Thema: Darmkrebs

Kolorektales Karzinom

Kolorektales Karzinom

Foto: dpa / picture alliance


Pharmakotherapie bei Krebs

In der Goethe-Universität Frankfurt findet traditionell in der letzten Vorlesungswoche ein Fertigarzneimittelseminar statt, das von den Studierenden des 8. Fachsemesters Pharmazie organisiert und ö... » Weiterlesen

Präventionsangebote der Krankenkassen nutzen

Der Monat März ist – bereits seit zwölf Jahren – Darmkrebsmonat. Mit verschiedenen Aktionen wollen die an der Initiative Beteiligten auf das Thema Darmkrebs sowie Vorsorge- und Früherkennungsm... » Weiterlesen

Zirkulierende Tumor-DNA

cae | Der Nachweis von im Blut zirkulierender Tumor-DNA (ctDNA) macht große Fortschritte. Die Tests weisen eine hohe Spezifität, allerdings eine noch nicht befriedigende Sensitivität auf. Dennoch d... » Weiterlesen

Erkennen, was krank macht

Um eine stratifizierte Therapie bei onkologischen Erkrankungen erfolgreich anzuwenden, müssen zuvor krankheitsverursachende Veränderungen nachgewiesen werden. Wie Prof. Dr. Manfred Dietel, Berlin, ... » Weiterlesen

Verschreibungsfreies auf Rezept

Frau G. betritt die Apotheke und legt Ihnen ein Betäubungsmittel-Rezept vor. Neben Fentanyl-Pflastern sind auf dem Rezept ebenfalls Dulcolax Dragees® verordnet. Sie beliefern das Rezept unter ... » Weiterlesen

Afatinib gegen Lungenkarzinom

Ende September wurde von der europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) die Zulassung für Afatinib (Giotrif®) zur Behandlung von Patienten mit lokal fortgeschrittenem und/oder metastasiertem nicht-... » Weiterlesen

Hormone in den Wechseljahren

Von Beate Fessler | Hormone gegen Beschwerden in den Wechseljahren? Die Antwort der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie zahlreicher weiterer Fachgesellschaften lautet: „... » Weiterlesen

ASS für alle?

In einer systematischen Übersichtsarbeit wurde von der Britischen Regierung der gegenwärtige Kenntnisstand zu Nutzen und Risiken einer Primärprävention kardiovaskulärer und onkologischer ... » Weiterlesen

Vegane Ernährung

Von Elisabeth Höfler und Petra Sprengart | Bei einer veganen Ernährung werden ausschließlich pflanzliche Lebensmittel aufgetischt. Auf tierische Produkte wird verzichtet. Dies betrifft Fleisch, ... » Weiterlesen

Regorafenib bei Kolorektalkarzinom

Mit dem Multikinase-Inhibitor Regorafenib (Stivarga®) steht in der Europäischen Union seit dem 30. August 2013 eine neue, oral einzunehmende Option zur Behandlung des metastasierenden ... » Weiterlesen

2. NZW Süd

RAVENSBURG (pj) | Das Dutzend ist voll: Zum zwölften und letzten Mal fand der NZW Süd – die kleinere Schwester des Norddeutschen Zytostatikaworkshops NZW – in Oberschwaben statt. Knapp 300 ... » Weiterlesen

Lipasehemmer Orlistat

ck | Über den Inhibitor gastrointestinaler Lipasen Orlistat (alli®, Xenical®) wird immer wieder diskutiert. Anfang 2013 ging es um eine mögliche leberschädigende Wirkung, tierexperimentelle ... » Weiterlesen

Bei Darmtumoren beeinflusst der BRAF-Mutationsstatus die Wirksamkeit

Die Wirksamkeit von Acetylsalicylsäure zur Primärprävention kolorektaler Tumore wird wahrscheinlich von einer Genmutation beeinflusst. So das Ergebnis einer retrospektiven Auswertung zweier großer... » Weiterlesen

Weniger Klinikaufenthalte wegen Darmkrebs

In Deutschland müssen weniger Menschen wegen Darmkrebs im Krankenhaus behandelt werden. Zu diesem Ergebnis kommt der Report Krankenhaus 2013 der Barmer GEK » Weiterlesen

Aktualisierte S3-Leitlinie rät zur Vorsorge

In der aktualisierten S3-Leitlinie "Kolorektales Karzinom" wurden vor allem die Themen Diagnostik, Prävention, Risikogruppen, Screening sowie Therapie und Nachsorge überarbeitet. Die ... » Weiterlesen

Weiter Richtung personalisierte Therapie

Eine für alle – diese Devise gilt in der Tumortherapie schon eine ganze Weile nicht mehr. Abhängig vom Rezeptorstatus oder dem Vorliegen einer bestimmten Mutation ist es in vielen Fällen möglich... » Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchung nicht vergessen

Die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) rät, die angebotenen Vorsorgeuntersuchungen zu Darmkrebserkrankungen dringend wahrzunehmen » Weiterlesen

Antidiarrhoika als GKV-Leistung

Eine besorgte Mutter steht vor Ihnen und möchte etwas gegen Durchfall für ihren knapp vierjährigen Sohn. Er habe seit zwei Tagen Durchfall, und heute, am Samstagmorgen, sei ja auch der ... » Weiterlesen

Immunologische Tests sind überlegen

Untersuchungen auf verborgenes Blut im Stuhl geben Hinweise auf Darmkrebs oder auf Vorstufen der Erkrankung. Seit über 40 Jahren wird dazu ein enzymatisches Nachweisverfahren eingesetzt, ... » Weiterlesen

IQWiG: Hinweis auf geringen Zusatznutzen

Das IQWiG hat in einer frühen Nutzenbewertung den Wirkstoff Aflibercept unter die Lupe genommen – und zwar in Form von Zaltrap® von Sanofi. Dieses Präparat ist seit Februar 2013 in Kombination ... » Weiterlesen

ASS verringert Melanomrisiko postmenopausaler Frauen

Die Langzeiteinnahme niedrig dosierter Acetylsalicylsäure besitzt hohe Relevanz in der Sekundärprävention von Herz-Kreislauf-Krankheiten. Nun weisen Daten einer Observationsstudie darauf hin, dass... » Weiterlesen

Frauen in der Postmenopause profitieren

Die Langzeiteinnahme niedrig dosierter Acetylsalicylsäure besitzt hohe Relevanz in der Sekundärprävention von Herz-Kreislauf-Krankheiten. Doch auch chemopräventive Effekte von ASS gelangen ... » Weiterlesen