Thema

Rx-Versandverbot

Rx-Versandverbot

Foto: nikbu / stock.adobe.com

Die deutsche Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verstößt gegen das Unionsrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 19. Oktober 2016 entschieden (Rs. C-148/15). Das heißt: Im grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel sind die für deutschen Apotheken geltenden einheitlichen Preise nicht bindend; EU-ausländische Versandapotheken wie DocMorris dürfen ihren Kunden also beim Kauf rezeptpflichtiger Arzneimittel Boni gewähren. Nach mehreren politischen Niederlagen in der letzten Legislaturperiode steht das Rx-Versandverbot nun im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Allerdings ist insbesondere der Gesundheitsminister selbst von dieser Lösung nicht überzeugt. Tragfähige Alternativvorschläge existieren bislang jedoch auch nicht.

Lesen Sie hier alle weiteren Hintergründe zu der Debatte und die Folgen aus dem EuGH-Urteil. 


Linke fordert im Bundestag erneut das Rx-Versandverbot

Die Linksfraktion im Bundestag hat den Entwurf für das Apotheken-Stärkungsgesetz aus dem Bundesgesundheitsministerium von Anfang an scharf kritisiert. Sie bleibt dabei, dass nur ein Rx-... » Weiterlesen

Außerordentliche ABDA-Mitgliederversammlung am 2. Mai

Die ABDA hat für den 2. Mai zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung nach Berlin geladen. Anlass ist der Antrag von 16 ABDA-Mitgliedsorganisationen, diesen Termin anzuberaumen. Sie wollen ... » Weiterlesen

Zur Rose weist Rx- und OTC-Umsatz nicht mehr getrennt aus

Die Schweizer Zur-Rose-Gruppe hat ihre Zahlen für das erste Quartal 2019 veröffentlicht. Man habe den Wachstumskurs planmäßig fortgesetzt, heißt es. Besonders zufrieden ist Zur Rose mit der ... » Weiterlesen

Kammern und Verbände fordern außerordentliche ABDA-Mitgliederversammlung

Der jüngste Referentenentwurf aus dem Bundesgesundheitsministerium stößt zunehmend auf Kritik bei Apothekerorganisationen. Das Hauptproblem ist offenbar die vorgesehene Streichung des Satzes, der ... » Weiterlesen

Wie funktioniert Apotheke? – Ministerin Karawanskij schaut hinter die Kulissen

Rezeptur, Warenbewirtschaftung, Rabattverträge – am vergangenen Montag machte sich Brandenburgs Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij (Linke) in der Regenbogen-Apotheke in Falkensee ein Bild ... » Weiterlesen

Grüne wollen höheres Packungshonorar für kleine Apotheken

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat andere Vorstellung von Reformen im Apothekenmarkt als der Bundesgesundheitsminister. Sie hat nun einen Antrag vorgelegt, mit dem sie fordert, die Höhe der ... » Weiterlesen

„Apotheker brauchen moralische und ökonomische Anerkennung“

Eine Gesellschaft, die weitsichtig denkt, kann auf den Apotheker als Heilberufler nicht verzichten. Seine soziale Bedeutung kann gerade in Zeiten der Ökonomisierung und Digitalisierung nicht untersch... » Weiterlesen

„Aus Sicht der Kassen haben wir einen Lobbyerfolg erzielt“

Am gestrigen Mittwoch trafen sich in Rostock die Mitglieder des Apothekerverbands Mecklenburg-Vorpommern. Auch die Wirtschafts-Chefin der ABDA, Claudia Korf, war der Einladung gefolgt und äußerte ... » Weiterlesen

Was passiert zwischen Heerlen und Hüffenhardt?

