Thema

Russland

Russland

Foto: bankoo / stock.adobe.com


Stada-Chef sieht keine Übernahme-Gefahr

Der Chef des Generika-Herstellers Stada sieht sein Unternehmen nicht in Gefahr einer Übernahme durch Konkurrenten. An Stada gebe es derzeit kein Interesse von möglichen Käufern, sagte Hartmut ... » Weiterlesen

Leben vom Export

Die Schweiz investiert weiterhin kräftig in die Pharmaforschung. Mehr als 6,5 Milliarden Franken waren es im letzten Jahr. So steht es in der aktualisierten Version der Publikation „Pharma-Markt ... » Weiterlesen

Russlandkrise drückt

BERLIN (az) | Die Krise in Russland macht dem Arzneimittelhersteller Stada weiter schwer zu schaffen. Im ersten Quartal schrumpfte der Umsatz um vier Prozent auf 486,2 Millionen Euro, wie das ... » Weiterlesen

Stada leidet weiter unter Russland-Krise

Berlin - Die Krise in Russland macht dem Arzneimittelhersteller Stada weiter schwer zu schaffen. Im ersten Quartal schrumpfte der Umsatz um vier Prozent auf 486,2 Millionen Euro, wie das Unternehmen... » Weiterlesen

Der Rubel rollt nicht mehr

BERLIN (ks) | Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 erzielte der bayerische Phytohersteller Bionorica einen vorläufigen Netto-Umsatz von 232,4 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine ... » Weiterlesen

Bionorica setzt weiterhin auf Russland

Berlin – Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 erzielte der bayerische Phytohesteller Bionorica einen vorläufigen Netto-Umsatz von 232,4 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine leichte ... » Weiterlesen

Russland bremst Stada

BERLIN (az) | Die Wirtschaftskrise in Russland und anderen osteuropäischen Staaten verhagelt Stada das Geschäft. Wie der Vorstand mitteilte, zwingen ­diese Entwicklungen für 2014 zu ... » Weiterlesen

Russlandkrise zwingt Stada zu Wertberichtigungen

Die Wirtschaftskrise in Russland und anderen osteuropäischen Staaten verhagelt das Geschäft des Arzneimittelherstellers Stada. Wie der Vorstand der Stada AG mitteilte, zwingen diese Entwicklungen f... » Weiterlesen

Neue Regelungen für Arzneimittel

Ende Dezember hatte der russische Präsident Wladimir Putin einige wichtige Änderungen des föderalen Gesetzes „Über den Umlauf von Arzneimitteln“ mit seiner Unterschrift besiegelt. Sie treten ... » Weiterlesen

Genug auf Lager?

Medienberichten zufolge soll der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew das Gesundheitsministerium angewiesen haben, dafür zu sorgen, dass für die Arzneiversorgung der Bürger ausreichende ... » Weiterlesen

Russland knebelt ausländische Anbieter

Wenn es um die Verteilung des Kuchens am lukrativen inländischen Pharmamarkt geht, fährt die russische Regierung einen beinharten Kurs. Verordnungen, nach denen öffentliche Krankenhäuser und ... » Weiterlesen

Trotz Sorgen optimistisch

BERLIN (lk) | Stada trotzt dem schwierigen Marktumfeld in Deutschland und Russland: In den ersten neun Monaten des Jahres konnte der Arzneimittelhersteller seinen Umsatz um vier Prozent auf knapp 1,5 ... » Weiterlesen

Stada trotz Sorgen optimistisch

Trotz eines schwierigen Marktumfeldes in Deutschland und Russland konnte der Arzneimittelhersteller Stada in den ersten neun Monaten seinen Umsatz um vier Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Euro ... » Weiterlesen

Billionen-Dollar-Grenze durchbrochen

BERLIN (lk) | Die weltweiten Pharmamärkte werden in diesem Jahr voraussichtlich erstmals die Grenze von einer Billion US-Dollar durchbrechen. Nach einer Analyse von IMS Health werden sie dabei von ... » Weiterlesen

Sommerzeit ade – für wie lange?

cae | In Moskau gilt seit Ende Oktober wieder ständig die Moskauer Zeit. Russland hat nach über 80 Jahren die ungeliebte Sommerzeit abgeschafft – ein Vorbild für Deutschland und die EU » Weiterlesen

Novartis legt zu

BERLIN (az) | Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat auch im dritten Quartal 2014 dank starker Zuwächse in den Schwellenländern und besseren Margen kräftig zugelegt: Der Umsatz stieg nach Angaben... » Weiterlesen

Rekordfang in Großbritannien

Der britischen Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Arzneimittel (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency - MHRA) ist ein Schlag gegen den illegalen Handel mit Smart Drugs, auch als ... » Weiterlesen

Novartis legt weiter zu

Novartis hat auch im dritten Quartal 2014 dank starker Zuwächse in den Schwellenländern und besseren Margen kräftig zugelegt: Der Umsatz stieg um vier Prozent auf 14,7 Milliarden US-Dollar, das ... » Weiterlesen

50 Jahre Europäisches Arzneibuch

Von Wolfgang Caesar | Am 4. September 1964 schlossen acht Staaten in Straßburg das „Übereinkommen über die Ausarbeitung eines Europäischen Arzneibuchs“. Dieses Datum gilt als Geburtsstunde des... » Weiterlesen

Stada hofft auf Besserung

BERLIN (dpa-AFX/az) | Stada hofft weiter auf eine Wiederbelebung seines Russlandgeschäfts zum Jahresende. Der Stada-Vorstand bekräftigte letzte Woche seine Prognose für das Geschäftsjahr 2014: Es ... » Weiterlesen

Stada bekräftigt Jahresprognose

Stada hofft weiter auf eine Wiederbelebung seines Russlandgeschäfts zum Jahresende. Für den Konzern bekräftige Stada die Prognose. Im Geschäftsjahr 2014 wird mit einem leichten Wachstum beim ... » Weiterlesen

Effektiv bei Frauen über 25?

Auch bei Frauen über 25 Jahren, für die die HPV-Impfung zwar zugelassen, aber von der STIKO noch nicht allgemein empfohlen wird, ist der kombinierte HPV-16/18-Impfstoff effektiv und gut verträglich... » Weiterlesen

Pharmazie hinter dem Eisernen Vorhang

Von Andreas S. Ziegler | Mitten in der Altstadt von Kaunas, unweit des Rathauses, befindet sich das Museum für Litauische Medizin- und Pharmaziegeschichte. Seit 1987 beherbergt das liebevoll ... » Weiterlesen

Und noch ein Virus: Chikungunya

Von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | Die ganze Welt schaut gebannt nach Afrika, wo derzeit Ebola wütet und nicht unter Kontrolle zu bekommen ist. Derweil ist quasi unbemerkt eine andere Virus-... » Weiterlesen