Thema: Partei

SPD

SPD

Foto: dpa


AOK: Bestellaufwand der Apotheken hat nichts mit Rabattverträgen zu tun

Die Gesundheitsexperten der Unionsfraktion machen Tempo beim Thema Arzneimittel-Lieferengpässe. Die Union hat inzwischen ein Positionspapier vorgelegt. Unter anderem sollen Landapotheken bü... » Weiterlesen

Der Deutsche Apothekertag in den Medien

War das nun ein erfolgreicher oder ein aus politischer Sicht schlechter Deutscher Apothekertag (DAT) für die Apotheker? Diese Frage werden sich viele Pharmazeuten nach dem Auftritt von ... » Weiterlesen

Rx-Versandverbot: Geheimtipp Bundesrat

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Apothekern auf dem diesjährigen Deutschen Apothekertag (DAT) erneut deutlich erklärt, was er vom Rx-Versandverbot hält: nichts. Dass sein Lö... » Weiterlesen

Was plant die SPD in Sachen Lieferengpässe und Rx-Versandverbot?

Die Arzneimittelpolitik der vergangenen Monate war unionsgeprägt: Der Apothekenmarkt diskutiert über eine Reform aus einem CDU-geführten Gesundheitsministerium, und zur Reduzierung von Arzneimittel... » Weiterlesen

Union und SPD verschieben Apothekenreform

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Apothekern in seiner heutigen Rede beim Deutschen Apothekertag signalisiert, dass er zunächst die Stellungnahme der EU-Kommission abwarten will, ... » Weiterlesen

Kenia-Koalition in Brandenburg wahrscheinlich

In Brandenburg bahnen sich Verhandlungen von SPD, CDU und Grünen für eine sogenannte Kenia-Koalition an. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur vom Donnerstag verdichten sich die Hinweise ... » Weiterlesen

Paketboten sollen vor Ausbeutung geschützt werden

Der Versandhandel boomt, doch Paketzusteller befinden sich häufig in einer prekären Situation. Nun hat das Bundeskabinett das sogeannte Paketboten-Schutz-Gesetz beschlossen. Es soll verhindern, dass... » Weiterlesen

Karawanskij: „Ein deutlicheres Bekenntnis zum Rx-Versandverbot wäre wichtig“

Am kommenden Freitag wird das Bundesratsplenum erstmals über die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform sprechen. Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates hatte dem Plenum weitgehende... » Weiterlesen

Nicht mehr Fraktionsvize

ks/eda | Gemeinsam mit seiner Co-Bewerberin Nina Scheer kandidiert der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach für den SPD-Parteivorsitz. Nun hat Lauterbach sein Amt als Fraktionsvize aufgegeben... » Weiterlesen

Lauterbach gibt Amt als Fraktionsvize ab

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach kandidiert bekanntermaßen für den SPD-Parteivorsitz. Gemeinsam mit seiner Ko-Bewerberin Nina Scheer hat er sich für ein Ende der Großen Koalition ... » Weiterlesen

DocMorris wirbt im NRW-CDU-Blatt

„Bei uns in NRW“ heißt das Mitgliedermagazin der CDU in Nordrhein-Westfalen. Es erscheint viermal im Jahr. Hinten auf dem Umschlag sowie auf der Innenseite befinden sich Anzeigen. In der ... » Weiterlesen

„Die Apothekenreform bringt viele Vorteile mit sich“

Über das Apotheken-Stärkungsgesetz wurde viel Kritik geäußert. Das Justizministerium, die EU-Kommission, die SPD, die Grünen und nicht zuletzt viele Apotheker kritisieren das Vorhaben von ... » Weiterlesen

Cannabis: Bremen will Weg für Abgabe-Modellprojekte ebnen

Die neue rot-grün-rote Regierung des Stadtstaates Bremen möchte einen wissenschaftlichen Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis starten. Bisher ist man noch in der Planungsphase. ... » Weiterlesen

SPD, CDU und Linke verlieren, AfD zweitstärkste Kraft

Die SPD wird im neuen Brandenburger Landtag erneut die größte Fraktion stellen. Die Partei von Ministerpräsident Dietmar Woidke verliert gegenüber der Landtagswahl 2014 knapp 6 Prozentpunkte und ... » Weiterlesen

CDU bleibt stärkste Kraft, SPD schwach

Die Große Koalition in Sachsen ist abgewählt. Sowohl die CDU als auch die SPD verloren. Die Christdemokraten liegen laut vorläufigem Endergebnis bei etwa 32,1 Prozent. Die SPD rutscht in den ... » Weiterlesen

Wen könnten Apotheker in Brandenburg wählen?

Nicht nur in Sachsen, auch in Brandenburg wird am kommenden Sonntag ein neuer Landtag gewählt. Derzeit regiert dort eine rot-rote Regierung aus SPD und Linken. Doch das könnte sich bald ändern. Die... » Weiterlesen

Endlich!

Endlich ist es soweit: Die Arzneimittel-Lieferengpässe sind in der Bundespolitik angekommen. Erstmals hat sich mit dem CDU-Arzneimittelexperten Michael Hennrich ein Gesundheitspolitiker mit konkreten... » Weiterlesen

Wen könnten Apotheker in Sachsen wählen?

Am kommenden Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt. In Sachsen droht der jetzigen Großen Koalition laut Umfragen ein schlechtes Wahlergebnis, über Stimmenzuwächse kö... » Weiterlesen

Der Soli soll entfallen – ab 2021

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich in der Bundesregierung mit seinen Plänen für die weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlages durchgesetzt. Ab 2021 sollen 90 Prozent der bisherigen ... » Weiterlesen

BMWi: Spahn wollte sich Erhalt des Rx-Versandes erkaufen

Mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz will das Bundesgesundheitsministerium jetzt einen Konflikt lösen, der seit dem EuGH-Urteil im Herbst 2016 schwelt. Allerdings war schon im vergangenen Jahr, wä... » Weiterlesen

Eine wechselvolle Beziehung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist die Digitalisierung im Gesundheitswesen ein ganz besonderes Anliegen. Auch das elektronische Rezept will er unbedingt realisieren. Dazu hat er konkrete ... » Weiterlesen

Rezeptsammelstellen sichern Versorgung

BERLIN (bro/ks) | Laut einer aktuellen Statistik gibt es in 27 Gemeinden in Hessen keine Apotheke. Eine Feststellung, die den Hessischen Apothekerverband (HAV) und die Kammer zu einem Treffen mit der ... » Weiterlesen

Hessen: 16.126 ältere Menschen ohne Apotheke in der Gemeinde

In Hessen gibt es laut einer aktuellen Statistik der Landesregierung in 27 Gemeinden keine Apotheke (mehr). Die SPD-Landtagsfraktion hatte der schwarz-grünen Landesregierung eine Kleine Anfrage zur ... » Weiterlesen