Arbeitslosengeld II

Hartz IV

Hartz IV

miket / stock.adobe.com


Tropfen auf dem heißen Stein

Die Bundesregierung hat beschlossen, Familien und Geringverdiener ab Januar 2009 zu entlasten: durch Erhöhungen von Kinder- und Wohngeld sowie Kinderfreibetrag und durch eine Senkung des ... » Weiterlesen

Kassen fordern erhöhten Herstellerrabatt

BERLIN (ks). Nachdem das Bundeskabinett beschlossen hat, den ab 1. Januar 2009 geltenden einheitlichen GKV-Beitragssatz auf 15,5 Prozent festzulegen, fordern verschiedene Krankenkassen ein neues ... » Weiterlesen

Schmidt hält Zusatzbeiträge für unnötig

Berlin (ks). Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt ist überzeugt, dass die gesetzlichen Krankenkassen mit einem einheitlichen Beitragssatz von 15,5 Prozent in den kommenden zwei Jahren gut ... » Weiterlesen

DGB für mehr Steuermittel

Berlin (ks). Um den erwarteten starken Beitragsanstieg in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zu vermeiden hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) vorgeschlagen, die steuerfinanzierten Beiträ... » Weiterlesen

Gefühlte Inflation und reales Wohlstandsgefälle

Mit seinen Untersuchungen hat der Mathematiker Hans Wolfgang Brachinger die Wirtschaftswelt aufgerüttelt. Er zeigte, dass die reale Inflation ärmere Haushalte unproportional härter trifft als ... » Weiterlesen

Auch Arbeitslose zahlen zu

Berlin (ks). Auch Empfänger von Arbeitslosengeld II müssen für Arzneimittel, Krankenpflege und Krankenhausaufenthalte Zuzahlungen leisten, solange sie die Zuzahlungsgrenze von einem bzw. zwei ... » Weiterlesen

Zuzahlungserstattung: Was Ihre Kunden im Papierkrieg beachten müssen

(bü). Das Gesetz ist eindeutig: Erreichen die von gesetzlich Krankenversicherten geleisteten Zuzahlungen – etwa zu Arzneien oder Heilmitteln und die Praxisgebühren – zwei Prozent des ... » Weiterlesen

Kassen fordern höhere Beiträge für Hartz-IV-Empfänger

Schmidt will Pläne mit Steinbrück und Scholz besprechenBerlin (ks). Die GKV-Spitzenverbände haben die Pläne von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt begrüßt, die Krankenversicherungsbeiträ... » Weiterlesen

Leistungsbezogene Vergütung motiviert

Nur jeder vierte Beschäftigte bekommt neben seinem Festgehalt eine leistungsbezogene Vergütung. Für zwei Drittel der ArbeitnehmerInnen, die solch eine Leistungsprämie erhalten, ist dies ein Anreiz... » Weiterlesen

GKV: Ministerin Schmidt fordert höhere Beiträge für Arbeitslose

BERLIN (ks). Die Frage, wie die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bis zur Einführung des Gesundheitsfonds im Zaum gehalten werden können, beschäftigt derzeit viele – auch ... » Weiterlesen

Immobilien strenger bewertet

(inr/az). Die Vorschriften für die steuerliche Bewertung von Immobilien werden innerhalb der nächsten anderthalb Jahre voraussichtlich verschärft. Dadurch droht eine höhere Belastung bei der ... » Weiterlesen

Nichtversicherte sollen sich bei einer Kasse melden

BERLIN (ks). "Kein Mensch in Deutschland muss und sollte im Krankheitsfall ohne Versicherungsschutz sein". Dies haben die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen am 26. Oktober in ... » Weiterlesen

Sanicare: Wolf kritisiert "Hire-and-Fire"-Mentalität

BERLIN (ks). ABDA-Präsident Heinz-Günter Wolf hat kein Verständnis dafür, dass die Versandapotheke Sanicare Hartz IV-Empfänger als Praktikanten ohne zusätzliche Entlohnung beschäftigt. "... » Weiterlesen

Ab Juli muss die PKV jeden aufnehmen

(bü). Was in der gesetzlichen Krankenversicherung bereits seit April 2007 gilt, hält ab Juli 2007 auch bei den privaten Konkurrenten Einzug: Alle Anbieter sind verpflichtet, ehemalige Versicherte, ... » Weiterlesen

Günstiger zur Kur

(bü). Kuren kosten die Rentenanstalten eine Menge Geld. Die Versicherten müssen jedoch ihr Scherflein dazu beitragen. Pro Tag der Kur sind 10 Euro beizusteuern. Es gibt allerdings eine Reihe von ... » Weiterlesen

Wie GKV-Versicherte an ihre Erstattung kommen

(bü). Das Gesetz ist eindeutig: Erreichen die von gesetzlich Krankenversicherten geleisteten Zuzahlungen – etwa zu Arzneien oder Heilmitteln und die Praxisgebühren – zwei Prozent des ... » Weiterlesen

Das tut der Staat jetzt schon für Eltern

(bü). Kinder bringen Freude. Kinder kosten aber auch Geld, zum Beispiel für eine professionelle Betreuung im Vorschulalter. Die Diskussion darüber ist in vollem Gange. Inwieweit greift Vater Staat ... » Weiterlesen

Gesundheitsreform: Steuerzuschuss für die GKV könnte steigen

BERLIN (ks). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht einer Erhöhung des Steuerzuschusses an die gesetzliche Krankenversicherung offen gegenüber. "Für 2007 plädiere ich Ų wenn wir sicher wissen... » Weiterlesen

Arbeitslosenversicherung "auf Zeit" für Selbstständige

Arbeitslosengeld zu Spottpreisen noch bis Dezember 2006 sichern (bü). Am 1. Februar 2006 in Kraft getreten Ų und schon entscheidend geändert: Vielen Selbstständigen, denen der freiwillige ... » Weiterlesen