CSU-Gesundheitsministerin

Melanie Huml

Melanie Huml

Foto: imago images/Alexander Pohl


Die Zukunft ist weiß-blau

STRAUBING (diz) | Das Bekenntnis der bayerischen Apothekerinnen und Apotheker ist nicht zu über­hören: Sie wollen sich intensiv auf das Medikationsmanagement vorbereiten. Volle Unterstützung ... » Weiterlesen

Bayern - das Eldorado für Apotheker

Mehr Geld für Rezepturen und BtM, ein dynamisiertes Fixhonorar, eine umfangreiche und gut vergütete Beteiligung der Apotheker bei neuen Dienstleistungen und keine Internet-Rezepte. Ginge es ... » Weiterlesen

„Frühzeitig auf Parkinson-Symptome achten“

Anlässlich des Welt-Parkinson-Tages am 11. April rät Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, frühzeitig auf mögliche Anzeichen zu achten. Bei rechtzeitigem Therapiebeginn kann die Lebensqualit... » Weiterlesen

Ministerin Huml fordert mehr Bundeszuschuss

Bayern hat den Bund aufgefordert, Kosten der Flüchtlingsversorgung transparent zu machen - dabei soll auch deutlich werden, ob für Empfänger von Arbeitslosengeld ausreichende ... » Weiterlesen

Bayern gegen Extra-Honorar

Die Haltung von Bundesgesundheitsminister Gröhe zum Medikationsplan ist klar: Die Apotheker werden zur Assistentenrolle verpflichtet und bekommen kein Honorar für ihre Arbeit. Während Nordrhein-... » Weiterlesen

Bayern gegen Extra-Honorar bei Medikationsplan

TRAUNSTEIN (cha) | Als Ende letzten Jahres im E-Health-Gesetz verankert wurde, dass die Apotheker zwar auf Wunsch des Patienten den Medikationsplan ändern müssen, dafür aber kein Honorar bekommen... » Weiterlesen

Runder Tisch zu Lieferengpässen

BERLIN (ks) | In Bayern soll sich künftig ein Runder Tisch mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln und Impfstoffen beschäftigen. An ihm werden auch Apotheker Platz nehmen. Dies ist ein Ergebnis des ... » Weiterlesen

Mehr Einsatz gegen Fälschungen und Engpässe

In Bayern soll sich künftig ein Runder Tisch mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln und Impfstoffen beschäftigen. An ihm werden auch Apotheker Platz nehmen. Dies ist ein Ergebnis des zweiten ... » Weiterlesen

Arzneimittel richtig entsorgen

BERLIN (daz) | Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Umweltministerin Ulrike Scharf (beide CSU) haben letzte Woche zusammen mit dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) eine ... » Weiterlesen

Bayerische Apotheken unterstützen Infokampagne

Berlin - Zu Risiken, Nebenwirkungen und zur korrekten Entsorgung fragen Sie Ihren Apotheker: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Umweltministerin Ulrike Scharf (beide CSU) haben am ... » Weiterlesen

Auf dem Weg

AMBERG (diz/jb) | Bayerns Apotheker wollen es: das Medikationsmanagement. Und sie wollen kollegial mit den Ärzten zusammenarbeiten. Aber von dieser Seite ist noch Widerstand zu spüren. Auf dem ... » Weiterlesen

Masern: Impfpflicht oder -beratung?

Berlin – Angesichts der nach wie vor hohen Zahl an Masern-Erkrankungen hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe Verweigerern mit einem Impfzwang gedroht. Nicht impfen sei verantwortungslos, ... » Weiterlesen

Ärger über Vertrieb ohne Apotheken, viele Rezepturen und nur wenig PiDaNa

Mehr dazu und vieles mehr können Sie in unserer Wochenschau lesen » Weiterlesen

Huml warnt vor sorglosem Umgang

München/Berlin - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt vor einem sorglosen Umgang mit der „Pille danach“. Die CSU-Politikerin äußerte sich am Freitag besorgt über Berichte, denen ... » Weiterlesen

Huml kritisiert Umverteilung als unfair

Bayerns Landesregierung beklagt einmal mehr eine zunehmende Umverteilung von bayerischen Krankenkassen an Kassen in anderen Bundesländern. Dadurch gingen den bayerischen Beitragszahlern inzwischen 2,... » Weiterlesen

Bayerischer Pharmagipfel

MÜNCHEN (bf) | Die Situation der pharmazeutischen Industrie in Deutschland hat sich verschärft. Auf dem bayerischen Pharmagipfel, zu dem die Ministerinnen Ilse Aigner (Wirtschaft) und Melanie Huml (... » Weiterlesen

Studenten spenden Stammzellen

AIAS München, ein gemeinnütziger Verein von Münchner Studenten, will junge Menschen über Blutkrebs aufklären – und sie bewegen, sich als potenzielle Stammzellspender „zwischen zwei ... » Weiterlesen

Gesundheitsfonds ungerecht

BERLIN (dpa/az) | Neben dem Länderfinanzausgleich beklagt Bayern nun auch die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds – zulasten bayerischer Beitragszahler. Nach einem Gutachten... » Weiterlesen

Bayern beklagt Umverteilung durch Gesundheitsfonds

Neben dem Länderfinanzausgleich beklagt Bayern nun auch die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds – zulasten bayerischer Beitragszahler. Nach einem veröffentlichten Gutachten... » Weiterlesen

Politikerinnen schätzen Apotheken

Bei der Eröffnung des Apothekertags richteten Politikerinnen der Parteien CSU, SPD und Die Linke Grußworte an die Apothekerschaft und legten ihre Standpunkte zu apothekenrelevanten und ... » Weiterlesen

Lob für Notdienstpauschale – aber auch Kritik

Anlässlich des Jahrestages der Notdienstpauschale zieht Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) Bilanz: „Diese Pauschale leistet einen wichtigen Beitrag zur Existenzsicherung der Apotheken... » Weiterlesen

Masernimpfung: Vor allem in Südbayern noch Nachholbedarf

Bayerische Einschulungskinder sind zu über 95 Prozent gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten und Masern geimpft. Im Bundesdurchschnitt sind die Quoten ähnlich. Bei der zweiten Masernimpfung wird die... » Weiterlesen

„Diabetes bewegt uns!“

cae | Am 28. Mai eröffnete die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml in der Münchner Residenz die Präventionskampagne „Diabetes bewegt uns » Weiterlesen