Thema: Kardiale Erkrankungen

Koronarsyndrom

Koronarsyndrom

Foto: F.Schmidt – stock.adobe.com


Ein Patient mit Prostatakarzinom

Patient Arnold Meier (67) leidet seit Längerem unter Miktionsstörungen. Er kauft bei Ihnen regelmäßig Vorlagen. Heute kommen Sie mit ihm ins Gespräch. Dabei empfehlen Sie ihm, dass er das Thema ... » Weiterlesen

Blutungen unter Prasugrel vermeiden

Basierend auf den Ergebnissen einer kürzlich abgeschlossenen klinischen Studie warnt der Hersteller des Thrombozytenaggregationshemmers Prasugrel vor einem erhöhten Risiko schwerwiegender Blutungen ... » Weiterlesen

Der Preis der Männlichkeit

In einer retrospektiven Kohortenstudie führte eine Testosteron-Substitution bei amerikanischen Männern zu einer erhöhten Mortalität sowie mehr Herzinfarkten und Schlaganfällen. Dies lässt ... » Weiterlesen

Grippeimpfung mit Zusatznutzen

Die Impfung gegen die saisonale Influenza könnte Patienten mit einem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht nur vor Grippe-Symptomen, sondern zusätzlich vor Herzinfarkten, Schlaganfällen und... » Weiterlesen

Schutz vor Grippe = Schutz vor Herzinfarkt?

In einer Metaanalyse randomisierter klinischer Studien hatten gegen Influenza geimpfte Patienten ein signifikant geringeres Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse als Ungeimpfte. Dieser interessante ... » Weiterlesen

Alternative zu Clopidogrel

Cangrelor ist ein neuer, intravenös zu applizierender, direkter P2Y12-Rezeptorantagonist, der die Adenosindiphosphat-induzierte Plättchenaktivierung und -aggregation hemmt. Er schützt bei ... » Weiterlesen

Bayer erhält erweiterte Zulassung für Xarelto®

Bayer Healthcare darf seinen orale Gerinnungshemmer Xarelto® (Rivaroxaban) in der EU künftig auch zur Vorbeugung atherothrombotischer Ereignisse vermarkten. Die Europäische Kommission habe heute ... » Weiterlesen

Kardiovaskuläre Risiken von Makrolid-Antibiotika

Makrolid-Antibiotika geraten immer mehr unter Verdacht, das Risiko kardiovaskulärer Ereignisse und kardiovaskulär bedingter Mortalität zu erhöhen. Unter der Therapie mit allen Wirkstoffen der ... » Weiterlesen

Marcumar-Alternative ASS?

ASS kann auch venöse Thromboembolien verhindernEine Behandlung mit einmal täglich 100 mg Acetylsalicylsäure (ASS) reduziert nach tiefen venösen Thromboembolien (VTE) das Auftreten von Herzinfarkt... » Weiterlesen

Ein Schlaganfall-Patient

Patient Friedhelm Schumacher ist 61 Jahre alt. Um 7:40 Uhr erwacht er mit einer Schwäche und Gefühlsstörung der rechten Körperseite. Wenig später, so berichtet die Ehefrau, habe er auch nicht ... » Weiterlesen

Frühe Nutzenbewertung innovativer Arzneimittel

Ergebnisse der ersten abgeschlossenen VerfahrenJohannes Pokrivka, Christian Franken, Bodo Haas, Niels Eckstein | Seit vielen Jahren sorgen die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ... » Weiterlesen

Neue orale Antikoagulanzien

Olaf Rose | Nach dem Siegeszug im stationären Bereich drängen die neuen oralen Antikoagulanzien Dabigatran (Pradaxa®) und Rivaroxaban (Xarelto®) nun auch vermehrt in die Offizinen. Hier werden sie... » Weiterlesen

Neue Plättchenhemmer in der Kardiologie

Wo liegt der Vorteil in der Therapie?Koronare Herzerkrankungen sind Todesursache Nr. 1. Die Gefahr eines Myokardinfarkts infolge eines Gefäßverschlusses kann durch mechanisches Eingreifen mit einem ... » Weiterlesen

Pharmaverbände: Ticagrelor kein Regelfall

Nach den ersten erfolgreichen AMNOG-Preisverhandlungen bleibt die SkepsisBERLIN (ks). Vergangene Woche wurde der erste Erstattungsbetrag für ein neues Arzneimittel nach durchlaufener früher ... » Weiterlesen

Ticagrelor-Preis steht

Preisverhandlungen beendetBerlin (ks). Die ersten Preisverhandlungen nach dem Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) sind erfolgreich abgeschlossen: AstraZeneca und der GKV-Spitzenverband haben ... » Weiterlesen

Ticagrelor: Erfolgreiche Preiseinigung

Die ersten Preisverhandlungen nach dem Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) sind erfolgreich abgeschlossen: AstraZeneca und der GKV-Spitzenverband einigten sich am 31. Mai nach einem fünften ... » Weiterlesen

Xarelto® ausgebremst – US-Experten gegen Zulassungserweiterung

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA spricht sich mit knapper Mehrheit gegen eine Zulassungserweiterung von Rivaroxaban (Xarelto®) auf das Akute Koronarsyndrom (ACS) aus. Der Faktor Xa... » Weiterlesen

Stopp für Dalcetrapib

Die Firma Roche hat eine Phase-III-Studie mit dem neuen Wirkstoff Dalcetrapib gestoppt, der das Cholesterolester-Transfer-Protein (CETP) hemmt » Weiterlesen

Erfolgreicher Faktor-Xa-Inhibitor Rivaroxaban

Das Risiko von Infarktpatienten, einen weiteren Infarkt zu erleiden oder im Verlauf der nächsten Jahre zu versterben, lässt sich durch verbesserte Hemmung der Blutgerinnung reduzieren. Neue Daten ... » Weiterlesen