Importquote, Lieferfähigkeit, Sonder-PZN

Rahmenvertrag

Rahmenvertrag

Foto: DAZ.online

DAP-Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag

Das DeutscheApothekenPortal stellt Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag zur Verfügung. 


Nichtlieferbarkeitsfaktor in falscher Zeile

DAP | Sogenannte Formfehler ohne wirtschaftliche oder pharmazeu­tische Nachteile sollten seit der letzten Neufassung des bis 30. Juni 2019 gültigen alten Rahmenvertrags nicht mehr retaxiert werden... » Weiterlesen

England: bei leichten Gesundheitsstörungen in die Apotheke statt zum Arzt

In England sollen Patienten mit geringfügigen Gesundheitsstörungen möglichst nicht mehr zum Arzt, sondern direkt in die Apotheke gehen. So will es der National Health Service – und er will auch ... » Weiterlesen

Besser nur Wirkstoffe verordnen

BERLIN (ks) | Seit einem guten Monat ist der neue Rahmenvertrag in Kraft. Vor allem wegen der vielen Lieferengpässe macht seine Umsetzung den Apotheken zu schaffen. Auch die Ärzte haben gemerkt, ... » Weiterlesen

So sollen Ärzte auf „vermehrte Rückfragen aus der Apotheke“ reagieren

Immer nur das billigste verordnen, Ärger über Rückfragen aus der Apotheke – das sind Indizien, die darauf hindeuten, dass die Ärzteschaft zumeist nicht über den neuen Rahmenvertrag Bescheid ... » Weiterlesen

Apotheker können dem Rahmenvertrag nichts abgewinnen  

Wie läuft es mit dem neuen Rahmenvertrag? Das wollten wir von unseren Lesern wissen. Die Antworten zeigen, dass es auch nach einem Monat immer noch viel Unmut gibt. Allerdings glaubt fast die Hälfte... » Weiterlesen

Problemfälle beim Rahmenvertrag sollen angegangen werden

Einen Monat nach Inkrafttreten des neuen Rahmenvertrags haben sich die Vertreter des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) mit ihren Verhandlungspartnern vom Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-... » Weiterlesen

Weg zum Rahmenvertrag „noch nicht zu Ende“

HAMBURG (tmb) | Vier Wochen nach dem Inkrafttreten des neuen Rahmenvertrags für die Arzneimittellieferung zulasten der GKV hat der Hamburger Apothekerverein eine erste Zwischenbilanz gezogen. Neben ... » Weiterlesen

Hamburger Apothekerverein: Preisanker überflüssig

Der Hamburger Apothekerverein betrachtet differenziert Vor- und Nachteile des neuen Rahmenvertrags und folgert: „Es muss und soll weiterverhandelt werden“. Schwierigkeiten werden offenbar ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wenn selbst das BMG nicht recht daran glauben mag, dass das sozialrechtlich verankerte Rx-Boni-Verbot lange Bestand hat, ist es höchste Zeit, über ein neues Honorarsystem für uns Apothekers ... » Weiterlesen

Neuer Rahmenvertrag: Wie läuft‘s und wo gibt es noch Informationsbedarf?

Seit fast vier Wochen ist der neue Rahmenvertrag in Kraft. Die Verärgerung war anfangs groß bei den Apothekern. Neben einigen Neuregelungen machen vor allem massive Lieferengpässe den Kollegen das ... » Weiterlesen

„Besser als keine Lösung!“

STUTTGART (du) | Mit dem Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz sind für die Apotheker einige bittere Pillen zu schlucken. Das Rx-Versandverbot ist begraben, der wichtige Satz 4 des § 78 Abs. 1. ... » Weiterlesen

Spezialfall im neuen Rahmenvertrag

tmb | Der neue Rahmenvertrag für Arzneilieferungen zulasten der GKV führt in einer speziellen Fallkonstellation zu Schwierigkeiten, die sich erst im Alltag gezeigt haben. Wenn zwei wirkstoffgleiche ... » Weiterlesen

Mit EurimPharm gut aufgestellt

Die Vorgaben für Apotheken zur Abgabe von Importarzneimitteln sind mit Inkrafttreten des neuen Rahmenvertrags Anfang Juli neu geregelt worden. Die bisherige Preisabstandsgrenze wurde durch eine ... » Weiterlesen

Der neue Rahmenvertrag aus der Sicht von Angestellten

Seit 1. Juli 2019 regelt der neue Rahmenvertrag Details zur Importquote, zu Defektbelegen, Retaxation, Packungsgrößen und zu Korrek­turen an Rezepten. In dringenden Fällen sind auch Änderungen ... » Weiterlesen

Rahmenvertrag: DAV will mit Kassen über Spezialfall reden

Wenn zwei wirkstoffgleiche patentgeschützte Originalarzneimittel im Handel sind, gelten nach dem neuen Rahmenvertrag die Regeln für den „generischen Markt“ – auch wenn es gar keine Generika ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die Apothekenreform wird durchgezogen, aber holla! Spahn ganz tricky mit Gesetz und Verordnung. Was davon auf der Strecke bleibt und wie der Zaubertrick ausgeht? Wir kämpfen derweil mit dem ... » Weiterlesen

Wie funktionieren Importe im neuen Rahmenvertrag?

Der neue Rahmenvertrag bringt Neues und bewahrt teilweise auch Bekanntes – wie den Preisanker oder dass für Versicherte der Postbeamtenkrankenkasse der Rahmenvertrag noch immer nicht gilt. Für ... » Weiterlesen

Neuer Rahmenvertrag: Muss der Importumsatz verdoppelt werden?

Was bedeutet die mit dem neuen Rahmenvertrag geänderte Importquote für den Apothekenalltag? Der MVDA erwartet, dass die Apotheken ihren Umsatz mit Importen verdoppeln müssen. Darin sieht der MVDA ... » Weiterlesen

vdek: Im Einzelfall über Retaxationen entscheiden

Der neue Rahmenvertrag erhitzt die Gemüter der Apotheker. Derzeit sorgt insbesondere die DAK für Furore im Apothekerlager: Die Kasse hatte DAZ.online mitgeteilt, dass sie eine generelle „... » Weiterlesen

DAK und vdek lehnen Friedenspflicht zum neuen Rahmenvertrag ab

Im neuen Rahmenvertrag für die Arzneimittelversorgung gibt es keine Übergangsregelungen. Trotzdem hatte der Deutsche Apothekerverband um eine einmonatige „Friedenspflicht" für einige ... » Weiterlesen

Der Preisanker – ein überflüssiges Instrument?

Nach rund fünf Jahren intensiver Verhandlungen muss sich der neue Rahmenvertrag seit vergangener Woche in der Praxis bewähren. Viele Apotheker beklagen, dass vor allem im Generikabereich die ... » Weiterlesen