Thema

Kassaabschlag

Kassaabschlag

Foto: avarand / stock.adobe.com


Mein liebes Tagebuch…

…der Apothekertag liegt nun schon eine Woche hinter uns. Der Alltag hat uns wieder ­– und wie! Wettbewerbsauswüchse von Kolleginnen und Kollegen haben die Gerichte beschäftigt, die ... » Weiterlesen

Fronten zwischen DAV und GKV verhärtet

Hoch hergegangen sein soll es beim Auftakt der Verhandlungen über den Kassenabschlag zwischen den Unterhändlern von DAV und GKV-Spitzenverband – ohne Annäherung der Positionen. Der GKV-... » Weiterlesen

Verhandlungen zum Kassenabschlag gestartet

GKV-Spitzenverband verärgert durch Becker-ÄußerungBERLIN (lk). Am 17. Oktober sind die Gespräche zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband zum Kassenabschlag ... » Weiterlesen

GKV: Start der Verhandlungen durch Becker belastet

Die morgen beginnenden Gespräche zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband werden in gespannter Atmosphäre starten: Der GKV-Spitzenverband sieht den Auftakt durch die... » Weiterlesen

Emotionaler Dialog ohne Annäherung

München (lk). Die ABDA hatte am 10. Oktober in München die Basis zum Dialog geladen. Dem Internet-Protest der letzten Wochen sollte ein Ventil geboten werden. Gekommen waren circa 100 Interessierte... » Weiterlesen

Honorar und Abschlag

Überlegungen zur Struktur eines künftigen AnpassungssystemsThomas Müller-Bohn und Uwe Hüsgen | Der Festzuschlag für die Abgabe verschreibungspflichtiger Fertigarzneimittel (Rx-FAM) wird zum 1. ... » Weiterlesen

Emotionaler Dialog ohne Annäherung

Zum Dialog hatte die ABDA heute in München die Basis geladen. Dem Internet-Protest der letzten Wochen sollte ein Ventil geboten werden. Gekommen waren circa 100 Interessierte, davon aber überwiegend... » Weiterlesen

Wolf: Apotheker zu allem bereit

Angesichts der bevorstehenden Verhandlungen zum Kassenabschlag erklärte ABDA-Präsident Heinz-Günter Wolf bei der heutigen Auftaktpressekonferenz zum Deutschen Apothekertag: „Die Apotheker sind zu... » Weiterlesen

Becker: Rabattvertragskosten im Kassenabschlag abbilden

Unmittelbar vor Beginn des Deutschen Apothekertages und dem Start der Verhandlungen über den Kassenabschlag hat DAV-Chef Fritz Becker die Verhandlungsposition der Apotheker gegenüber dem GKV-... » Weiterlesen

Hansmann stellt sich hinter Skonti-Antrag

Unmittelbar vor dem Deutschen Apothekertag und dem auf den 17. Oktober terminierten Verhandlungsstart nimmt in der Apothekerschaft die Diskussion über den Kassenabschlag Fahrt auf. Jetzt hat sich ... » Weiterlesen

Homann: Skonti statt Kassenabschlag

Der Hessische Apothekerverband (HAV) fordert die Abschaffung des derzeitigen Kassenabschlages. An dessen Stelle soll den gesetzlichen Krankenkassen bei pünktlicher Zahlung ein Rabatt in üblicher Hö... » Weiterlesen

Honorar und Abschlag

Hintergrund: Staatlicher Versorgungsauftrag versus SozialrechtUwe Hüsgen und Thomas Müller-Bohn | Die Anpassung des Honorars war für die Apotheker das beherrschende Thema der vorigen Monate. Die ... » Weiterlesen

Ideen für die Honorarfrage

Klartext beim Sommerabend in KielEs waren nur zwei Grußworte beim politischen Sommerabend der Apothekerkammer Schleswig-Holstein am 27. September in Kiel – und doch enthielten sie mehr Anregungen ... » Weiterlesen

Verhandlungen mit GKV starten am 17. Oktober

Die Verhandlungen über den Kassenabschlag ab Januar 2013 starten unmittelbar nach dem Deutschen Apothekertag am 17. Oktober. Der Einstieg in die Gespräche findet zunächst auf Fachebene statt. DAV-... » Weiterlesen

Ehmen: "Nicht nachlassen!"

Kammerversammlung Schleswig-Holstein: Honorare und Versorgung in der ZukunftDie Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein am 19. September in Kiel wurde wesentlich von der Entscheidung... » Weiterlesen

GKV: Kein Kommentar zu Becker-Brief

Unmittelbar nach der Zustimmung des Bundeskabinetts zur Erhöhung des Apothekenhonorars um 25 Cent auf 8,35 Euro schrieb der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, ... » Weiterlesen

ABDA rüstet sich für 2. Runde im Honorarkampf

500.000 Euro Sonderetat für Kassen-Protest – Warnstreiks gegen Bundesregierung gestopptBerlin (lk). Mit einem Sonderetat in Höhe von 500.000 Euro rüstet sich die Bundesvereinigung Deutscher ... » Weiterlesen

Becker an GKV: Kassenabschlag unter 1,75 Euro absenken

Zum Auftakt der Verhandlungen über den Kassenabschlag für das Jahr 2013 hat der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, die Senkung des Apothekenabschlages auf unter 1,75 ... » Weiterlesen

BVDAK: Kassenabschlag abschaffen

Angesichts der zu gering ausgefallenen Anhebung des Apothekenhonorars fordert Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK) die Abschaffung des Kassenabschlages: „Die Kassen der ... » Weiterlesen

ABDA: Jetzt Protest gegen Kassen

Auf weitere Protestaktionen gegen die Bundesregierung will die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) verzichten und jetzt die Umsetzung der von der Regierungskoalition zugesagten 120 ... » Weiterlesen

Hansmann: Nur 3,15 Prozent GKV-Rabatt

Zu einer harten Gangart in den anstehenden Verhandlungen des DAV mit dem GKV-Spitzenverband über den Kassenabschlag für das kommende Jahr hat Uwe Hansmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender ... » Weiterlesen

Spahn: 2010 ist Ausgangsbasis für Verhandlungen

Die anstehenden Verhandlungen zwischen Deutscher Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband über den Kassenabschlag für das Jahr 2013 müssen nach Ansicht von CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn ... » Weiterlesen

Apotheken an Einsparungen beteiligen

Zum Thema „Gespaltener Kassenabschlag“ von Dr. Thomas Müller-Bohn in DAZ 2012, Nr. 24, S. 64 » Weiterlesen