Thema

Kiel


Plan B in der Diskussion

In der ABDA wird offenbar über einen „Plan B“ für die Apothekenhonorierung diskutiert. Falls keine akzeptable Methodik für die Erhöhung des Festzuschlags gefunden wird, sollten neue ... » Weiterlesen

Das System braucht die Apotheker

KIEL (tmb) | Das Perspektivpapier der Apotheker sollte nicht als Momentaufnahme verstanden werden, aber es sei auch nicht erst für 2030 gültig, erklärte Kammerpräsident Gerd Ehmen bei der ... » Weiterlesen

Gröhe bezweifelt Beitragsanstieg durch Reformen

Kiel - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat Vorwürfe der Krankenkassen zurückgewiesen, mit Strukturreformen höhere Kassenbeiträge zu verursachen. „Ich warne davor, jetzt ... » Weiterlesen

„Das Dach decken, solange die Sonne scheint“

Die Landesregierung in Kiel hat Ende 2014 ein sieben Millionen Euro schweres Weiterbildungsprogramm gestartet, um den Fachkräftemangel zu bekämpfen. Die Förderung von Fachkräften sei wichtiger ... » Weiterlesen

Nichts geht ohne Daten

Süsel - Für Behörden existiert nur, was dokumentiert ist. Diese in der Zusammenarbeit mit Krankenkassen manchmal frustrierende Erkenntnis gilt auch an anderer Stelle, beispielsweise bei der ... » Weiterlesen

ABDA lobbyiert im Spitzenfeld

Berlin - Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gehört in der Gesundheitspolitik zu den aktivsten Lobby-Verbänden – zumindest im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages... » Weiterlesen

Wenn Knochen brechen

kas| Jede Minute bricht in Deutschland osteoporosebedingt ein Knochen. Innerhalb eines Jahres nach einer Fraktur sterben 20 Prozent der Betroffenen. Im Alter führt ein Knochenbruch schnell zu einem ... » Weiterlesen

Das Internet wird immer wichtiger

rei | Pharmazeutische Hersteller nutzen zunehmend digitale Kanäle, um ihre Präparate zu vermarkten. Welche Maßnahmen im digitalen Umfeld besonders erfolgversprechend sind und wie man Strategien fü... » Weiterlesen

Neue Resistenzen und neue Erreger

HAMBURG (tmb) | Infektionen waren das Thema des 19. gemeinsamen Fortbildungsseminars der Apothekerkammer und der DPhG-Landesgruppe Hamburg am 14. Februar. Prof. Dr. Elisabeth Stahl-Biskup, die bereits... » Weiterlesen

Todesfälle durch Acinetobacter?

du | Wenn in Deutschlands Kliniken Probleme mit multiresistenten Keimen auftreten, handelt es sich meistens um Methicillin-resistente Staphylococcus-aureus-Stämme. Deutlich seltener wurden bislang in... » Weiterlesen

Hochschullehrer plädieren für breite Ausbildung

BERLIN (jz) | In diesem Jahr wird intensiv über die Ausgestaltung des Pharmaziestudiums diskutiert werden. „Ein ‚Weiter so‘ darf und wird es hier nicht geben“, machte ABDA-Präsident ... » Weiterlesen

Hochschullehrer setzen auf breite Ausbildung

In diesem Jahr wird intensiv über die Ausgestaltung des Pharmaziestudiums diskutiert werden. „Ein ‚Weiter so‘ darf und wird es hier nicht geben“, machte ABDA-Präsident Friedemann Schmidt ... » Weiterlesen

Diskussion über Nachwuchs und Notdienst

KIEL (tmb) | Das GKV-VSG, der Nachwuchsmangel und der Notdienst waren herausragende Themen bei der Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein am 19. November in Kiel. Im Entwurf für das... » Weiterlesen

Goldene Ehrennadel für Lothar Flessau

Lothar Flessau wurde bei der Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein am 19. November in Kiel mit der Goldenen Ehrennadel der Apothekerkammer ausgezeichnet. Kammerpräsident Gerd ... » Weiterlesen

Hoffnungsschimmer für Retax-Problem

KIEL (tmb) | Bei der Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein am 18. November in Kiel präsentierte Verbandsgeschäftsführer Dr. Thomas Friedrich Ergebnisse einer ... » Weiterlesen

Was haben Apotheker zu erwarten?

KIEL (tmb) | Warum kommen die Apotheken so wenig im GKV-VSG vor? Welche Bedrohungen sind in dem Gesetzentwurf versteckt? Was haben die Apotheker 2015 zu erwarten? Bemerkenswerte Antworten auf diese ... » Weiterlesen

Diskussion über Nachwuchs und Notdienst

Das GKV-VSG, der Nachwuchsmangel und wieder einmal die neue Notdienstordnung für Schleswig-Holstein waren herausragende Themen bei der gestrigen Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-... » Weiterlesen

Wo wird Pharmazie studiert?

Wer sich für das Pharmaziestudium entscheidet, hat die Qual der Wahl: An 22 Universitäten in fast allen Bundesländern – ausgenommen in Bremen und Brandenburg – wird der Studiengang angeboten. ... » Weiterlesen

Prognose zum durchschnittlichen Zusatzbeitrag

Noch bleibt es spannend, wie hoch die Zusatzbeiträge der Gesetzlichen Krankenversicherung für 2015 sein werden. Vor der Bekanntgabe des durchschnittlichen Zusatzbeitrages durch das ... » Weiterlesen

Freude über spätes Perspektivpapier

KIEL (tmb) | Das auf dem Deutschen Apothekertag verabschiedete Perspektivpapier ist ein Instrument, das 40 Jahre zu spät kommt, denn in dieser Zeit hätten sich die Apotheken schleichend verändert... » Weiterlesen

Prof. Bernd Clement, Kiel, für zwei Jahre zum Sprecher des MNFT gewählt

Anlässlich der diesjährigen Delegiertenversammlung des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultätentages (MNFT) der Universitäten und wissenschaftlichen Hochschulen in der Bundesrepublik ... » Weiterlesen

Allzeit bereit?

Eine Analyse von Thomas Müller-Bohn | Der Notdienst gilt als wichtige Gemeinwohlpflicht der Apotheken. Doch der demografische Wandel und die vielfältigen Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen wirken ... » Weiterlesen

Netzwerke für die zukunftssichere Versorgung

KIEL (tmb) | Netzwerke werden zunehmend wichtig für eine erfolgreiche Gesundheitsversorgung. Die dafür nötigen Kontakte pflegte die Apothekerkammer Schleswig-Holstein am 18. Juni bei ihrem ... » Weiterlesen