Thema

Kassaabschlag

Kassaabschlag

Foto: avarand / stock.adobe.com


Rohertrags-Monitor Oktober 2011

Betriebswirtschaftliche Analyse der für das Apothekenhonorar relevanten (Entwicklungs-)ZahlenDie mit dem GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) neu gestaltete Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) für ... » Weiterlesen

DAV forderte 1,32 Euro

BERLIN (lk). Jetzt müssen sich die Richter des Landessozial gerichts Berlin-Brandenburg auch um den Apothekenabschlag 2010 kümmern. Der Deutsche Apothekerverband (DAV) hat eine Klage gegen den ... » Weiterlesen

DAV forderte Kassenabschlag von 1,32 Euro

In den Verhandlungen der Schiedsstelle zum Apothekenabschlag 2010 wollte der Deutsche Apothekerverband (DAV) einen Betrag von 1,32 Euro durchsetzen. Damit ist der DAV gescheitert. Jetzt klagt der DAV ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor September 2011

Betriebswirtschaftliche Analyse der für das Apothekenhonorar relevanten (Entwicklungs-)ZahlenDie mit dem GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) neu gestaltete Arzneimittelpreisverordnung (AMpreisV) für ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor August 2011

Betriebswirtschaftliche Analyse der für das Apothekerhonorar relevanten (Entwicklungs-)ZahlenDie mit dem GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) in 2004 für verschreibungspflichtige Fertigarznei mittel (... » Weiterlesen

Der Rohertrags-Monitor

Entwicklung des Apotheken-Rohertrags für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel und deren Auswirkungen auf die Rentabilität der Apotheken in Deutschland Von Uwe HüsgenDie Honorierung des ... » Weiterlesen

Mit klarem Leitbild gegen große Herausforderungen

Im Bericht des Hauptgeschäftsführers ging Dr. Sebastian Schmitz naturgemäß auf die größten Aufgaben der ABDA im zurückliegenden Berichtsjahr ein – Rabattverträge, Kassenabschlag, das ... » Weiterlesen

Kassenabschlag 2010: Es bleibt bei 1,75 Euro

Berlin (lk/ks). Die Schiedsstelle hat den Apothekenrabatt für das Jahr 2010 auf 1,75 Euro pro Packung festgelegt. Damit bleibt es bei dem im letzten Jahr von den Apotheken bereits an die gesetzlichen... » Weiterlesen

SG Berlin entscheidet über Kassenabschlag

Berlin (lk). Die Spannung steigt: Das Urteil des Berliner Sozialgerichtes zur Höhe des Apothekenabschlages für das Jahr 2009 wird in Kürze erwartet. Dem Gericht zufolge soll die schriftliche ... » Weiterlesen

Gericht verhandelt Kassenabschlag 2009

Bleibt es bei 1,75 Euro? Berlin (ks). An diesem Aschermittwoch, am 9. März, wird das Sozialgericht Berlin über die Klage des GKV-Spitzenverbandes gegen den Schiedsspruch zum Apothekenabschlag 2009 ... » Weiterlesen

Termin vor dem Sozialgericht steht

BERLIN (ks). Am 10. März wird das Sozialgericht Berlin erstmals im Hauptsacheverfahren über die Klage des GKV-Spitzenverbandes gegen den Schiedsspruch zum Kassenabschlag 2009 verhandeln. Das ... » Weiterlesen

Termin vor dem Sozialgericht steht

Am 9. März wird das Sozialgericht Berlin erstmals im Hauptsacheverfahren über die Klage des GKV-Spitzenverbandes gegen den Schiedsspruch zum Kassenabschlag 2009 verhandeln » Weiterlesen

Apothekerschaft im Stimmungstief – Konditionenkürzungen schlagen durch

Die Stimmungsbarometer der Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland – Apokix – schlägt deutlich nach unten aus. Kein Wunder, das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz AMNOG und seine Folgen ... » Weiterlesen

Etgeton: Keine Gefahr für die Versorgung

Verbraucherschützer Dr. Stefan Etgeton sieht die Apotheken durch das AMNOG nicht existenziell bedroht. Angesichts des für die letzten beiden Jahren abgesenkten Kassenabschlags geht er davon aus, "... » Weiterlesen

Weiter auf Wachstumskurs

ESSEN (tmb). Bei der Generalversammlung der Noweda am 24. November in Essen präsentierte der genossenschaftliche Großhändler erneut deutliche Zuwächse beim Umsatz, den Mitgliederzahlen und dem ... » Weiterlesen

Kassenabschlag wird für zwei Jahre auf 2,05 Euro festgeschrieben

Großhandelsspanne und Apothekenabschlag: Koalition hat ihre Lösung gefundenBerlin (lk). Mit je 200 Millionen Euro müssen die 21.500 Apotheken in Deutschland und der Arzneimittelgroßhandel zum ... » Weiterlesen

2,05 Euro für die nächsten zwei Jahre

Mit je 200 Millionen Euro müssen die 21.500 Apotheken in Deutschland und der Arzneimittelgroßhandel zum Sparpaket der Bundesregierung beitragen. Dazu wird der Apothekenabschlag ab 2011 gesetzlich ... » Weiterlesen

Spahn: Höherer Kassenabschlag und 70 Cent plus 3,4 Prozent

Der gesundheitspolitische Sprecher der Union, Jens Spahn (CDU), hat auf dem Deutschen Apothekertag einen Alternativvorschlag zur derzeit angedachten Umstellung der Großhandelsspanne unterbreitet, um ... » Weiterlesen

AOK Westfalen-Lippe lenkt beim Kassenabschlag ein

Krankenkasse akzeptiert vorläufigen Rabatt für 2010BREMEN (tmb). Die AOK Westfalen-Lippe hat den neuen vorläufigen Kassenabschlag von 1,75 Euro für die bisherigen und laufenden Abrechnungen im ... » Weiterlesen

Krankenkasse akzeptiert vorläufigen Rabatt für 2010

Die AOK Westfalen-Lippe hat den neuen vorläufigen Kassenabschlag von 1,75 Euro für die bisherigen und laufenden Abrechnungen im Jahr 2010 akzeptiert. Über dieses Ergebnis der jüngsten » Weiterlesen

Neue Probleme beim Kassenabschlag für 2010

Einzelne Kassen kürzen AbrechnungenHAMBURG (tmb). Bei der Umsetzung des Schiedsspruches zum Kassenabschlag gibt es neue Probleme. Die AOK Westfalen-Lippe habe die Arzneimittelabrechnungen für April ... » Weiterlesen

Einzelne Kassen kürzen Abrechnungen

Bei der Umsetzung des Schiedsspruches zum Kassenabschlag gibt es neue Probleme. Die AOK Westfalen-Lippe habe die Arzneimittelabrechnungen für April und Mai 2010 in der Juli-Abrechnung um » Weiterlesen