Thema: Kontrazeptiva

Kupferkette

Kupferkette

Foto: Jenapharm


Mineralstoffe – ist eine Supplementierung immer sinnvoll?

Mineralstoffe gehören wie Vitamine zu den klassischen Mikronährstoffen, die schon lange bekannt und mittlerweile in vielfacher Hinsicht untersucht sind. Zunehmend zeigt sich, dass ihr ... » Weiterlesen

"Pille danach": Notfallkontrazeption – so wird's gemacht

Die Pille wurde falsch eingenommen, das Kondom ist geplatzt oder Ų bei Jugendlichen gar nicht so selten Ų der Geschlechtsverkehr war völlig ungeschützt. Welche Möglichkeiten der "Nach- oder ... » Weiterlesen

T. WurmEmbryonale Stammzellen – Stammzellforsc

Wir erleben es immer wieder, wie ein sauberer Schnitt in den Finger mit dem Küchenmesser ohne jede Folge verheilt. Nicht das geringste Taubheitsgefühl an der betroffenen Stelle bleibt zurück. Es m... » Weiterlesen

Brustkrebs-Therapie: Levonorgestrel verhindert unerwünschte Wirkungen am Endo

Tamoxifen verursacht häufig Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut, die zu Blutungen führen und das Tumorrisiko erhöhen können. Die lokale Anwendung von Levonorgestrel bietet einen Schutz vor ... » Weiterlesen

E. Anhalt:Das Medizinproduktegesetz – Auswirku

Auch für Apotheken gilt das Medizinprodukterecht. Medizinprodukte und Arzneimittel besitzen beide medizinische Zweckbestimmungen, sie unterscheiden sich nur in der Art und Weise, wie sie ihre ... » Weiterlesen

Intrauterines System zur Kontrazeption und zur Behandlung der Menorrhagie

Das neue intrauterine System Mirena(r) ist seit September 1997 in Deutschland zur Empfängnisverhütung auf dem Markt. Im Gegensatz zu anderen Intrauterinsystemen wird durch die Anwendung von Mirena(r... » Weiterlesen

Medizinprodukte: Noch viele Fragen vor dem Ende der Übergangsfrist

Mitte Juni diesen Jahres läuft die Übergangsfrist für Produkte, die seit dem 1. Januar 1995 dem Medizinproduktegesetz unterliegen, aus. Bei einer BAH-Veranstaltung am 17. Februar 1998 in Bonn wurde... » Weiterlesen

Medizinprodukte: Noch viele Fragen vor dem Ende der Übergangsfrist

BONN (hb) Mitte Juni diesen Jahres läuft die Übergangsfrist für Produkte, die seit dem 1. Januar 1995 unter das Medizinproduktegesetz fallen, aus. Bei einer BAH-Veranstaltung am 17. Februar 1998 in... » Weiterlesen