CSU-Gesundheitsministerin

Melanie Huml

Melanie Huml

Foto: imago images/Alexander Pohl


SPD-Fraktion setzt Lauterbach unter Druck

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach kann sich nun doch vorstellen, das Rx-Versandverbot gemeinsam mit der Union zu beschließen. In seiner Fraktion stößt er mit seinem Kompromissvorschlag teils auf ... » Weiterlesen

Bayern will Rx-Versandverbot ohne Wenn und Aber

Bayern kämpft derzeit für die Interessen der Apotheker. Im Bundesrat brachte das Bundesland nach dem EuGH-Urteil einen Antrag zum Rx-Versandverbot ein und auch öffentlich stellt sich ... » Weiterlesen

Apothekertage

tmb | Am 16. und 17. April fand in Annaberg-Buchholz der 14. Sächsische Apothekertag mit etwa 300 Teilnehmern statt. Zentrale Themen waren im fachlichen Teil die Betreuung geriatrischer Patienten und... » Weiterlesen

Bundesrat stimmt für Rx-Versandverbot

BERLIN (ks/hfd) | Der Bundesrat hat am 25. November grünes Licht für die bayerische Initiative zum Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ­gegeben. Mit knapper ... » Weiterlesen

Länder wollen Importquote behalten

Die Importförderklausel soll lieber unangetastet bleiben und eine Klarstellung zur Honorierung pharmazeutischer Dienstleistungen ist auch nicht nötig. Das befand am heutigen Freitag das ... » Weiterlesen

Bundesländer fordern Rx-Versandhandelsverbot

Mit einer knappen Mehrheit und nach einer kuriosen Abstimmung fordert die Länderkammer von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ein Versandverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel. Die ... » Weiterlesen

„Bereicherung auf Kosten der Solidargemeinschaft“

„Sprechen Sie mit Ihren Abgeordneten!“ appellierte Thomas Benkert, Präsident der Bayerischen Landesapothekerkammer, am gestrigen Dienstag an die Delegierten. Wer Rx-Boni in Anspruch nehme, ... » Weiterlesen

Ringen um Rx-Versandverbot

BERLIN (ks) | Diese Woche ist die erste Sitzungswoche des Bundestags nach dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung. Die Gesundheitspolitik steht wieder oben auf der politischen Agenda – dazu gehören ... » Weiterlesen

Mehrheit der Bundesländer empfiehlt Rx-Versandverbot

Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats hat sich am heutigen Mittwoch für das Versandhandels-Verbot für rezeptpflichtige Arzneimittel ausgesprochen. Damit ist auch mit einer Zustimmung des Plenums ... » Weiterlesen

Bundesrat berät Rx-Versandverbot

BERLIN (ks) | Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) lässt ihren Ankündigungen Taten folgen: Wie sie mitteilte, hat sie dem Bundesrat am 4. November eine Initiative für ein Verbot des ... » Weiterlesen

Hexal gegen Rx-Versand

BERLIN (ks) | Der im bayerischen Holzkirchen ansässige Generikahersteller Hexal unterstützt die Forderung der Apotheker nach einem Rx-Versandverbot und einen entsprechenden Vorstoß der bayerischen ... » Weiterlesen

„SPD nimmt Zerschlagung von Versorgungsstrukturen in Kauf“

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat dem Bundesrat eine Gesetzesinitiative zum Verbot des Rx-Versandhandels vorgelegt. Schon am kommenden Mittwoch soll die Länderkammer über den ... » Weiterlesen

Hexal unterstützt Pläne zum Rx-Versandverbot

Die Apotheker haben einen weiteren, prominenten Unterstützer in Sachen Rx-Versandhandelsverbot: Der Generikakonzern Hexal unterstützt die von Bayern angekündigte Bundesratsinitiative gegen den Rx-... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wir Apothekers sitzen so richtig tief im Schlamassel: ein desaströses EuGH-Urteil, ein hoffnungsvoller Gesetzentwurf, der allerdings schon torpediert wird, bevor er überhaupt ausformuliert ist. Und ... » Weiterlesen

EuGH-Urteil bald Thema im Bundestag

Schon in der kommenden Sitzungswoche wird der Gesundheitsausschuss über die Folgen des EuGH-Urteils diskutieren, erklärte der Vorsitzende Edgar Franke gegenüber DAZ.online. Der SPD-Politiker sieht ... » Weiterlesen

Weitere Länder unterstützen Rx-Versandverbot

Der Vorstoß der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml, über eine Bundesratsinitiative den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln wieder zu verbieten, findet Unterstü... » Weiterlesen

AVWL macht sich stark für Rx-Versandverbot

Nordrhein-Westfalen soll die von der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) angekündigte Bundesratsinitiative für ein Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel unterstü... » Weiterlesen

Bayern kündigt Bundesratsinitiative an 

Bayern plant, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in Deutschland zu verbieten. Der Freistaat hat dazu eine Bundesratsinitiative angekündigt. Es dürfe keine Rosinenpickerei ... » Weiterlesen

Mehr Reaktionen auf das EuGH-Urteil im Live Ticker

Einen Tag nach dem EuGH-Urteil ist die Stimmung weiterhin gespannt. DAZ.online hält Sie über weitere Entwicklungen und Reaktionen im Live-Ticker auf dem Laufenden » Weiterlesen

Österreich wirbt um den Sitz der EMA

Wohin wird die Europäische Arzneimittelagentur EMA umziehen, wenn die Briten die EU verlassen? Neben Schweden und Italien buhlen auch mehrere deutsche Städte um den Behördensitz. Auf Vorschlag des ... » Weiterlesen

Harte Zeiten für Crystal-Meth-Hersteller

Die illegale Herstellung von Crystal Meth wird erschwert. Der Handel mit Chlorephedrin – dem Ausgangsstoff für Metamphetamin – wird künftig EU-weit kontrolliert. Weniger Ausgangsstoff – ... » Weiterlesen

CSU will EMA nach München holen

Was passiert mit der Europäischen Arzneimittelagentur, wenn die Briten aus der EU aussteigen? Aus Schweden oder Italien kamen bereits Bewerbungen, sie wollen neuer Standort werden – wie auch ... » Weiterlesen

Huml will keinen zentralen Kassenverband

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat den GKV-Spitzenverband als realitätsfern und zentralistisch kritisiert. „Das Monopol des GKV-Spitzenverbands auf Bundesebene hat sich nicht bew... » Weiterlesen

Prof. Dr. Matthias Schwab erhielt den Robert Pfleger-­Forschungspreis

Am 15. Juli 2016 wurde in der Orangerie von Schloss Seehof in Memmelsdorf bei Bamberg der Robert Pfleger-Forschungspreis 2016, einer der höchstdotierten deutschen Preise für medizinische Forschung, ... » Weiterlesen

Bayern will mehr Geld für seine Krankenkassen

Bayern fühlt sich benachteiligt. Melanie Huml, Gesundheitsministerin des Freistaates, will für die in ihrem Land tätigen, regionalen Krankenkassen mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds. Aus ihrer ... » Weiterlesen