Thema: Halsschmerzen

Locabiosol

Locabiosol

(Foto: Stada)


Indikationseinschränkung für Telithromycin empfohlen

Telithromycin (Ketek®) ist ein Makrolidantibiotikum, das wegen gravierender Nebenwirkungen wie Hepatotoxizität, Sehstörungen, Bewusstseinsverlust und Exazerbationen einer Myasthenia gravis schon l... » Weiterlesen

Galeniade 2006: Ciclesonid – Fortschritt in der Asthmatherapie

Auf Einladung der Galenus Privatstiftung trafen sich Habilitanden im Fach Pharmazeutische Technologie vom 30. Juni bis 2. Juli in der Universität Wien zur Galeniade 2006. Als Ehrengast referierte ... » Weiterlesen

Mukopolysaccharidose: Enzymersatztherapie mit Galsulfase

Galsulfase (Naglazyme®) ist eine Form des menschlichen Enzyms N-Acetylgalaktosamin-4-Sulfatsulfatase. Die Substanz wird in der Enzymersatztherapie bei Mukopolysaccharidose VI (MPS VI; Maroteaux-... » Weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft Influenza: Daten zur aktuellen Situation

Die Arbeitsgemeinschaft Influenza bietet auf ihrer Webseite www.influenza.rki.de von der 40. bis zur 15. Kalenderwoche, also während der Wintersaison, aktuelle und fundierte Informationen zur Aktivit... » Weiterlesen

Sprung- und Schrittinnovationen bei Antibiotika

Strategien zur Überwindung von Resistenzen* Von Ulrike Holzgrabe Obgleich die Zahl der Resistenzmeldungen beständig zunimmt, wird von der Industrie immer weniger in die Entwicklung von Antibiotika... » Weiterlesen

Phytopharmaka: Extrakt aus Cistrosen lindert Halsschmerzen

Eine Untersuchung der Charité Berlin mit 113 Patienten zeigte, dass ein Konzentrat aus Cistrosen bei den meisten Patienten mit Tonsillo-Pharyngitis die Beschwerden innerhalb von drei Tagen ... » Weiterlesen

Beinwell: heilende Wirkung seit der Antike

Beinwell ist seit der Antike als Heilpflanze bekannt. Wie schon der Name zeigt, wurde die Pflanze zur Heilungsförderung eingesetzt. Auch in der modernen Medizin hat das Phytopharmakon seinen Platz: ... » Weiterlesen

Umfassende Wirknachweise für Rachen- und Halstherapeutikum

Aktuelle Studienergebnisse zeigen, dass die antiseptischen Wirkstoffe des Rachen- und Halstherapeutikums neo-angin® allein und in Kombination sowohl allen In-vivo-Anforderungen an ein modernes, ... » Weiterlesen

Dorithricin bei akuter Pharyngitis

Ziel dieser Studie war es, genaueren Aufschluss über die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Dorithricin zu gewinnen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Symptome gelegt, die den Grad der Entz... » Weiterlesen

Lungenkrebs: Pemetrexed zur Chemotherapie von Asbesttumor

Pemetrexed (Alimta®) ist ein neues Chemotherapeutikum, das seit September 2004 in Europa für die Rezidivtherapie bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom (NSCLC) und in Kombination... » Weiterlesen

K. LenneckeHalsschmerzen – kein Problem!

Fast jede Erkältung beginnt mit Halsschmerzen. "Kein Problem!", denken Ihre Kunden und kaufen eine Packung Lutschbonbons aus der Freiwahl. Nun sind Halsschmerzen zum Glück meist kein Problem und ... » Weiterlesen

Weitere Ausnahmen für Nicotin von Rezeptpflicht

BONN (im). Die bisher apothekenpflichtigen Wirkstoffe Kaliumbromid (systemisch angewendet), Salze der Folinsäure und Aminomethylbenzoesäure werden ab Juli 2004 verschreibungspflichtig. Dagegen wird ... » Weiterlesen

Atemwegsinfektionen: Kalkulierte Antibiotika-Therapie

Der Therapieerfolg einer Antibiotika-Behandlung bakterieller Atemwegserkrankungen hängt entscheidend von der Wahl einer geeigneten Substanz ab. Das setzt jedoch die Kenntnis des Erregerspektrums und ... » Weiterlesen

