Thema

Kassaabschlag

Kassaabschlag

Foto: avarand / stock.adobe.com


Kipping: Apothekenhonorar dynamisieren

Die Bundesvorsitzende der Partei Die Linke, Katja Kipping, hält eine Dynamisierung des Apothekenhonorars „grundsätzlich für sinnvoll“. Die langen Verhandlungen zur Anpassung des Fixhonorars im ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor Juni 2013

Auswirkungen der ersten Festzuschlagsanpassung seit 2004 auf den Apothekenrohertrag im ersten Halbjahr 2013Zum 1. Januar 2004, mit Inkrafttreten des GKV-Modernisierungsgesetzes, ist die ehemals ... » Weiterlesen

„Wir haben keine Angst vor Handelsketten“

Bei den Verhandlungen zwischen GKV-Spitzenverband und Deutschem Apothekerverband knirscht es zuweilen mächtig. Im Interview mit der DAZ sagt Johann-Magnus von Stackelberg, stellvertretender ... » Weiterlesen

Kassenabschlag schriftlich fixiert

Berlin (lk/wes). Der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband haben den bisher nur mündlich vereinbarten Kompromiss über den Kassenabschlag am Donnerstag vergangener Woche durch ... » Weiterlesen

Kompromiss jetzt schriftlich fixiert

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband haben den zuvor mündlich vereinbarten Kompromiss über den Kassenabschlag jetzt durch Unterschriften unter eine gleichlautende ... » Weiterlesen

Aktiv gegen Rezept-Boni

Kassenabschlag, Notdienstpauschale und Testkäufe durch die Europa Apotheek Venlo – das waren Kernpunkte der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bayerischen Apothekerverbands (BAV) am 3. ... » Weiterlesen

2900 Euro pro Apotheke

BERLIN (lk). Nach dem Auslaufen des gesetzlich verordneten Kassenabschlags in Höhe von 2,05 bis Ende 2012 sinken die monatlichen Überweisungen der Rabatte an die gesetzlichen Krankenkassen deutlich... » Weiterlesen

Kassenabschlag: Apotheker sparen 2900 Euro

Nach dem Auslaufen des gesetzlich verordneten Kassenabschlags in Höhe von 2,05 bis Ende 2012 sinken die monatlichen Überweisungen der Rabatte an die gesetzlichen Krankenkassen deutlich. Im Monat Mai... » Weiterlesen

Bessere Ergebnisse für alle Apotheken

Treuhand Hannover zu den Auswirkungen von Notdienstpauschale und KassenabschlagBerlin (ks). Geringerer Kassenabschlag, mehr Geld für den Notdienst: Die Apotheken in Deutschland können in diesem Jahr... » Weiterlesen

"Unbestreitbar eine Verbesserung"

Die Apotheken in Deutschland können sich in diesem Jahr über mehr Geld in der Kasse freuen. Möglich machen es der gegenüber 2012 reduzierte Kassenabschlag und die ab August wirkende ... » Weiterlesen

Kompromiss zum Kassenabschlag gilt

Gremien von DAV und GKV stimmen zu – Ab 1. Juli 1,85 EuroBerlin (lk). Die Gremien des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) und des GKV-Spitzenverbandes haben dem am 22. Mai ausgehandelten ... » Weiterlesen

Apotheker stimmen Kompromiss geschlossen zu

Nach dem GKV-Spitzenverband stimmte soeben auch der Deutsche Apothekerverband (DAV) dem Kompromiss über den Zwangsabschlag für die Jahre 2009 und 2010 sowie von 2013 bis 2015 zu. Zugleich begrüßen... » Weiterlesen

GKV-Spitzenverband hat Kompromiss zugestimmt

Als erster Verhandlungspartner hat der GKV-Spitzenverband dem Kompromiss zum Kassenabschlag zugestimmt. Damit ist der Weg frei für eine mehrjährige Stufenregelung mit rückwirkender Aufhebung der ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor April 2013

Betriebswirtschaftliche Analyse der Entwicklung des ApothekenhonorarsZum 1. Januar 2004, mit Inkrafttreten des GKV-Modernisierungsgesetzes (GMG), ist die ehemals degressiv ausgestaltete ... » Weiterlesen

Siemsen ist mit neuem Kassenabschlag zufrieden

Einschätzungen und Neuigkeiten aus HamburgBei der Kammerversammlung der Apothekerkammer Hamburg am 3. Juni standen die Diskussion und die Beschlussfassung über die neue Beitragsordnung im ... » Weiterlesen

Bellinger: Rückstellungs-Auflösungen erst in 2013

Apotheker können sich bis Ende 2014 Zeit lassen, das Geld für die notwendige Auflösung von Rückstellungen für den Kassenabschlag anzusparen. Diese Ansicht vertritt der Düsseldorfer Rechtsanwalt ... » Weiterlesen

Kassenabschlag: Rückstellungen auflösen

Zusätzliche SteuerlastStuttgart (wes). Durch den Kompromiss zum Kassenabschlag herrscht nun Rechtssicherheit, was die Jahre 2009 und 2010 betrifft: Es bleibt beim damals abgerechneten Kassenabschlag ... » Weiterlesen

"Basisapotheker" haben noch Fragen

Die Interessengemeinschaft deutscher Apothekerinnen und Apotheker in Westfalen-Lippe (i-DAA-WL) hakt nach. Denn bis heute wartet man auf eine Antwort vom Deutschen Apothekerverband (DAV), der ... » Weiterlesen

Rechtliche Erwägungen brachten Kompromiss beim Kassenabschlag – BAK-Vize zeigt sich hoch zufrieden

BERLIN/MERAN (lk/du). Es waren wohl vor allem rechtliche Erwägungen, die zum Kompromiss beim Kassenabschlag führten. Nach Einschätzung des unabhängigen Vorsitzenden der Schiedsstelle, Dr. Rainer ... » Weiterlesen

Rückstellungen müssen aufgelöst werden

Durch den Kompromiss zum Kassenabschlag herrscht nun auch Rechtssicherheit, was die Jahre 2009 und 2010 betrifft: Es bleibt beim damals abgerechneten Kassenabschlag von 1,75 Euro. Apotheken, die Rü... » Weiterlesen