Am heutigen Mittwoch wurde vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe in insgesamt sechs Berufungsverfahren über die Aktivitäten von DocMorris im baden-württembergischen Hüffenhardt verhandelt. Dabei ... » Weiterlesen

Das sind die Reaktionen auf Spahns Apothekenreform-Entwurf

Die Hausärzte finden ihn gefährlich, die ABDA sieht Potenzial, will aber nachverhandeln, die CDU ist recht zufrieden und die Linke warnt davor – es geht um den ersten Entwurf des Apotheken-Stä... » Weiterlesen

Spahn will vermeintlichen Apotheken-Alternativen den Hahn abdrehen

Das Bundesgesundheitsministerium hat aus dem Fall Hüffenhardt offenbar gelernt. Mit dem vorliegenden Entwurf für ein Apotheken-Stärkungsgesetz will das von Jens Spahn (CDU) geleitete Ministerium ... » Weiterlesen

Das ist Spahns Apothekenreform im Überblick

Mit der Vorlage des ersten Entwurfes eines Apotheken-Stärkungsgesetzes sorgt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einmal mehr für einige Überraschungen. Denn neben den bereits bekannten ... » Weiterlesen

205 Millionen Euro mehr für Apotheken

Das Bundesgesundheitsministerium hat den Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken“ vorgelegt. Wie angekündigt, wird die Einhaltung der Arzneimittelpreisverordnung ... » Weiterlesen

BMG: Modellvorhaben für Grippeimpfungen in der Apotheke und Dauerverordnungen

Impfen in der Apotheke: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat das Thema schon mehrfach ins Spiel gebracht – und nun findet es sich auch im Referentenentwurf eines „Gesetzes zur Stärkung der ... » Weiterlesen

Erwin Rüddel: Ja zu impfenden Apothekern

Auch wenn die ABDA nichts davon hält: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat seine Idee von impfenden Apothekern noch nicht aufgegeben. Zustimmung erhält er nun vom Vorsitzenden des ... » Weiterlesen

Zur Rose will digitale Gesundheitsplattform aufbauen

Der Schweizer Arzneimittel-Versandhändler und Ärztegrossist Zur Rose Gruppe erweitert sein Geschäftsmodell und will eine „integrierte Gesundheitsplattform“ erschaffen. Hinter der Idee verbirgt ... » Weiterlesen

#RettedeineApotheke stichelt weiter gegen EU-Versender

Wer dachte, dass sich die Apotheker-Initiative #RettedeineApotheke nach dem Protestmarsch in Berlin schnell wieder auflöst, hat sich getäuscht. Die drei Nachwuchsapotheker Maria Zoschke, Dr. Joachim... » Weiterlesen

„Viele Apotheker haben kein Verständnis für das Agieren der Standesspitze“

Das Rx-Versandverbot lebt nicht mehr – weder in der Politik noch in der Apothekerschaft. Nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) klarstellte, dass es ein Verbot mit ihm nicht gebe, ist ... » Weiterlesen

DocMorris fühlt sich benachteiligt

Mit Verwunderung reagiert der niederländische Versandhändler DocMorris auf das Urteil des Verwaltungsgerichtes Karlsruhe zum Arzneimittel-Automaten in Hüffenhardt. Das Gericht hatte zuvor das ... » Weiterlesen

DocMorris darf über Automaten keine Arzneimittel verkaufen

Erneute Niederlage für DocMorris: Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat das vom Regierungspräsidium Karlsruhe ausgesprochene Verbot, in Hüffenhardt apothekenpflichtige Arzneimittel über einen ... » Weiterlesen

Richter beim Ortstermin in Hüffenhardt

Die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Karlsruhe war am heutigen Donnerstag zu Besuch in Hüffenhardt. Die Richter nahmen dort den Arzneimittelabgabeautomaten mit Videoberatung in Augenschein, mit dem ... » Weiterlesen

Spahn: Boni-Verbot soll auch für PKV-Versicherte gelten

Das Bundesgesundheitsministerium arbeitet derzeit an einem ersten Entwurf zu einer Apotheken-Reform. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will mit der Reform ein Rx-Boni-Verbot für alle ... » Weiterlesen

Polen will Rx-Versand doch nicht erlauben – wegen Boni-Konflikt in Deutschland

Der Versandhandelskonflikt in Deutschland hat erste internationale politische Auswirkungen: Die polnische Regierung will laut mehreren übereinstimmenden Medienberichten in letzter Minute ein ... » Weiterlesen

AOK: Wozu brauchen Apotheken mehr Geld?

