Importquote, Lieferfähigkeit, Sonder-PZN

Rahmenvertrag

Rahmenvertrag

Foto: DAZ.online

DAP-Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag

Das DeutscheApothekenPortal stellt Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag zur Verfügung. 


Bauchschmerzen für beide Seiten

Krankenkassen und Apotheker haben sich nach jahrelangem Streit auf Änderungen am Rahmenvertrag geeinigt. Krankenkassen dürfen künftig nicht mehr aufgrund unbedeutender, formaler Fehler auf Null ... » Weiterlesen

Gleiche Zusammensetzung, aber kein Austausch erlaubt

DAP |  Eine identische Zusammensetzung ist nur eine von mehreren Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit der Austausch eines verordneten Arzneimittels in einen Rabattartikel erfolgen darf. Ein ... » Weiterlesen

Besondere Biosimilars

DAP | Biotechnologisch hergestellte Arzneimittel dürfen zu Recht nur unter bestimmten gesetzlich und vertraglich festgelegten Bedingungen substituiert werden. Apotheken prüfen sehr genau, ob ein ... » Weiterlesen

Retax-Lösung verschoben

Erneut haben sich Apotheker und Krankenkassen in Sachen Retaxationen wegen Formfehlern nicht auf einen Kompromiss einigen können. Ein von der Schiedsstelle vorgelegter Lösungsvorschlag habe nicht zu... » Weiterlesen

Gleiche Anwendungsgebiete?

DAP | Ob ein verordnetes Arzneimittel substituiert werden darf, ist allein von der Erfüllung der gesetz­lichen und vertraglichen Bedingungen, den sogenannten „Aut-idem-Kriterien“, abhängig. ... » Weiterlesen

Vorerst noch keine Klinikrezepte

TRAUNSTEIN (cha) | Um die Details beim Entlassmanagement wird derzeit noch gerungen – allerdings ohne die Apotheker, die nicht am Verhandlungstisch sitzen » Weiterlesen

Die Anti-Retax-Trilogie

jb | Der große Andrang beim DAP Retax-Forum auf der Interpharm kann wohl als Beleg dafür angesehen werden, wie sehr das Thema Retaxationen oder genauer gesagt die Retaxvermeidung die Apotheker nach ... » Weiterlesen

Entlassrezept ist da, Rahmenvertrag fehlt

SÜSEL (tmb) | Das lange erhoffte Entlassrezept ist jetzt geltendes Recht, aber für die Praxis fehlen vertragliche Regeln zur Umsetzung. Der Hamburger Apothekerverein hat Hilfen zum Umgang mit ... » Weiterlesen

Unklarheiten bei neuer Regelung

Das lange erhoffte Entlassrezept ist jetzt geltendes Recht, aber für die Praxis fehlen vertragliche Regeln zur Umsetzung. Der Hamburger Apothekerverein hat Hilfen zum Umgang mit solchen Rezepten ... » Weiterlesen

Vorerst noch keine Klinikrezepte

Die Regelungen zum Entlassmanagement gemäß GKV-Versorgungsgesetz sind am 16. März in Kraft getreten, auf entsprechende Klinikrezepte werden die Apotheker aber noch etwas warten müssen, die ... » Weiterlesen

Kostendämpfung über alles?

cr/ks | Das Verhältnis von Bundessozialgericht und Apotheken ist – nicht nur wegen der Retax-Rechtsprechung – schwierig und angespannt. Was ist geschehen? Und wie sollten sich Apotheker und ihre... » Weiterlesen

DAK akzeptiert Großhandelsbescheinigung

Die DAK-Gesundheit lenkt ein: Sie fordert von Apotheken künftig nicht mehr eine Bestätigung, dass der pharmazeutische Unternehmer ein rabattiertes Arzneimittel nicht liefern kann. Ihr reicht jetzt... » Weiterlesen

Rahmenvertrag 2.0 statt harter Linie 

Das Bundessozialgericht fährt in Retax-Fragen seit einigen Jahren eine zuvor nicht gekannte harte Linie. Was ist geschehen? Und wie sollten sich Apotheker und ihre Verbände künftig gegenüber den ... » Weiterlesen

Den Unterschied kennen!

DAP |  Gemäß § 5 Absatz 3 des Rahmenvertrages über die Arzneimittelversorgung hat die Apotheke bei der Rezeptbelieferung importfähiger Arzneimittel zur Erzielung der Wirtschaftlichkeitsreserve ... » Weiterlesen

Retax-Update – Was droht, wie kann man sich wehren?

Kaum ein anderes Thema kann Apotheker so in Wallung bringen wie die flächendeckende Retaxationspraxis der Krankenkassen. Wo lauern die Fallen – und was können Sie den Kassen entgegensetzen? ... » Weiterlesen

Immer einen Grund angeben!

DAP | Nachdem die Veröffentlichung zahlreicher Retaxfälle wegen angeblich nicht aussagekräftiger handschriftlicher Zusatzbegründungen bei Pharmazeutischen Bedenken heftig kritisiert wurde, durfte ... » Weiterlesen

DAP PZN-Checkplus

In der Apotheke muss oftmals schnell entschieden werden, ob eine vorgelegte Mehrfachverordnung gemäß dem Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung zulässig und damit retaxsicher zu beliefern ... » Weiterlesen

DAP Retaxierungs-Service

Unliebsame Post in Form von Retaxationen kommt in der Regel erst Monate nach der Abrechnung eines Rezeptes in der Apotheke an. Dann ist es oftmals schwierig, die Situation zum Zeitpunkt der Abgabe zu ... » Weiterlesen

Kostendämpfung über alles?

Das Verhältnis von Sozialgerichten und Apotheken ist angespannt: Die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zur Retaxation auf Null erhitzt die Gemüter. Und auch sonst meinen es die Sozialgerichte ... » Weiterlesen

Wenn der Vertrag nicht gelistet ist

DAP |  Apotheken sind gemäß dem Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung verpflichtet, vorrangig rabattbegünstigte Arzneimittel abzugeben. Das ist jedoch nur möglich, wenn die Rabattverträ... » Weiterlesen

Noch keine Lösung im Retax-Streit

BERLIN (ks) | Eigentlich hätte seit Jahresbeginn im Rahmenvertrag zwischen Deutschem Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband eine Regelung stehen sollen, die klarstellt, wann Krankenkassen ... » Weiterlesen

Keine Einigung vor der Schiedsstelle

Das Schiedsverfahren zu einer Form-Retax-Regelung im Rahmenvertrag läuft weiter. Am Mittwoch konnte der Schiedsstellen-Vorsitzende Rainer Hess die Streitparteien Deutscher Apothekerverband und GKV-... » Weiterlesen

Kassen machen Kasse

Bei Formfehlern und selbst bei Nichtabgabe eines Rabattarzneimittels wegen eines Lieferengpasses retaxieren gesetzliche Krankenkassen allzu gerne auf Null. Standesvertreter hoffen jetzt auf ein ... » Weiterlesen