ADHS / ADS: Eine Alternative zu Methylphenidat

Mit Atomoxetin wird voraussichtlich in ein bis zwei Jahren eine Alternative zu Methylphenidat bei der Therapie des hyperkinetischen Syndroms zur Verfügung stehen. Atomoxetin ist ein selektiver ... » Weiterlesen

G. HagenhoffHalsschmerzen – neue Therapieoptio

Bei Halsschmerzen steht der Wirkstoff Ambroxol in Form einer Lutschtablette als neue Therapieoption zur Verfügung. Bei der Anwendung der Ambroxol-Lutschtabletten werden zwei Wirkungen miteinander ... » Weiterlesen

Inhalatives Corticoid bei Asthma: Ciclesonid wird gezielt in der Lunge aktiv

Inhalative Corticoide sind als antientzündliche Basistherapie Standard in der Behandlung des persistierenden Asthma bronchiale. Doch es gibt Verbesserungsbedarf, was Compliance, Sicherheit und ... » Weiterlesen

Antibiotikatherapie: Praxisstudie belegt Wirksamkeit und Verträglichkeit von Te

Telithromycin (Ketek®) ist der erste Vertreter der neuen Antibiotika-Klasse der Ketolide. In Europa ist die Verbindung seit Oktober 2001 zugelassen zur Behandlung einer akuten Exazerbation einer ... » Weiterlesen

Behandlung des Hustens: Ambroxol hilft Hals und Bronchien

Bei einer Erkrankung der Atemwege kommt es zu einer Einschränkung der natürlichen Reinigungs- und Schutzmechanismen des Bronchialsystems: zäher Schleim kann nicht mehr von allein abfließen, die ... » Weiterlesen

Forum Essenzia: Aromatherapie, Aromapflege, Aromakultur

Ernsthaft und mit der nötigen Fachkenntnis betrieben, muss sich die Aromatherapie längst nicht mehr in die Esoterik-Ecke abdrängen lassen. Denn immer tiefer geht unser Verständnis um die Zusammenh... » Weiterlesen

Neue Arzneimittel: Eine kritische Bewertung neu zugelassener Arzneistoffe

Einer jahrelangen Tradition folgend hat Prof. Dr. Hartmut Morck, Eschborn, auch in diesem Sommersemester im Rahmen des Pharmazeutischen Kolloquiums in Greifswald eine kritische Bewertung der in den ... » Weiterlesen

Lokalanästhesie: Ambroxol bei Halsschmerzen

Halsschmerzen und zum Teil massive Schmerzen beim Schlucken sind ein charakteristisches Zeichen einer Hals- bzw. Rachenentzündung. Die symptomatische Behandlung erfolgt praktisch immer lokal, wobei ... » Weiterlesen

Behandlung von Sinusitiden: Cineol bei entzündlichen Atemwegserkrankungen

Aufgrund seiner sekretolytischen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Aktivitäten findet das Monoterpen Cineol Verwendung bei der Behandlung von entzündlichen Atemwegserkrankungen. Darüber ... » Weiterlesen

T. Müller-BohnEinfache Erkältung oder ernste Infek

Die Beratung bei Erkrankungen der oberen Luftwege bewegt sich in einem Spannungsfeld zwischen der vergleichsweise mild verlaufenden banalen Erkältung und schwerwiegenden Krankheiten wie der ... » Weiterlesen

Erster Vertreter der Ketolide: Telithromycin bei ambulant erworbenen

Mit dem Antibiotikum Telithromycin (Ketek®) steht ab Mitte Oktober der erste Vertreter aus der neuen Klasse der Ketolide nach der Zulassung im zentralen europäischen Verfahren zur Verfügung. ... » Weiterlesen

Ketolid-Antibiotikum: Telithromycin erhält Marktzulassung in Europa

Telithromycin (Ketek®), der erste Vertreter der neuen Antibiotikaklasse der Ketolide, hat von der Kommission der Europäischen Gemeinschaft der Europäischen Union (EU) die Marktzulassung für die... » Weiterlesen