In einer AOK-Versorgungsstudie, über die DAZ.online derzeit exklusiv berichtet, schneiden die Apotheker mit den besten Zufriedenheitswerten aller ambulanten Einrichtungen ab. Der AOK-Bundesverband ... » Weiterlesen

Zur Rose und Shop Apotheke im Vergleich

Im Arzneimittel-Versandhandel sind sie die dominanten Wettbewerber: Die Zur Rose-Gruppe und Shop Apotheke Europe. Beide Unternehmen kämpfen um Kunden, Marktanteile und Umsatz. Nachdem die Rivalen ... » Weiterlesen

DocMorris als potenzieller Betrugs-Gehilfe

Kürzlich entschied das Landgericht Stendal, dass DocMorris Privatpatienten keine Quittungen zur Vorlage bei ihrer Krankenversicherung ausstellen darf, sofern diese gewährte Boni verschweigen. Nun ... » Weiterlesen

Bühler: „Die ABDA nimmt die Apotheken-Vernichtung sehenden Auges hin“

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler bleibt in Sachen Rx-Versandverbot engagiert und attackiert nun die ABDA. Bühler, der an der Budapester Semmelweis Universität studiert, hatte vor einigen Wochen... » Weiterlesen

Das sind die Forderungen der ABDA an Jens Spahn

Der Gesamtvorstand der ABDA hat am gestrigen Donnerstag in Berlin einen neuen Forderungskatalog beschlossen, der sich um die von der Großen Koalition geplante Apotheken-Reform dreht. In dem ... » Weiterlesen

ABDA: Keine Rückkehr zum Rx-Versandverbot und Änderungen am Spahn-Plan

Die ABDA ist mit den von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegten Reform-Punkten für den Apothekenmarkt nur bedingt zufrieden. In einer Pressemitteilung stimmt man zwar versöhnliche T... » Weiterlesen

ABDA-Konflikt zum Rx-Boni-Verbot spitzt sich zu

Die 34 Spitzen der Apothekerkammern und –verbände kommen am heutigen Donnerstag bei der ABDA zusammen, um über die neuen Eckpunkte zur Apotheken-Reformierung zu diskutieren. Dabei spitzt sich der ... » Weiterlesen

DocMorris-Mutter zahlt rund 285 Millionen Euro für Zukäufe

Die Muttergesellschaft von DocMorris, Zur Rose, hat seit Ende 2017 allein in Deutschland und den Niederlanden vier Versandapotheken übernommen. Hinzu kam 2018 der Kauf einer spanischen ... » Weiterlesen

Verbraucherzentrale warnt vor Arzneimittel-Versandhändlern

Die Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) warnt auf ihrer Seite vor Arzneimittel-Bestellungen bei Versandhändlern. In der Rubrik „Patientengeschichten“ erklären die Verbraucherschützer, dass sie ... » Weiterlesen

Bayern macht wieder Druck beim Rx-Versandverbot

Im Apothekerlager und der Politik mehren sich die Gegner des Eckpunkte-Papiers zur Reformierung des Apothekenmarktes. Mit der Bayerischen Landesapothekerkammer fordert nun eine weitere große Kammer ... » Weiterlesen

Huml hält Rx-Versandverbot weiterhin für die richtige Lösung

Auch wenn die Große Koalition in Berlin einen anderen Weg eingeschlagen hat: Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) ist nach wie vor der Ansicht, dass nur das Rx-Versandverbot es ... » Weiterlesen

SPD Thüringen nimmt Gleichpreisigkeit ins Wahlprogramm auf

Normalerweise spielen die Apotheken in den Wahlprogrammen der Landesparteien keine große Rolle – schließlich wird die Arzneimittelversorgung auch auf Bundesebene gesetzlich geregelt. Im ... » Weiterlesen

Das sind die Reaktionen auf den Apotheker-Protestmarsch

Am gestrigen Sonntagnachmittag zogen rund 500 Apotheker und Apothekenmitarbeiter durch Berlin-Mitte, um gegen den Versandhandel und für den Erhalt der Vor-Ort-Apotheken zu protestieren. Die Aktion ... » Weiterlesen

Christiansen: E-Rezept bietet Chance für Landapotheken

„Her damit und zwar schnell“ sagt Dr. Kai Christiansen, Präsident der Apothekerkammer Schleswig-Holstein, über das elektronische Rezept. Denn es biete Landapotheken die Chance, sich von den ... » Weiterlesen

