Thema

Kassaabschlag

Kassaabschlag

Foto: avarand / stock.adobe.com


Voller Sieg für Hamburger Apothekerverein

Berlin - Nach über einem Jahrzehnt Rechtstreit mit der früheren City BKK um die Rückerstattung des Apothekenabschlages hat sich der Hamburger Apothekerverein vollumfänglich durchgesetzt. Das ... » Weiterlesen

Mehr Packungen, weniger Kassenabschlag – Handelsspanne sinkt trotzdem

Die betriebswirtschaftliche Analyse der Entwicklung des Apothekenhonorars im ersten Quartal 2015 zeigt, dass trotz eines leichten Verordnungszuwachses und des zum Jahresbeginn gesunkenen ... » Weiterlesen

Länder stimmen Kassenabschlag von 1,77 Euro zu

Der Bundesrat stimmt der im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) vorgesehenen Festschreibung des Kassenabschlages auf 1,77 Euro zu. Der Gesundheitsausschuss der Länderkammer hat in seiner ... » Weiterlesen

Kabinett gibt grünes Licht

BERLIN (az) | Das Bundeskabinett hat am 17. Dezember zwei Gesetzen von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zugestimmt und auf die parlamentarische Reise geschickt. Das „Gesetz zur Stärkung der... » Weiterlesen

Bundeskabinett stimmt GKV-VSG und Präventionsgesetz zu

Das Bundeskabinett hat heute zwei Gesetzen von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zugestimmt und auf die parlamentarische Reise geschickt. Das „Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der ... » Weiterlesen

BMG will Kassenabschlag auf 1,77 Euro fixieren

BERLIN (lk/ks) | Im Arbeitsentwurf für das angekündigte Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz – GKV-VSG) hat das ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Da kommt ein Versorgungsstärkungsgesetz auf uns zu! Honorarüberprüfung, Rezepturpreiserhöhung und neue BtM-Gebühr – sorry, mein liebes Tagebuch, die stehen leider nicht drin. Was auch im ... » Weiterlesen

BMG will Kassenabschlag auf 1,77 Euro fixieren

Wie von Deutschem Apothekerverband und GKV-Spitzenverband gefordert, will das Bundesgesundheitsministerium (BMG) den Kassenabschlag auf 1,77 Euro festschreiben. Das geht aus dem heute bekannt ... » Weiterlesen

Kassenabschlag: Gröhe offen für gesetzliche Lösung

Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat seine Bereitschaft signalisiert, die von DAV und GKV-Spitzenverband geforderte Festschreibung des Kassenabschlages auf 1,77 Euro gesetzgeberisch umzusetzen... » Weiterlesen

Apotheker unterliegen im Streit um Kassenabschlag 2009

BERLIN (ks) | Im Jahr 2009 lag der gesetzlich vorgesehene Abschlag der Apotheken an die Krankenkassen zunächst bei 2,30 pro Rx-Packung. Doch im Dezember 2009 entschied die von Deutschem ... » Weiterlesen

1,77 Euro sollen dauerhaft gelten

BERLIN (lk) | In einer gemeinsamen Initiative haben der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband Bundesregierung und Parlament aufgefordert, den Kassenabschlag für ... » Weiterlesen

Vogler: Linke für Festschreibung von 1,77 Euro

Die Bundestagsfraktion Die Linke unterstützt die gemeinsame Initiative des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) und des GKV-Spitzenverbandes zur gesetzlichen Festschreibung des Kassenabschlages: „Die... » Weiterlesen

BMG will DAV/GKV-Initiative prüfen

Die Bundesregierung will den gemeinsamen Vorstoß des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) und des GKV-Spitzenverbandes für eine gesetzliche Festlegung des Kassenabschlages prüfen. Das geht aus der ... » Weiterlesen

DAV und GKV: Kassenabschlag auf 1,77 Euro festschreiben

BERLIN (lk) | In einer gemeinsamen Initiative haben der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband Bundesregierung und Parlament aufgefordert, den Kassenabschlag für ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Frust: Armin auf der „Health“-Tagung, aber ohne Apotheker. Einigkeit: Kassen und Apothekerverband wollen 1,77 Euro Kassenabschlag im Gesetz fixieren, aber holla! Position: Thüringer Ärzte- und ... » Weiterlesen

DAV und GKV wollen 1,77 Euro festschreiben

In einer gemeinsamen Initiative haben der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband Bundesregierung und Parlament aufgefordert, den Kassenabschlag für verschreibungspflichtige Rx-... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor 1. Quartal 2014

Seit dem 1. Januar 2004, mit Inkrafttreten des GKV-Modernisierungsgesetzes (GMG), gilt die neue Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM), auch ... » Weiterlesen

Beta-Blocker sparen am meisten

BERLIN (lue) | Mit der Gruppe der Beta-Blocker erzielte die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Jahr 2013 den größten Sparbeitrag aus dem Kassenabschlag der Apotheker. Knapp 67 Millionen Euro ... » Weiterlesen

Beta-Blocker ersparten Kassen am meisten

Mit der Gruppe der Beta-Blocker erzielte die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Jahr 2013 den größten Sparbeitrag aus dem Kassenabschlag der Apotheker. Knapp 67 Millionen Euro sparten die ... » Weiterlesen

Milliarden für die GKV gespart

BERLIN (lk) | Apotheker und Arzneimittelhersteller haben den gesetzlichen Krankenkassen im Jahr 2013 6,6 Milliarden Euro Ausgaben für Arzneimittel durch Zwangsrabatte und die Umsetzung der ... » Weiterlesen

Apotheker und Hersteller sparen 6,6 Mrd. Euro für GKV

Apotheker und Arzneimittelhersteller haben den gesetzlichen Krankenkassen im Jahr 2013 6,6 Milliarden Euro Ausgaben für Arzneimittel durch Zwangsrabatte und die Umsetzung der Rabattverträge erspart... » Weiterlesen

Kassenabschlag kippen?

DÜSSELDORF (hb) |Am 29. Januar fand in Düsseldorf die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter (TGL) Nordrhein statt. Die TGL-Vorsitzende Dr. Heidrun Hoch gab ... » Weiterlesen