Importquote, Lieferfähigkeit, Sonder-PZN

Rahmenvertrag

Rahmenvertrag

Foto: DAZ.online

DAP-Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag

Das DeutscheApothekenPortal stellt Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag zur Verfügung. 


Was die neuen Retax-Regeln bedeuten

Krankenkassen, die Apotheken wegen geringer Formfehler im Rezept retaxierten, werden seit einigen Wochen mit einer Neuregelung im Rahmenvertrag im Zaum gehalten. Der Deutsche Apotheker Verband hat ... » Weiterlesen

Kommentar zu neuen Retax-Regelungen

BERLIN (ks) | Seit dem 1. Juni gibt es im Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung eine neue Regelung zum Zahlungsanspruch der Apotheken. Nun liegt hierzu ein Kommentar des DAV vor. Ü... » Weiterlesen

Mit Apothekern an einem Strang ziehen

BERLIN (bro/ks) | Apotheker bringen Dr. Christopher Hermann, den Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, vor allem mit den bundesweiten AOK-Rabattverträgen in Verbindung. Nach wie vor verteidigt er... » Weiterlesen

Marktrücknahmen sind länger möglich

Pharmaunternehmen können ihre Arzneimittel nun auch während der laufenden Preisverhandlungen mit den Krankenkassen vom Markt nehmen. Die sogenannte „AMNOG-Schiedsstelle“ hat eine entsprechende... » Weiterlesen

ABDA engagiert Juristen für Entlassrezepte

BERLIN (bro) | Um Retaxationen bei den in wohl in naher Zukunft in den Apotheken landenden Entlassrezepten zu vermeiden, will die ABDA einen Juristen engagieren » Weiterlesen

Entlassmanagement kommt in die Gänge

BERLIN (cel) | Erst konnten sich die Beteiligten nicht einigen, nun liegt er endlich vor: der Entwurf zu einem Rahmenvertrag über ein Entlassmanagement » Weiterlesen

Nicht lieferbar - und jetzt?

Lieferengpässe sind in der öffentlichen Apotheke in doppelter Hinsicht ein Problem. Die Versorgung der Patienten leidet, zum anderen steigt die Retaxgefahr, weil alternative Päparate  abgegeben ... » Weiterlesen

Sozialgerichte müssen Kurs korrigieren

BERLIN (ks) | Lange haben Deutscher Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband um eine Änderung ihres Rahmenvertrags gerungen. Nachdem sie keine einvernehmliche Lösung fanden, kam im Retax-Streit... » Weiterlesen

Was ist zu beachten?

STUTTGART (wes) | Letzte Woche haben sich die gesetzlichen Krankenkassen mit den Apothekern vor der Schiedsstelle auf einen Kompromiss geeinigt, wann die Krankenkassen ab dem 1. Juni 2016 retaxieren d... » Weiterlesen

Barmer fordert Nachverhandlung

BERLIN (bro/ral) | Die Barmer GEK will den zwischen Deutschem Apothekerverband und GKV-Spitzenverband endlich gefundenen Konsens zu Null-Retaxationen nicht hinnehmen. Die Krankenkasse stört sich vor... » Weiterlesen

Sozialgerichte werden zu Kurskorrektur gezwungen sein

Sowohl den Kassen als auch den Apothekern verlangt die seit dem heutigen Mittwoch geltende neue Regelung zur Apotheken-Vergütung im Rahmenvertrag einiges ab. Doch Dr. Elmar Mand, der als unabhä... » Weiterlesen

Entwurf ist da, ABDA kommentiert

Die ABDA nimmt Stellung zum Rahmenvertragsentwurf „Entlassmanagement”. Sie kritisiert unter anderem die nur begrenzte Erreichbarkeit der Klinikärzte und fordert konkretere Formulierungen bei ... » Weiterlesen

Retax-Lösung kommt gut an

BERLIN (ks) | Endlich gibt es den Kompromiss zur Retax-Vermeidung wegen geringfügiger Formfehler. Kassen und Apotheker sind zufrieden – ebenso die Politik » Weiterlesen

Die Apotheken-Woche in Bildern

Es war eine aufregende Woche für die Apotheker. Nach jahrelangem Gezeter haben sich der Deutscher Apothekerverband und der GKV-Spitzenverband endlich auf neue Retax-Regeln im Rahmenvertrag geeinigt. ... » Weiterlesen

Barmer will Retax-Konsens nachverhandeln lassen

Eigentlich waren alle Beteiligten mit dem Konsens zu Null-Retaxationen aufgrund von Formfehlern zufrieden. Nun meldet sich die Barmer GEK zu Wort. Die Krankenkasse stört sich insbesondere an ... » Weiterlesen

Was gilt?

Die Krankenkassen haben sich mit den Apothekern auf einen Kompromiss zu den Retax-Gründen geeinigt. In welchen Fällen dürfen die Krankenkassen nun künftig Rezepte retaxieren – und in welchen ... » Weiterlesen

Eine unlösbare Aufgabe?

DAP |  Das Problem des Nachweises der Nichtlieferbarkeit von Rabatt- bzw. Importarzneimitteln ist nicht neu – bereits 2007 wiesen Apotheken darauf hin, wie schwierig es ist, die Nachweise zu ... » Weiterlesen

Formfehler-Retax praktisch abgeschafft

STUTTGART (wes) | Der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband haben sich am 23. Mai auf neue Regeln zu Retaxationen geeinigt. Nullretaxationen wird es zwar auch weiterhin geben, ... » Weiterlesen

Teilweise Erleichterung

Die Einigung im Retax-Streit wird viele Probleme im Umgang mit Formfehlern erübrigen. Doch dies nimmt noch lange nicht den bürokratischen Druck von den Apotheken, meint Thomas Müller-Bohn nach ... » Weiterlesen

BKKen sollen auf Formretax verzichten

Der BKK-Dachverband hat seinen Mitgliedern empfohlen, ab sofort nicht mehr wegen gewisser formaler Fehler auf Null zu retaxieren. Konkret betroffen sind Rezepte mit fehlenden Telefonnummern und Namen ... » Weiterlesen

Bauchschmerzen für beide Seiten

Krankenkassen und Apotheker haben sich nach jahrelangem Streit auf Änderungen am Rahmenvertrag geeinigt. Krankenkassen dürfen künftig nicht mehr aufgrund unbedeutender, formaler Fehler auf Null ... » Weiterlesen

Gleiche Zusammensetzung, aber kein Austausch erlaubt

DAP |  Eine identische Zusammensetzung ist nur eine von mehreren Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit der Austausch eines verordneten Arzneimittels in einen Rabattartikel erfolgen darf. Ein ... » Weiterlesen

Besondere Biosimilars

DAP | Biotechnologisch hergestellte Arzneimittel dürfen zu Recht nur unter bestimmten gesetzlich und vertraglich festgelegten Bedingungen substituiert werden. Apotheken prüfen sehr genau, ob ein ... » Weiterlesen

Retax-Lösung verschoben

Erneut haben sich Apotheker und Krankenkassen in Sachen Retaxationen wegen Formfehlern nicht auf einen Kompromiss einigen können. Ein von der Schiedsstelle vorgelegter Lösungsvorschlag habe nicht zu... » Weiterlesen