Thema: Partei

SPD

SPD

Foto: dpa


Nikolaus: Exklusivverträge streichen und Importförderung überdenken

Das Thema Arzneimittel-Lieferengpässe nimmt politisch an Fahrt auf. Während in der Branche bereits über mögliche Auswirkungen des Positionspapiers der Unionsfraktion nachgedacht wird, arbeitet nun... » Weiterlesen

Studie soll Homöopathika-Gabe bei Infektionen untersuchen

Bayerische Politiker aus den Reihen der CSU und der Freien Wähler wollen über eine Studie klären lassen, ob sich der Einsatz von Antibiotika mit der Gabe von Homöopathika verringern lassen könnte... » Weiterlesen

Plastiktüten-Verbot auf dem Weg

Die Bundesregierung hat ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Das Bundeskabinett verabschiedete am Mittwoch den Gesetzentwurf von Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Dabei geht es um ... » Weiterlesen

„Einige E-Rezept-Projektbetreiber sollten vielleicht erst einmal innehalten“

Das Wettrennen ums E-Rezept hat begonnen: Fast wöchentlich wird derzeit ein neues Modellprojekt bekannt. Alle Projektbetreiber haben das Ziel, möglichst viele ihrer Ideen in die spätere, flä... » Weiterlesen

SPD-Ideen: Exklusivverträge streichen, Qualitätszuschläge für Hersteller

Seit einigen Wochen diskutiert man in der Berliner Gesundheitspolitik über das Positionspapier der Unionsfraktion zu Arzneimittel-Lieferengpässen. Dem Vernehmen nach arbeitet auch das ... » Weiterlesen

Wie lange soll die PTA-Ausbildung dauern?

Verlängerung auf drei oder 2,5 Jahre wie bisher – das ist neben der Kompetenzerweiterung wohl der strittigste Punkt bei der geplanten PTA-Reform. BVpta und Adexa wollen eine längere Ausbildung. ... » Weiterlesen

GroKo: E-Rezept auch für Heil- und Hilfsmittel sowie häusliche Krankenpflege

Die E-Rezept-Modellprojekte für digitale Arzneimittel-Verordnungen sprießen derzeit aus dem Boden. Mit dem Digitale Versorgung Gesetz (DVG) will die Große Koalition nun aber auch dafür sorgen, ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Sie träumen entzückt von Arzneimittelautomaten und Online-Beratung: die zwei Versorgungs- und Arzneimittel-Chefinnen der AOK. Und überhaupt sei die vollversorgende Apotheke von heute ein ... » Weiterlesen

Kassen: Apotheker sollen für Engpass-bedingte Mehrarbeit vergütet werden

Auch im Gesundheitswesen geschehen manchmal kleine Wunder. In einem Positionspapier zur aktuellen Situation rund um die Arzneimittel-Lieferengpässe fordert der GKV-Spitzenverband unter anderem, dass ... » Weiterlesen

SPD kämpft für PTA-Mehrkompetenzen und längere Ausbildungsdauer

Bei der von der Bundesregierung geplanten PTA-Berufsreform könnte es noch spannend werden. Nach Informationen von DAZ.online will die SPD Bundestagsfraktion in zwei Kernpunkten des Vorhabens einen ... » Weiterlesen

Spahn: Pauschale Kritik an der Großen Koalition ist falsch

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat vor überzogener Kritik an der CDU-Spitze sowie an der großen Koalition gewarnt. Die derzeitige Debatte in der CDU werde der Partei nicht gerecht, sagte... » Weiterlesen

Kommt ein neuer Studiengang?

bro/ral | Brandenburg hat eine neue Regierung. Die Koalition aus SPD, CDU und Grünen steht und hat vergangene Woche ihren Koalitionsvertrag präsentiert. Ein Punkt darin: Es soll geprüft werden, ob ... » Weiterlesen

Brandenburger Koalition will Pharmazie-Studiengang prüfen

Die Koalition aus SPD, CDU und Grünen in Brandenburg steht. Am vergangenen Freitag präsentierten die neuen Koalitionäre ihren 84-seitigen Koalitionsvertrag mit dem Titel „Zusammenhalt, ... » Weiterlesen

Ändert die Union bei der Cannabis-Legalisierung ihren Kurs?

