medizinische Therapie richten seit Jahrhunderten Wissenschaftler ihr Interesse [Lemmer 2009]. Wir ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 5,6 Stunden Extraarbeit

jb/ral | Lieferengpässe sind ein ständiges Ärgernis in der Apotheke – und das nicht nur in Deutschland. Wie die ABDA mitteilt, verbringt jeder Apotheker in Europa 5,6 Stunden pro Woche damit, ... » Weiterlesen