Regierungsbildung

Koalitionsverhandlungen

Koalitionsverhandlungen

(Foto: Imago)

Vier Monate nach der Bundestagswahl 2017 hat Deutschland immer noch keine neue Regierung. Nicht nur für die Apotheker resultiert daraus eine gewisse Unsicherheit, denn mit Blick auf den Versandhandels-Konflikt und die Honorar-Diskussion gibt es viel zu entscheiden im Markt. Nachdem sich Union, FDP und Grüne nicht auf eine Koalition einigen konnten, verhandeln nun Union und SPD über eine Neuauflage der Großen Koalition. Hier finden Sie alle aktuellen Themen rund um die Regierungsbildung und den Koalitionsvertrag in seiner kompletten Fassung. 


Im Saarland übernimmt die FDP das Gesundheitsministerium

Neue Jamaika-Koalition respektiert EuGH-Entscheidung SAARBRÜCKEN (ks). Die neue "Jamaika-Koalition" im Saarland steht. Der 93 Seiten starke Koalitionsvertrag zwischen CDU, FDP und Grü... » Weiterlesen

CSU sieht Röslers Reform-Pläne kritisch

BERLIN (ks). Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler will es schaffen: Ein neues Gesundheitssystem soll unter Schwarz-Gelb etabliert werden – mit mehr Wettbewerb und Beitragsautonomie für die... » Weiterlesen

Mit Optimismus in die Zukunft

GILCHING (daz/bvdak). Den Ausgang der Koalitionsverhandlungen der neuen Bundesregierung beurteilt der Bundesverband deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK e.V.) optimistisch. Die nächste ... » Weiterlesen

Kommission soll Weg in neues Gesundheitssystem ebnen

Koalitionsverhandlungen: Einigung über Neuausrichtung der Krankenversicherung Berlin (ks). Nach zähen Verhandlungen haben sich die künftigen Koalitionspartner von CDU, CSU und FDP in der Nacht ... » Weiterlesen

Union und FDP auf dem Weg in ein neues Finanzierungssystem

Nach zähen Verhandlungen haben sich die künftigen Koalitionspartner von CDU, CSU und FDP in der Nacht zum Freitag auf ihr gesundheitspolitisches Regierungsprogramm verständigen können » Weiterlesen

Frisch, flott, Friese: Abschiedsfeier für den "ewigen" Präsidenten

Am 16. Oktober verabschiedete die Apothekerkammer Westfalen-Lippe ihren langjährigen Präsidenten Hans-Günter Friese. Gut 180 Gäste waren zu der Feier in Münsters Erbdrostenhof gekommen – ... » Weiterlesen

Schwarz-Gelb im Endspurt

BERLIN (ks). Der Zeitplan wird eng. Möglichst bis diese Woche Freitag, 23. Oktober, soll der Koalitionsvertrag ausgehandelt sein. Die Sonderparteitage von CDU, CSU und FDP, auf denen der Vertrag ... » Weiterlesen

Es kann nur aufwärts gehen

BERLIN (ks). Seit gut zweieinhalb Jahren sind die schon seit 2003 gesetzlich verankerten Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Arzneimittelherstellern scharf gestellt. Für die Generikaindustrie ... » Weiterlesen

Schwierige Annäherung in der Gesundheitspolitik

BERLIN (ks). Union und FDP verhandeln in der zweiten Woche über ihre künftige gemeinsame Regierungsarbeit und sind damit in einer entscheidenden Phase angelangt. Am kommenden Wochenende (16./17. ... » Weiterlesen

Von der Leyen als Superministerin?

