Thema: Partei

SPD

SPD

Foto: dpa


SPD will die Importförderklausel komplett streichen

Die Importförderklausel in Paragraf 129 des SGB V sorgt weiterhin für Diskussionen. Das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) könnte in dieser Legislaturperiode die ... » Weiterlesen

Personalkarussell nach der Europawahl?

bro/eda | Was passiert in Deutschland nach der Europawahl? Schon seit Wochen wird spekuliert, dass es innerhalb der Bundesregierung noch in dieser Legislaturperiode zu personellen Veränderungen kommt... » Weiterlesen

Brandenburg: Kammer fordert Rücktritt der ABDA-Spitze

POTSDAM (bro) | Bei der Delegiertenversammlung der Landesapothekerkammer Brandenburg am 15. Mai ging es heftig zur Sache. Die Delegierten forderten nach einer emotionalen Rede von Kammerpräsident ... » Weiterlesen

Wer will was in Europa?

tmb | Vor der Europawahl hat die DAZ bei den Parteien nach ihren Positionen zu apothekenrelevanten Themen gefragt. Die Antworten zeigen weitgehenden Konsens bei der Zuständigkeit der Mitgliedstaaten ... » Weiterlesen

Was sagen die Parteien zu Lieferengpässen und zum Parallelhandel?

Der Lunapharm-Skandal hat im vergangenen Jahr gezeigt, dass viele Probleme der Arzneimittelsicherheit inzwischen grenzübergreifend zu verstehen sind. Zwischen den EU-Ländern besteht ein reger, ... » Weiterlesen

Was sagen die Parteien zum E-Rezept und zum Fälschungsschutz?

Die Europawahl am kommenden Sonntag ist auch für Apotheker wichtig. Immer häufiger zeigt sich, dass sich Entscheidungen auf EU-Ebene auf die Apotheker hierzulande auswirken. Zwei weitere wichtige, ... » Weiterlesen

Bild-Zeitung: Spahn könnte Wirtschaftsminister werden

Schon seit Wochen wird darüber spekuliert, ob es innerhalb der Bundesregierung noch in dieser Legislaturperiode zu personellen Veränderungen kommt. Spekuliert wird über eine frühzeitige Ablösung ... » Weiterlesen

„Anfangs waren auch einige SPD-Parlamentarier für das Rx-Versandverbot“

Das EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung vom 19. Oktober 2016 hat die apothekenpolitischen Diskussionen der vergangenen zweieinhalb Jahre geprägt. Aber was genau passierte eigentlich in den Stunden und ... » Weiterlesen

Unterstützung schwindet

BERLIN (bj) | Die Befürworter der Importförderklausel schwinden. Dies wird im Zuge des Gesetz­gebungsverfahrens zum GSAV (Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung) immer deutlicher » Weiterlesen

Was sagen die Parteien zur Subsidiarität und zu den EU-Versendern?

Am 26. Mai 2019 steht in Deutschland die Europawahl an. Gewählt wird ein neues Europäisches Parlament. Wie wichtig die politischen Entscheidungen auf europäischer Ebene auch für Apotheker sind, ... » Weiterlesen

Lauterbach kritisiert Lobbyeinflüsse bei Importförderung

Es gibt keinen Grund, an der gesetzlichen Importförderung festzuhalten, findet SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Auf einer Presseveranstaltung am gestrigen Donnerstag äußerte der ... » Weiterlesen

Lauterbach: Justizministerium widerspricht Spahns Apothekenreform

„Das Apotheken-Stärkungsgesetz wird so nicht funktionieren“, erklärte SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach in einem Pressegespräch am heutigen Dienstag. Eine aktuelle Rechtsbewertung des ... » Weiterlesen

CDU Brandenburg will neuen Studiengang Pharmazie

Schon seit Jahren kämpfen Brandenburgs Apotheker für einen eigenen Pharmazie-Studiengang im Land. Bislang ist Brandenburg das einzige Flächenland ohne eine solche Studienmöglichkeit. Die ... » Weiterlesen

FDP ändert Meinung zu impfenden Apothekern

bro/ral | Die FDP-Bundestagsfraktion fordert eine „konzertierte Aktion“ Impfen statt einer Impfpflicht. Das geht aus einem Positionspapier hervor, das die Liberalen zur geplanten Masernimpfpflicht... » Weiterlesen

FDP kann sich impfende Apotheker vorstellen

Bislang sah die FDP Impfungen in der Apotheke eher skeptisch. Der FDP-Gesundheitsexperte und Mediziner Prof. Andrew Ullmann verwies beispielsweise auf mögliche Impfreaktionen. Nun hat die ... » Weiterlesen

Gibt die CDU die Gleichpreisigkeit auf?

BERLIN (bro) | Die Apotheker hoffen, dass sie die von Jens Spahn geplante Streichung von § 78 Absatz 1 Satz 4 Arzneimittelgesetz (AMG), durch den die deutsche Preisbindung auf ausländische Versender... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Noch vor Kurzem beschworen uns Juristen, dafür zu kämpfen, dass das Rx-Boni-Verbot im AMG nicht gestrichen wird. Jetzt kommen die Gesundheitspolitiker und meinen: weg damit. Die einzige Chance für ... » Weiterlesen

Die Rx-Boni-Debatte ist eine Blamage für die SPD

Dass es in der CDU marktliberale Strömungen gibt, wissen die Apotheker schon länger. Die SPD hingegen ist eine Partei, die eigentlich seit Jahren für das Ende der Zwei-Klassen-Medizin kämpft. In ... » Weiterlesen

Stadt München will Medizinalhanf anbauen   

Die bayerische Landeshauptstadt will sich selbst mit medizinischem Cannabis versorgen können: Am gestrigen Donnerstag beschloss der Gesundheitsausschuss der Stadt München, sich auf Bundesebene für ... » Weiterlesen

Vorerst kein Export von „Cannabis made in Germany“

Lange bevor das BfArM die ersten Zuschläge für den deutschen Cannabisanbau erteilte, hatte die FDP-Bundestagsfraktion gefordert, den Export zu ermöglichen. Einer Pressemitteilung zufolge wurde der ... » Weiterlesen