Thema: Mykosen

Hefepilzinfektion

Hefepilzinfektion

Candida auris kann in vielen Labors noch nicht nachgewiesen werden. (Foto: stanislavs / adobe-stock)


Was tun bei Mundwinkelrhagaden?

Sie sind unangenehm schmerzhaft und heilen oft schlecht – die Rede ist von Mundwinkelrhagaden. Erste Anlaufstelle ist in solchen Fällen häufig die Apotheke. Bei der Beratung gilt es – neben ... » Weiterlesen

Tauschpartner gesucht

Das Pulver im Inhalator wird immer feucht, wegen des Rheumas reicht die Kraft zum Betätigen des Dosieraerosols nicht aus – kein Wunder, wenn dann das Asthma unzureichend kontrolliert ist. Falls ... » Weiterlesen

Wenn der Darm verrücktspielt

Chronisch wiederkehrende Abdominalbeschwerden, die mit einem veränderten Stuhlverhalten einhergehen und nicht auf organische Ursachen zurückzuführen sind, sind charakteristische Symptome eines ... » Weiterlesen

Vaginalmykosen in der Schwangerschaft

Im Idealfall brauchen Schwangere keine Medikamente. Doch es gibt Erkrankungen, die auch oder gerade in der Schwangerschaft gehäuft auftreten. Dazu zählen vaginale Pilzinfektionen, die man – nach R... » Weiterlesen

Der Hype um ein Holz

Fernab ihrer hochalpinen Habitate verursachte die Zirbe Anfang der 1990er-Jahre einen handfesten Skandal in der bayerischen Landeshauptstadt: Kurz vor Fertigstellung der neuen Staatskanzlei wurde auf ... » Weiterlesen

Nicht übertreiben!

Zur Reinigung des Intimbereichs genügt eigentlich klares, warmes Wasser. In bestimmten Lebensphasen oder Situationen haben Jugendliche und Erwachsene jedoch das Bedürfnis, den Intimbereich grü... » Weiterlesen

Ungebetene Gäste

Die weltweit erste Herztransplantation im Dezember 1967 war eine Sensation. Im südafrikanischen Kapstadt gelang es Medizinern erstmals, einem Patienten das Herz einer Verstorbenen zu transplantieren... » Weiterlesen

Gesunde Nägel muss man nicht verstecken

Unter Onychomykose versteht man den Befall der Nägel mit pathogenen Pilzen, sie sind die häufigsten Erkrankungen der Nägel [1]. Die Pilze zersetzen die Nagelplatte langsam und chronisch. Es gibt ... » Weiterlesen

Auf den Ausfluss achten!

Nahezu jede Frau macht im Lauf ihres Lebens eine Scheideninfektion durch, nicht selten mehrmals. Am häufigsten sind bakterielle Vaginose und Vulvovaginalcandidose. Sie lassen sich am typischen Fluor ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Betreuung bei oraler Mukositis

Die orale Mukositis gehört zu den häufigsten und besonders belastenden Nebenwirkungen einer Chemo- und/oder Radiotherapie. Sie beeinträchtigt die Lebensqualität von Krebspatienten nicht nur ... » Weiterlesen

Biotin für Schwangere

Biotin fungiert als Cofaktor bei ­verschiedenen Carboxylierungsreaktionen im Kohlenhydrat-, Aminosäuren- und Fettstoffwechsel. Die Versorgungslage ist insgesamt sehr gut; Risikofaktoren für eine ... » Weiterlesen

Griechischer Bergtee

Von Matthias Melzig | Sucht man im Internet unter dem Stichwort „Griechischer Bergtee“, so erscheinen bei Google ca. 109.000 Verweise – gegenüber 426.000 für „Kamillentee“. Was hat es auf ... » Weiterlesen

Haut und Schleimhäute – ein Paradies für Pilze

„Die Mikrobe ist nichts – das Milieu ist alles“, sagte einmal ein französischer Hygieniker. Diese Aussage ist extrem, aber man sollte sie im Hinterkopf haben, wenn man Kunden zur ... » Weiterlesen

Ein Paradies für Pilze

Juckreiz, Rötung und Schuppung der Haut sind typische Symptome von Hautmykosen. Sie sind im Beratungsalltag eine große Herausforderung: Einerseits häufig, andererseits ein Tabuthema, über das die ... » Weiterlesen

Infektionen mit Candida auris nehmen zu

Vor acht Jahren wurde er erstmals in Asien nachgewiesen, seither werden weltweit immer mehr Fälle erfasst: Candida auris, ein für kranke Menschen mit geschädigtem Immunsystem gefährlicher Hefepilz... » Weiterlesen

Wundheilungsfördernd, antimikrobiell, gut verträglich

Die stetige Zunahme von Antibiotikaresistenzen in der Behandlung bakterieller Infektionen stellt eine wachsende Herausforderung dar und macht den Bedarf an alternativen antiinfektiven Substanzen ... » Weiterlesen

Der Feind im eigenen Körper

Das Immunsystem ist lebensnotwendig. Menschen, die kein voll-intaktes Immunsystem aufweisen, sind schwerst krank. Überall lauern Feinde in Form von Mikroorganismen oder Viren, die der kranke Mensch ... » Weiterlesen

Antibiotika in Pilzen

cae | Penicillin, das erste Anti­biotikum, wurde aus einem Pinselschimmel isoliert. Man sollte deshalb meinen, dass die Penicillium-Arten hinsichtlich ihrer Wirkstoffe besonders gut untersucht sind. ... » Weiterlesen

Mikrobizid, fungizid, viruzid

Antiseptika sollen uns vor Infektionen und Krankheiten schützen. Doch wenn sie falsch angewendet werden, können sie auch schaden oder sogar ernsthafte Komplikationen hervorrufen. Bei den Mitteln zur... » Weiterlesen

Good Lack

Nagelpilz (Onychomykose) ist eine der häufigsten Infektionskrankheiten in Mitteleuropa und erfordert nicht zuletzt aufgrund der massiven Einschränkung der Lebensqualität eine zeitgemäße, adä... » Weiterlesen

Mehr als Schutz vor Infektionen?

Als nicht-spezifische Effekte einer Impfung werden solche verstanden, die über den Schutz vor der jeweiligen Erkrankung hinausgehen. Sie können sich einerseits günstig auf die Gesundheit des ... » Weiterlesen

Schutz vor Verderben

Von Heiko Schiffter-Weinle | Arzneimittelzubereitungen können je nach Typ und Formulierung für einen mikrobiellen Befall prädestiniert sein. Obwohl in der Regel deutlich ungünstigere Bedingungen f... » Weiterlesen

Eincremen reicht nicht

Der Verlust der eigenständigen Bewegungsfähigkeit ist ein besonders folgenschweres Phänomen schwerer Erkrankungen und von Pflegebedürftigkeit. Bettlägerige Patienten haben ein hohes Dekubitus-... » Weiterlesen

Eine Kapsel gegen den Pilz

Welche Informationen sind bei einem Beratungsgespräch in der Apotheke für den Patienten wichtig? Welche hilfreichen Tipps kann der Apotheker zu Arzneimitteln und Therapien geben? Im Beratungs-... » Weiterlesen