Wird Ursula von der Leyen (CDU) möglicherweise „Superministerin“ für Gesundheit und Familie? Noch verhandeln die Arbeitsgruppen » Weiterlesen

Schwarz-Gelb will Pick-ups verbieten

Die künftige Bundesregierung will nach Informationen der „Berliner Zeitung“ den Versandhandel mit Medikamenten einschränken. Künftig würden Abholstationen » Weiterlesen

Klamme Kassen erschweren Verhandlungen

Berlin (ks). Die aktuelle Prognose des GKV-Schätzerkreises, nach der die gesetzlichen Kassen 2010 mit einem Defizit von fast 7,5 Mrd. Euro zu rechnen haben, überschattet die Koalitionsverhandlungen ... » Weiterlesen

BPI fordert stabile Rahmenbedingungen

BERLIN (ks). Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) hat Union und FDP angesichts ihrer am 5. Oktober begonnenen Koalitionsverhandlungen aufgefordert, für stabile Rahmenbedingungen fü... » Weiterlesen

Milliardenschweres Finanzloch erwartet

BERLIN (ks). Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen haben am vergangenen Wochenende verlauten lassen, sie befürchten für 2010 ein Defizit von bis zu neun Milliarden Euro in der GKV. Am 6. Oktober ... » Weiterlesen

Verbraucherschützer fordern Reform des Gesundheitsfonds

BERLIN (ks). Anlässlich der angelaufenen Koalitionsverhandlungen zwischen Union und FDP fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine Reform des Gesundheitsfonds. So sollten die ... » Weiterlesen

Arbeitsgruppen gehen auf Kompromisssuche

BERLIN (ks). Eine Woche nach der Bundestagswahl sind CDU, CSU und FDP am 5. Oktober in ihre Koalitionsverhandlungen eingetreten. Beim ersten Treffen der 27-köpfigen Verhandlungsgruppe um die drei ... » Weiterlesen

In der Gesundheitspolitik knirscht es

Der Fonds entzweit FDP, CSU und CDU – doch man sieht auch Kompromisspotenzial Berlin (ks). Das gesundheitspolitische Erbe Ulla Schmidts könnte zu einem der Knackpunkte in den anstehenden ... » Weiterlesen

Ärzte sehen Chance für Veränderung

BERLIN (ks). Die Ärzteschaft setzt große Hoffnung in den Wahlsieg der Union und der FDP. Der Hartmannbund appellierte dabei ausdrücklich an die FDP, in den Koalitionsverhandlungen nach dem ... » Weiterlesen

Union und FDP haben ihr Ziel erreicht

BERLIN (ks). Die Wählerinnen und Wähler haben entschieden: In den kommenden vier Jahren wird in Berlin eine schwarz-gelbe Koalition unter Bundeskanzlerin Angela Merkel regieren. Die Unionsparteien ... » Weiterlesen

Regierung soll bis zum 9. November stehen

Wie CDU-Chefin Angela Merkel nach dem Treffen der Parteigremien in Berlin ankündigte, soll die neue Bundesregierung aus Union und FDP » Weiterlesen

Koalitionsvertrag lässt Fragen offen

BERLIN (ks). Die schwarz-gelbe Koalition in Bayern nimmt Gestalt an. Am 24. Oktober wurden die Koalitionsverhandlungen von CSU und FDP abgeschlossen. An den beiden folgenden Tagen besiegelten die kü... » Weiterlesen

Unionsfraktion unterstützt Initiative zum Rx-Versandverbot

Berlin (ks). Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag signalisiert in Sachen Rx-Versandverbot Einigkeit: Sie stimme mit der Forderung von Sachsen und Bayern zur Rückführung des Arzneimittelversandhandels ... » Weiterlesen

Patientenorientierte Verblisterung von Arzneimitteln: Aufgabe des Apothekers ode

Im Schatten ungeduldiger Erwartung, worauf denn die Regierungskoalition sich im Rahmen einer neuen Strukturreform einigen wird, findet in diesen Tagen und Wochen zugleich eine intensive Diskussion zum... » Weiterlesen

Bundestag: Große Koalition will sich bis zum Sommer auf Finanzreform einigen

BERLIN (ks). Dass Union und SPD bislang noch kein gemeinsames Konzept für die Reform des Gesundheitswesens haben, trübt die Stimmung in der neuen Regierungsmannschaft wenig. In ihrer ersten ... » Weiterlesen