CSU-Gesundheitsministerin

Melanie Huml

Melanie Huml

Foto: imago images/Alexander Pohl


Bayern will sich für Arzneimittelproduktion in Europa einsetzen

Der Bayerische Landtag hat heute einem von der CSU-Fraktion eingebrachten Dringlichkeitsantrag zugestimmt, der sich dafür einsetzt, die Produktion wichtiger Wirkstoffe wieder nach Deutschland oder in... » Weiterlesen

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland – Spahn beruhigt

Erstmals ist in Deutschland eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg in Bayern ist mit dem Erreger infiziert. Am Dienstagvormittag wollten ... » Weiterlesen

„Es müssen noch weitere Maßnahmen geprüft werden“

bro/ral | Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat mehrere Wünsche an das Bundesgesund­heitsministerium zur Reduzierung der Arzneimittel-Lieferengpässe. Die bislang geplanten Maßnahmen... » Weiterlesen

Huml: Spahn sollte gegen Lieferengpässe mehr unternehmen

Mit dem GKV-Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz wollen die Regierungsfraktionen und das Bundesgesundheitsministerium die Lieferengpass-Problematik angehen. Doch viele Verbände, Institutionen und Experten ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Von Peter Ditzel | 2019 – schauen wir zurück auf die Bilanz, auf die Höhen und Tiefen eines berufspolitischen Jahres. Das Schönste zuerst: Unsere ABDA ist glücklich, sie hat ihr neues Haus ... » Weiterlesen

Neuer Antibiotika-Leitfaden für die Praxis

Bayern tut etwas gegen Antibiotikaresistenzen. Am Mittwoch stelle die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml einen neuen Leitfaden für die rationelle Antibiotikaverordnung vor – er basiert ... » Weiterlesen

Warum ein Beschluss zum Rx-Versandverbot im Bundesrat eher unwahrscheinlich ist

Die Beschlussempfehlungen aus dem Gesundheitsausschuss des Bundesrates machen derzeit vielen Apothekern Hoffnung: Ist das Rx-Versandverbot doch noch nicht politisch tot? Betrachtet man aber die ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wow, welch eine Welle der Begeisterung fürs Rx-Versandverbot hat die Bundesländer erfasst! Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats ist sich einig: Eine echte Gleichpreisigkeit gibt es nur mit dem Rx... » Weiterlesen

Auch Baden-Württemberg protestiert gegen Spahns Rx-Boni-Verbot

Der Widerstand gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Apothekenreform wächst. Nach dem Justizministerium und der EU-Kommission schalten sich nun auch wichtige Bundesländer... » Weiterlesen

Bayern will im Bundesrat gegen die Apothekenreform protestieren

Der von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplanten Apothekenreform droht nicht nur auf EU-Ebene ein holpriger Weg. Auch im Bundesrat könnte sich Widerstand ergeben. Das bayerische ... » Weiterlesen

Apothekenreform bekommt Gegenwind aus Bayern

TRAUNSTEIN (cha) | Nachdem das Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken (VOASG) vom Kabinett verabschiedet wurde, sind nun die Bundesländer am Zug. Am kommenden Mittwoch wird sich der ... » Weiterlesen

Sollte die Apothekenreform vom Bundesrat mitbeschlossen werden?

Schaut man sich den Entwurf des Apotheken-Stärkungsgesetzes genauer an, fällt auf: Das Bundesgesundheitsministerium plant, das Gesetz ohne Zustimmung des Bundesrates durchzubringen. Das ist unü... » Weiterlesen

Kammer fordert Botendienste als Kassenleistung

Mit dem geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz will das Bundesgesundheitsministerium auch den Botendienst neu regeln. Erstmals soll die Dienstleistung genauer gesetzlich definiert werden, zudem sollen ... » Weiterlesen

Lauterbach: Justizministerium widerspricht Spahns Apothekenreform

„Das Apotheken-Stärkungsgesetz wird so nicht funktionieren“, erklärte SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach in einem Pressegespräch am heutigen Dienstag. Eine aktuelle Rechtsbewertung des ... » Weiterlesen

Huml: RxVV ist der Königsweg

BAMBERG (diz) | Für die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml steht fest: Das Beste, um die Vor-Ort-Apotheke zu stärken, ist ein Versandverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel (... » Weiterlesen

Huml: Wirtschaftsministerium blockiert Apotheken-Stärkungsgesetz

Geht es nach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), soll der Bundestag das Apotheken-Stärkungsgesetz im Januar 2020 beschließen. Bis dahin muss das geplante Vorhaben aber noch einige Stationen ... » Weiterlesen

Die CSU hängt noch am Rx-Versandverbot

Die politischen Diskussionen auf dem Bayerischen Apothekertag sind zumeist eine schöne Veranstaltung für die Apotheker. Denn insbesondere in der Rede des oder der CSU-Gesundheitsministers/-in zeigt ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Sorry, so ein paar entfernte Ähnlichkeiten zwischen der englischen Brexit-Politik und der ABDA-Politik gibt es schon, oder? Beide wissen nicht so recht, was sie wollen, und das Hin und Her zwischen ... » Weiterlesen

Spahn will System der GKV-Finanzierung reformieren

Seit Jahren streiten sich die Krankenkassen untereinander über die Verteilung der Gelder aus dem Gesundheitsfonds an die einzelnen Kassen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will jetzt den ... » Weiterlesen

Bayerischer Pharmagipfel startet

Nicht nur auf Bundesebene gibt es einen Pharmadialog: Auch in einzelnen Bundesländern, wie beispielsweise in Bayern, treffen sich die Landesregierung und Vertreter der Pharmaindustrie regelmäßig, ... » Weiterlesen

CSU-Fraktion: Rx-Versandverbot statt Spahn-Plan

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hatte kürzlich noch angedeutet, dass sie in Sachen Rx-Versandverbot einlenke, wenn die ABDA das Verbot ebenfalls aufgibt. Die CSU-Fraktion im ... » Weiterlesen

CSU: Apotheker-Wille zählt

TRAUNSTEIN (cha) | Auf die CSU konnten die Apotheker sich verlassen: Seit der Erlaubnis des Rx-Versands durch die damalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt und insbesondere nach dem EuGH-... » Weiterlesen