Rund 500 Apotheker protestieren in Berlin gegen den Versandhandel

„Wir sind hier, wir sind laut, weil man euch die Apo klaut!“, „Spahn muss weg!“ oder „Wir sind da, in der Nacht, wenn die Post noch Pause macht!“ Mit diesen und anderen Sprechchören zogen... » Weiterlesen

Spahn: „Wir nähern uns der Kommunion“

Er steht zu seinem Eckpunktepapier einer Apothekenreform: Jens Spahn auf dem Westfälisch-Lippischen Apothekertag. Gleichpreisigkeit ohne Rx-Versandverbot ist machbar, honorierte pharmazeutische ... » Weiterlesen

Graue: „Rx-Versandverbot bleibt die konsequente Reaktion“

Dr. Jörn Graue, der Vorsitzende des Hamburger Apothekervereins, sieht im neuesten Eckpunktepapier nicht die erhoffte Alternative zum Rx-Versandverbot. Besonders kritisiert er, dass die Regelung ... » Weiterlesen

SPD will Spahns Rx-Boni-Verbot mittragen

Kehrtwende in der SPD: Die SPD-Bundestagsfraktion will nun doch den Eckpunkten zustimmen, die vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) für eine Apotheken-Reform vorgelegt wurden. Das teilte der ... » Weiterlesen

Apothekern droht neuer Konflikt zum Rx-Versandverbot

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist von seinem Plan abgewichen, die Rx-Preisbindung teilweise zu öffnen und will nun das Rx-Boni-Verbot im SGB V verankern. Eigentlich müsste sich die ABDA... » Weiterlesen

OTC: Zur Rose plus 72,5 Prozent, Apotheken plus 3,4 Prozent

Der Schweizer Versandhändler Zur Rose, die Muttergesellschaft von DocMorris, hat auf dem deutschen Markt im vergangenen Jahr beim OTC-Verkauf stark zugelegt, musste sich im Versand mit Rx-Arzneien ... » Weiterlesen

Becker: Auf die wasserdichte Umsetzung kommt es an

Nach ABDA-Präsident Friedemann Schmidt hat sich jetzt auch der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands, Fritz Becker, zu den neuen Apotheken-Eckpunkten des Bundesgesundheitsministeriums geäuß... » Weiterlesen

„Wenn ein neues EuGH-Verfahren schiefgeht, bleibt das Rx-Versandverbot“

Niedersachsens Kammerpräsidentin Magdalene Linz leitet am heutigen Mittwoch in Hannover ihre letzte Kammerversammlung – Linz hatte angekündigt, bei den anstehenden Kammerwahlen nicht mehr zu ... » Weiterlesen

Der neue Spahn-Plan: Zwischen kluger Lösung und rechtlicher Unsicherheit

Das neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes soll in den kommenden Wochen gesetzgeberisch umgesetzt werden. In den Regierungsfraktionen von Union und SPD erzeugen die Vorschläge ... » Weiterlesen

Schmidt: Die Summe reicht nicht aus

Das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vorgelegte, neue Eckpunkte-Papier zur Reformierung des Apothekenmarktes stößt bei der ABDA nicht nur auf Gegenliebe. In einem Video-Statement begrüßt ... » Weiterlesen

Notdienstpauschale auf 350 Euro, 100 Millionen Euro für Dienstleistungen

Das Bundesgesundheitsministerium hat ein neues Eckpunkte-Papier zur Reform des Apothekenmarktes vorgelegt. Nach der Einigung innerhalb der Union soll die Einhaltung der Arzneimittelpreisverordnung ... » Weiterlesen

Verwaltungsgericht verhandelt über Hüffenhardter Abgabe-Automaten

Im April geht der Rechtsstreit um den DocMorris-Abgabeautomaten in Hüffenhardt in die nächste Runde. Zwei Jahre nach dem kurzen Experiment des EU-Versenders in der baden-württembergischen Gemeinde ... » Weiterlesen

Brandenburg: Zurück zum Rx-Versandverbot

Weil die SPD ein komplettes Rx-Boni-Verbot nicht so richtig will und ein eigenes Gesetz für eine Apothekenreform fordert, drohen neue monatelange Diskussionen im Versandhandelskonflikt. Bei ihrer ... » Weiterlesen