Thema

Kassaabschlag

Kassaabschlag

Foto: avarand / stock.adobe.com


Mein liebes Tagebuch

Wir sind nicht mehr Papst, in der Tiefkühllasagne findet sich Pferdefleisch mit Phenylbutazon, Deutschland hat eine neue Bildungsministerin, ein Asteroid rast knapp an der Erde vorbei – und die ... » Weiterlesen

Schiedskommission noch ohne Vorsitzenden

BERLIN (lk). Das Schiedsverfahren über den Kassenabschlag 2013 lässt weiter auf sich warten und wird voraussichtlich erst im März starten können. Der vom GKV-Spitzenverband und vom DAV gemeinsam ... » Weiterlesen

Kooperationsgipfel des Bundesverbands Deutscher Apothekenkooperationen

MÜNCHEN (diz). Von den 20.900 Apotheken, die es in Deutschland noch gibt, haben sich bereits rund 16.500 einer Kooperation angeschlossen. Und jedes Jahr finden weitere den Weg unter das Dach einer ... » Weiterlesen

Warten auf Rainer Hess

Das Schiedsverfahren über den Kassenabschlag 2013 lässt weiter auf sich warten und wird voraussichtlich erst im März starten können. Der vom GKV-Spitzenverband und vom DAV gemeinsam vorgeschlagene... » Weiterlesen

Kooperationsgipfel fordert Machtwort der Politik

Resolution zum KassenabschlagMünchen (diz). Der Kassenabschlag soll bis zu einer endgültigen Entscheidung der Schiedsstelle bei maximal 1,75 Euro verbleiben. Diese Forderung richtete der ... » Weiterlesen

ABDA glaubt an Notdienstpauschale

Schmitz in Davos "optimistisch" – Appell zur GeschlossenheitDavos (wes). ABDA-Hauptgeschäftsführer Sebastian Schmitz hat die Bundesregierung aufgefordert, die versprochene ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Ob es wirklich „die wichtigste Aufgabe der Bundesapothekerkammer (BAK) ist, die Apotheker intern und extern besser zu vernetzen“, wie BAK-Präsident Kiefer im sonnigen Winterskiort Davos tönte, ... » Weiterlesen

Kooperationsgipfel fordert Machtwort der Politik

Der Kassenabschlag soll bis zu einer endgültigen Entscheidung der Schiedsstelle bei maximal 1,75 Euro verbleiben. Diese Forderung richtete der Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK) ... » Weiterlesen

Kompetenz und Honorar

"5. Zukunftskongress öffentliche Apotheke" des AV NordrheinPeter Ditzel und Constanze Schäfer | Diese beiden Begriffe, die apothekerliche Kompetenz und eine angemessene Honorierung, ... » Weiterlesen

Gunnar Müller rechnet Zwangsrabatt doch ab

Der Detmolder Apotheker Gunnar Müller will nun doch weiterhin den Kassenabschlag abrechnen. Wie er gegenüber DAZ.online bestätigte, hat er sein Abrechnungszentrum angewiesen, auf die Linie des DAV ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor Dezember 2012

Betriebswirtschaftliche Analyse der Entwicklung des ApothekenhonorarsDie neue Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV), auch Kombimodell genannt, findet seit dem 1. Januar 2004 für ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Machtproben, Muskelspiele, massive Drohungen – im Kampf um den gültigen Kassenabschlag geben sich beide Seiten, Krankenkassenverband und Apothekerverband, knallhart. Eine Einigung ist nicht in ... » Weiterlesen

AOK NordWest bleibt hart

Im Streit um den Kassenabschlag lässt sich die AOK NordWest von der Einberufung des Vertragsausschusses durch den Apothekerverband Westfalen-Lippe nicht beeindrucken und bleibt hart: „Auch dort ... » Weiterlesen

Michels: „Wir fordern Deeskalation!“

Angesichts der heftigen Reaktionen auf die in Westfalen-Lippe angestrebte „einvernehmliche Übergangsregelung“ im Streit um den Kassenabschlag, stellt der Verbandsvorsitzende Dr. Klaus Michels ... » Weiterlesen

Becker kontert Deh

Am Mittwoch hatte sich der Geschäftsführende Vorstand des AOK-Bundesverbandes, Uwe Deh, äußerst kritisch über die momentane Abrechnung des Apothekenabschlags geäußert. Dem tritt der DAV-... » Weiterlesen

Signale stehen auf Konfrontation

In der Auseinandersetzung über den Kassenabschlag 2013 stehen die Signale zwischen den Apothekern und den Krankenkassen auf Konfrontation. „Die Fronten sind leider sehr verhärtet“, sagte ABDA-... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor November 2012

Betriebswirtschaftliche Analyse der Entwicklung des ApothekenhonorarsSeit dem 1. Januar 2004 gilt für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) eine neue Arzneimittelpreisverordnung (... » Weiterlesen

2013: ABDA vor großen Herausforderungen

Neue ABDA-Spitze nimmt Arbeit auf – Schmidt-Appell zur Geschlossenheit – Viele Probleme wartenBerlin (lk). Auf die neu gewählte ABDA-Führung warten im neuen Jahr viele Probleme und ... » Weiterlesen

DAV/GKV: Suche nach Kompromiss läuft weiter

Die Suche nach einer Übergangsregelung für den Kassenabschlag ab Januar 2013 läuft weiter. Bei zwei ergebnislosen, informellen Gesprächen in der letzten Woche konnte zwar noch kein Kompromiss ... » Weiterlesen

Hess: keine offizielle Anfrage zum Schiedsstellenvorsitz

Wer wird im neuen Jahr Rainer Daubenbüchel ablösen?Kiel (tmb). Dr. Rainer Hess, ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses, hatte letzte Woche noch keine offizielle ... » Weiterlesen

Tauziehen um Kassenabschlag geht weiter

GKV-Spitzenverband legt Kompromissangebot zum Kassenabschlag vor – DAV leht abBERLIN (lk). Das Ringen um den Kassenabschlag 2013 geht weiter: Der Deutsche Apothekerverband (DAV) hat ein ... » Weiterlesen

Warnstreik in Nordrhein

Patienten und Kunden erklären sich solidarischViele Apotheken im Kammerbezirk Nordrhein hatten am 5. Dezember von 10 bis 12 Uhr geschlossen. Das Apothekenpersonal bediente die Kunden nur durch die ... » Weiterlesen

In Hamburg 1,75 Euro Abschlag

Apothekerverein beendet Sonderopfer ab 2013Der Vorsitzende Dr. Jörn Graue forderte in der Mitgliederversammlung des Hamburger Apothekervereins am 4. Dezember "mehr Ertrag und weniger Bürokratie für... » Weiterlesen

Hess: keine offizielle Anfrage

Dr. Rainer Hess, ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses, hat bisher keine offizielle Anfrage erhalten, ob er den Vorsitz der Schiedsstelle zum Kassenabschlag ü... » Weiterlesen