Thema

Kassaabschlag

Kassaabschlag

Foto: avarand / stock.adobe.com


MwSt: DAV im Gespräch mit der Politik

tmb | Die geplante Mehrwert­steuersenkung würde Apotheken über den Kassenabschlag zusätzlich belasten. Der DAV ist im Gespräch, um dies zu verhindern » Weiterlesen

Mehrwertsteuersenkung im Bundestag – DAV spricht mit Politik

Durch die geplante Mehrwertsteuersenkung würden die Apotheken über den Kassenabschlag zusätzlich belastet. Doch der Deutsche Apothekerverband ist im Gespräch mit der Politik, um diesen offenbar ... » Weiterlesen

Bundesregierung will Mehrwertsteuersenkung schon am Freitag beschließen

Die Bundesregierung will die geplante Absenkung der Mehrwertsteuer bereits am kommenden Freitag auf den Weg bringen. Der entsprechende Beschluss soll auf einer außerplanmäßigen Kabinettssitzung am ... » Weiterlesen

Mehrwertsteuersenkung: Den Apotheken drohen 12 Millionen Euro Einbuße

Die Bundesregierung möchte die Wirtschaft mit einer verminderten Mehrwertsteuer entlasten. Doch für die Apotheken drohen dadurch Belastungen. Der Kassenabschlag wird netto voraussichtlich um etwa 12... » Weiterlesen

Doch nicht so einfach

Zu einer möglichen Reform des Apothekenhonorars kursieren Vorschläge, den Fest­zuschlag oder den Kassenabschlag bei Rx-Arzneimitteln von der Apothekengröße abhängig zu machen. So soll das im ... » Weiterlesen

Ist Umverteilung die Rettung für kleine Apotheken?

Kleine Apotheken für die flächendeckende Versorgung stärken, ohne mehr Geld für das System auszugeben – das ist die Grundidee eines Umverteilungskonzeptes, das die „Basis-Apotheker“ ... » Weiterlesen

Im Zweifel vors Bundesverfassungsgericht

ks | Für den in Apotheken- und Arzneimittelrechtsfragen versierten Freiburger Rechtsanwalt Dr. Morton Douglas spricht einiges dafür, dass der Bundesgerichtshof echte Skonti neben Rabatten zulassen m... » Weiterlesen

123 Millionen Euro mehr für Apotheken durch Privatversicherte

Für eine Apotheke macht es einen Unterschied, ob ein Medikament an einen gesetzlich oder an einen Privatversicherten abgegeben wird. Der Kassenabschlag fällt weg, und die an PKV-Versicherte ... » Weiterlesen

Was bringt die PKV den Apotheken?

SÜSEL (tmb) | Die Zukunft der PKV ist mal wieder in der Diskussion und könnte zu einem Wahlkampfthema werden. Einschränkungen bei der PKV würden auch die Apotheken belasten, denn in der PKV gibt ... » Weiterlesen

OTC-Preisvergleich nur mit Kassenabschlag

Die Preiswerbung für OTC hat ihre Tücken. Den eigenen Preis dem „einheitlichen Abgabepreis zur Verrechnung mit der Krankenkasse“ gegenüberzustellen, ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 475 Mio. Euro Kassenabschlag

ks/ral | Umsatz, Absatz, Kassenabschläge – IMS Health hat den Apothekenmarkt der ersten fünf Monate des Jahres 2016 analysiert. Unter anderem kam dabei heraus, dass das Volumen der Apothekennachl... » Weiterlesen

475 Millionen Euro Kassenabschlag

Die Apotheken haben den Krankenkassen in den ersten fünf Monaten 2016 einen Rabatt von 475 Millionen Euro gewährt. Während die Herstellerumsätze im Apothekenmarkt um 3,1 Prozent auf 13,3 ... » Weiterlesen

So funktioniert die neue Rezepturvergütung

Das Bundesgesundheitsministerium hat erste Eckpunkte zum geplanten „Pharma-Gesetz“ vorgelegt. Das Ministerium will gezielt Apotheken mit vielen Rezepturen stärken. Allerdings müssen die ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor November 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 45 ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor Oktober 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 45 ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor September 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 43 ... » Weiterlesen

Auf die Details kommt’s an

Die Abgabe verschreibungspflichtiger Fertigarzneimittel an Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist die häufigste Tätigkeit in den meisten Apotheken und ihre Haupteinnahmequelle. ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor August 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 43%. Und... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor 1. Halbjahr 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 43 ... » Weiterlesen

Kassenabschlag jetzt per Gesetz auf 1,77 Euro fix

Nur wenige Tage nach der Verabschiedung durch den Bundesrat ist das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) bereits in Kraft getreten. Bundespräsident Joachim Gauck hat das Gesetz noch vor der ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor Mai 2015

Seit 2004, als die ehemals degressiv ausgestaltete AMPreisV auf das Kombimodell umgestellt wurde, sind die Honorierung des Apothekers und der Rohertrag einer Apotheke in hohem Maße abhängig von der ... » Weiterlesen