Thema: Kaufmännische Krankenkasse

KKH

KKH

Foto: Setareh / stock.adobe.com


KKH-Chef gegen „uferlose“ Arzneimittelkosten

Die Kosten für Arzneimittel sind bei der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) im ersten Quartal 2014 erneut gestiegen. Die Ausgaben für Medikamente aus öffentlichen Apotheken lagen neun Prozent über... » Weiterlesen

Fast jeder Deutsche geht auch krank zur Arbeit

Fast jeder Deutsche ist schon einmal krank zur Arbeit gegangen. Das hat eine repräsentative Forsa-Umfrage unter 1001 Erwerbstätigen im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) ergeben. Demnach... » Weiterlesen

Ersatzkassen verzeichnen steigende Mitgliederzahlen

Die Zahl der bei einer Ersatzkasse versicherten Menschen ist gestiegen. Zum 1. März 2014 waren laut einer Mitteilung mehr als 20 Millionen Mitglieder bei einer der sechs Ersatzkassen (Barmer GEK, TK... » Weiterlesen

„Das ist inakzeptabel“

BERLIN (lue) | Im vergangenen Jahr entstand der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) der bislang höchste Schaden durch Betrugsfälle. Insgesamt forderte sie 2,1 Millionen Euro von Ärzten, Apothekern, ... » Weiterlesen

KKH fordert 1,6 Millionen Euro von Apothekern zurück

Der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) entstand im vergangenen Jahr der bislang höchste Schaden durch Betrugsfälle. Insgesamt forderte die KKH 2,1 Millionen Euro von Ärzten, Apothekern, Therapeuten... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Wie geht es Dir nach dieser Woche, mein liebes Tagebuch? Nicht gut – das dachte ich mir schon. Der Gesundheitsminister, die Ärzte, die CDU/CSU trauen uns Apothekerinnen und Apotheker nichts zu. ... » Weiterlesen

KKH-Chef fordert verpflichtenden „Pillen-Check“

Patienten, die mehrere Arzneimittel einnehmen, sollten verpflichtet werden, diese regelmäßig überprüfen zu lassen. Das forderte Ingo Kailuweit, Vorstandsvorsitzender der Kaufmännischen ... » Weiterlesen

KKH fürchtet Kostenspirale nach oben

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse schlägt wieder Alarm: Ihre Ausgaben für Arzneimittel sind 2013 um 5,2 Prozent je Versichertem im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Für 2014 rechnet KKH-... » Weiterlesen

Vdek will mehr Beitragsautonomie

BERLIN (ks) | Bei den Ersatzkassen steigen die Mitgliederzahlen: Mit rund 26,2 Millionen Versicherten haben sie mittlerweile einen Marktanteil von 37,4 Prozent – und sind damit die stärkste ... » Weiterlesen

Ersatzkassen freuen sich auf mehr Beitragsautonomie

Bei den Ersatzkassen steigen die Mitgliederzahlen: Mit rund 26,2 Millionen Versicherten haben sie mittlerweile einen Marktanteil von 37,4 Prozent. Die Voraussetzungen für die Ersatzkassen seien zum ... » Weiterlesen

KKH thematisiert die Kostenfrage

Das Bundesgesundheitsministerium prüft derzeit das Votum des Sachverständigenausschuss zur „Pille danach“. Die KKH Kaufmännische Krankenkasse macht sich derweil Gedanken um die finanziellen ... » Weiterlesen

KKH will zurück zur Beitragssatzautonomie

Union und SPD ringen um die richtige Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung – wo soll es in einer Großen Koalition lang gehen? Die KKH Kaufmännische Krankenkasse hat jedenfalls eine ... » Weiterlesen

Neue Regierung soll Sparmaßnahmen verlängern

Angesichts des angekündigten Anstiegs der GKV-Ausgaben für Arzneimittel erneuert der Vorstandschef der KKH, Ingo Kailuweit, seine Forderung, den erhöhten Herstellerrabatt und das Preismoratorium zu... » Weiterlesen

Barmer: Klimaanlage nur in Maßen

Jeder zweite Arbeitnehmer ist bei hohen Temperaturen weniger produktiv. Das ergab eine aktuelle repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse. Überraschenderweise leidet ... » Weiterlesen

Steigende Arzneimittelpreise – KKH-Chef Kailuweit will Zwangsmaßnahmen verlängern

BERLIN (ks). Die KKH Kaufmännische Krankenkasse schlägt Alarm: Im ersten Halbjahr sind die Ausgaben für Medikamente weiter gestiegen. Die KKH habe einen Kostenanstieg von 3,8 Prozent je ... » Weiterlesen

KKH-Chef will Zwangsmaßnahmen beibehalten

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse schlägt Alarm: Im ersten Halbjahr sind die Ausgaben für Medikamente weiter gestiegen. Die KKH habe einen Anstieg von 3,8 Prozent je Versicherten im Vergleich zum ... » Weiterlesen

Hausärzte sollen Medikationscheck übernehmen

Multimedikation ohne ApothekenBerlin (ks). In Sachsen-Anhalt soll es ab Oktober einen neuen Hausarztvertrag geben – Vertragspartner sind der Verband der Ersatzkassen (vdek) und der Hausä... » Weiterlesen

KKH will bei patentgeschützten Medikamenten sparen

Originalhersteller und Importeure sollen rabattierenBerlin (ks). Die Kaufmännische Krankenkasse KKH sucht Rabattpartner für patentgeschützte Arzneimittel, die zumindest auch von Parallel- und ... » Weiterlesen

Ärzte sollen Medikationscheck übernehmen

In Sachsen-Anhalt soll es ab Oktober einen neuen Hausarztvertrag geben – Vertragspartner sind der Verband der Ersatzkassen und der Hausärzteverband Sachsen-Anhalt. Ziel des Vertrages sei eine Stä... » Weiterlesen

KKH will bei patentgeschützten Medikamenten sparen

Die Kaufmännische Krankenkasse KKH sucht Rabattpartner für patentgeschützte Arzneimittel, die zumindest auch von Parallel- und Reimporteuren angeboten werden. In einer heute im Supplement zum ... » Weiterlesen

PG 15, saugend - die Vertragslage

Dank der rigiden Sparpolitik der Krankenkassen im Allgemeinen und im Bereich der Inkontinenzversorgung im Speziellen, spielen Windeln, Einlagen und Ähnliches, die sogenannte "Produktgruppe 15 saugend... » Weiterlesen

Zwangsrabatt und Preisstopp sollen weiterlaufen

BERLIN (lk/ks). Nicht nur die politischen Parteien präsentieren in diesen Tagen und Wochen in ihren Wahlprogrammen Positionen zu den jeweils aus ihrer Sicht wichtigsten Themen für die nächste ... » Weiterlesen

eGK: Kassenärzte drohen mit gematik-Ausstieg

KKH-Chef Ingo Kailuweit: ein völlig falsches SignalBerlin (ks). Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) verlangt Korrekturen bei der elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Die ursprüngliche ... » Weiterlesen

KKH-Chef weist Ärzte-Kritik zurück

Die Vertragsärzte haben mit einem Ausstieg aus der gematik, der Betreiberorganisation für die elektronische Gesundheitskarte (eGK), gedroht, wenn die Anwendungen der Karte weiterhin rein im ... » Weiterlesen

KKH: Erhöhten Zwangsrabatt beibehalten

Krankenkasse gegen ein Auslaufen der Sparmaßnahmen zum JahresendeHannover (ks). Die KKH Kaufmännische Krankenkasse hat im ersten Quartal 2013 nach eigenen Angaben zwar nur eine "moderate ... » Weiterlesen