Wackelt der heftige Widerstand von CDU und CSU gegen eine Legalisierung von Cannabis nun doch? Äußerungen der neuen Bundes-Drogenbeauftragten Daniela Ludwig (CSU) und der gesundheitspolitischen ... » Weiterlesen

Lauterbach verliert SPD-Wahl, Scholz/Geywitz vorne

Zur Besetzung des nächsten SPD-Parteivorsitzes wird es eine Stichwahl geben. Die Auszählung der bei der Direktwahl eingereichten Stimmen der SPD-Mitglieder am vergangenen Wochenende hat keinen ... » Weiterlesen

Thüringen: Linke mit Rekordergebnis, CDU und SPD schwach

Die Linkspartei von Ministerpräsident Bodo Ramelow wird in der nächsten Legislaturperiode die stärkste Fraktion im Thüringer Landtag stellen. Dem vorläufigen amtlichen Endergebnis zufolge liegt ... » Weiterlesen

Wen könnten Apotheker in Thüringen wählen?

Am kommenden Sonntag steht in Thüringen eine Landtagswahl an. Der Freistaat ist derzeit das einzige Bundesland, das von einem Ministerpräsidenten der Linken (Bodo Ramelow) regiert wird. Aber auch in... » Weiterlesen

Bundestag beschließt Paketboten-Schutz-Gesetz

Nachdem das Paketboten-Schutzgesetz im September das Kabinett passiert hatte, beschloss der Bundestag mit den Stimmen von Union, SPD, Linken und Grünen das von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) auf... » Weiterlesen

Pharmaziestudierende treffen Ulla Schmidt

Ulla Schmidt wird vielen Apothekern noch bekannt sein: Als Bundesgesundheitsministerin wollte sie ein Höchstpreismodell einführen, sorgte dafür, dass der Versandhandel zugelassen wurde und ebnete ... » Weiterlesen

Bernd Lange (SPD) hat kein Verständnis für Wettbewerbsverzerrung

Lieferengpässe wichtiger Arzneimittel sind seit geraumer Zeit immer wieder Thema in der Öffentlichkeit. Darum ging es unter anderem bei einem Besuch in der Leibniz-Apotheke in Hannover, bei dem sich... » Weiterlesen

Thüringen-Wahl: Ein SPD-Wahlkämpfer für die Apotheke vor Ort

Lutz Kromke ist zwar selbst kein Apotheker, das Wohl der Apotheken aber ist dem SPD-Direktkandidaten für den Thüringer Landtag im Wahlkreis 7, dem Wartburgkreis III, ein wichtiges Anliegen. Unter ... » Weiterlesen

E-Medikationsplan: GroKo plant Datenbank für einheitliche Wirkstoffangaben

Zum künftigen elektronischen Medikationsplan sollen auch einheitliche und verbindliche Bezeichnungen des Wirkstoffes, der Darreichungsform und der Wirkstärke der angewendeten Arzneimittel gehören. ... » Weiterlesen

Auch die Wiederholungsverordnungen kommen ins Masernschutzgesetz

Das Apotheken-Stärkungsgesetz wird weiter auseinandergenommen. Am gestrigen Dienstag wurde bekannt, dass die Modellvorhaben für Grippeschutzimpfungen in der Apotheke, die eigentlich mit der ... » Weiterlesen

Auflösungserscheinungen bei der Apothekenreform

Das Apotheken-Stärkungsgesetz hängt fest: Weil die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Probleme hat, ihre neue Kommission zu besetzen, wird es so schnell keine Stellungnahme aus Br... » Weiterlesen

BMG: Beim Rx-Versandverbot wäre die „Begründungslast“ zu hoch

Das Rx-Versandverbot war zuletzt wieder Thema in der Apothekenpolitik. Nach der Empfehlung des Bundesrates das Verbot zu beschließen, beschäftigten sich auch die Apotheker und ... » Weiterlesen