Thema: Kaufmännische Krankenkasse

KKH

KKH

Foto: Setareh / stock.adobe.com


Rabattverträge mit Hürden für Apotheker

Die Ersatzkassen – mit Ausnahme der Barmer – haben zum 1. Januar 2017 Open-House-Rabattverträge zu Blutzuckerteststreifen geschlossen. Das Besondere: Apotheken sollen an den Einsparungen ... » Weiterlesen

Barmer GEK kritisiert Gröhes Zyto-Pläne

Die Barmer GEK hält nichts davon, dass die Bundesregierung die Zyto-Verträge zwischen Krankenkassen und Apotheken abschaffen will. Kassen-Chef Christoph Straub ist überzeugt: Dies verhindert Qualit... » Weiterlesen

Die nächste Zyto-Ausschreibung

BERLIN (ks) | Die dritte große Zyto-Ausschreibungsrunde ist angelaufen. Nach AOKen und DAK zogen am 30. September Barmer, TK, KKH und Deutsche BKK nach » Weiterlesen

Barmer startet Zyto-Ausschreibung

Die bereits von der TK angekündigte dritte große Ausschreibungswelle in der Zytoversorgung startet am morgigen Freitag. Die federführende Barmer GEK will 246 Gebietslose ausschreiben. Es soll nicht... » Weiterlesen

Die Woche in Bildern

Berlin steht vor der Wahl, Bayer übernimmt Monsanto und für die Zyto-Verträge der AOK wird es immer enger. Die Woche hatte es in sich: Völlig überraschend machte am Mittwochabend die Nachricht ... » Weiterlesen

KKH-Chef Kailuweit geht in Frührente

Einer der bekanntesten Kassenchefs Deutschlands geht im kommenden Jahr in Rente. Ingo Kailuweit, Vorstandschef der KKH Kaufmännischen Krankenkasse, will Ende September 2017 seinen Ruhestand antreten... » Weiterlesen

Zytos zusammen ausschreiben

BERLIN (bro/ks) | Trotz des Widerstands von Onkologen, Apothekern und zunehmend auch der Politik (s. „Bündnis gegen Zyto-Ausschreibungen“ auf S. 1 dieser AZ) gegen Exklusiv-Verträge in der ... » Weiterlesen

Die Woche in Bildern

Überraschender Kampf um die ABDA-Spitze, gemeinsame Aktionen gegen Zyto-Ausschreibungen und Streit um Homöopathie und Alternativmedizin: Für Apotheker hatte die vergangene Woche viel zu bieten » Weiterlesen

Mega-Bündnis gegen Zyto-Verträge

Der Streit um die exklusiven Zytostatika-Ausschreibungen der Krankenkassen spitzt sich zu. Insgesamt acht Fachverbände, darunter auch der Deutsche Apothekerverband, haben einen Aufruf an die Politik ... » Weiterlesen

Barmer, TK, KKH und Deutsche BKK schreiben Zytos aus

Trotz des politischen Drucks wollen immer mehr Krankenkassen die Versorgung mit Zytostatika exklusiv ausschreiben. Jens Baas, Vorstand der Techniker Krankenkasse, sagte am heutigen Mittwoch in Berlin... » Weiterlesen

Droht ein Metamizol-Versorgungsengpass?

Novaminsulfon Lichtenstein Tabletten sind in zwei Packungsgrößen nicht lieferbar. Das meldete der Hersteller, die Sanofi-Tochter Zentiva, am Montag. Versicherte zahlreicher Kassen, deren ... » Weiterlesen

Staatsanwälte ermitteln wegen millionenschwerem Betrugs durch Apotheker mit „Luftrezepten“

Nach Angaben der „Welt am Sonntag“ wird in mehreren Bundesländern derzeit gegen Apotheker ermittelt. Es gehe dabei um „Luftrezepte“, schreibt die Zeitung. Dabei rechneten Apotheker Tausende ... » Weiterlesen

Neuer Ersatzkassen-Vertrag in Kraft

STUTTGART (wes) | Seit dem 1. April ist ein neuer Arzneiversorgungsvertrag zwischen dem Verband der Ersatzkassen (vdek) und dem Deutschen Apothekerverband (DAV) in Kraft. Darin wird die Quote preisgü... » Weiterlesen

Apotheken müssen mehr billige Teststreifen abgeben, bei Retax ändert sich nichts 

Seit dem 1. April gilt der neue Arzneiversorgungsvertrag für die Ersatzkassen. Künftig müssen Apotheken mehr preisgünstige Blutzucker-Teststreifen abgeben, und bei Arzneimitteln der ... » Weiterlesen

Betrug bei der KKH

ks | Um 588.000 Euro sollen Apotheker im vergangenen Jahr die KKH Kaufmännische Krankenkasse betrogen haben – und zwar meist mit sogenannten Luftrezepten » Weiterlesen

KKH holt sich 440.000 Euro zurück

Apotheker haben im vergangenen Jahr für den größten Schaden bei der KKH Kaufmännische Krankenkasse gesorgt. Die Rede ist von 588.000 Euro, die insbesondere durch „Luftrezepte“ ... » Weiterlesen

Rabattvertrag für Enbrel

Die Techniker Krankenkasse hat zum 1. Februar 2016 mit Pfizer den ersten Rabattvertrag zu Enbrel® nach Patentablauf geschlossen. Der Vertragsabschluss erfolgte in einem gemeinsamen Open-House-... » Weiterlesen

DAK muss heute kräftig drauflegen

Der Verband der Ersatzkassen vdek hat vor einem großen Anstieg der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung gewarnt. Die von den Versicherten alleine zu tragenden Zusatzbeiträge würden bis ... » Weiterlesen

Viel Unsicherheit beim Antikorruptionsgesetz

Die Unsicherheit über die Folgen des künftigen Antikorruptionsgesetzes bleibt groß. Beim genauen Hinsehen nimmt die Zahl der Fragen eher zu: Dies zeigte sich am Mittwoch in einer Expertenrunde beim... » Weiterlesen

Partner der Apotheken?

Im ersten Teil des Beitrages wurden in der letzten Woche (s. DAZ 2015, Nr. 43) auf der Basis von Sekundärrecherchen Verwerfungen in der Zusammenarbeit insbesondere zwischen Apotheken und ... » Weiterlesen

Retaxfalle Biosimilars

DAP | Für den Austausch von Biologicals gegen preisgünstige bzw. rabattbegünstigte Alternativpräparate existieren strenge gesetzliche Vorgaben, die sich in dem für alle Gesetzlichen Krankenkassen... » Weiterlesen

Noch ein Rabattvertrag

Die Techniker Krankenkasse (TK), die DAK-Gesundheit und weitere Kassen, die dem TK-Rheumavertrag beigetreten sind, haben nun auch Hospira als Rabattpartner für den kürzlich patentfrei gewordenen ... » Weiterlesen

TK: Ärzte sollen Glaeske fragen

Berlin – Rat vom Arzneimittelexperten: Weil Ärzte nach Zahlen der Techniker Krankenkasse (TK) unverhältnismäßig vielen Patienten teure, neue orale Antikoagulation (NOAK) verordnen, empfiehlt die... » Weiterlesen