Levothyroxin

Euthyrox

Euthyrox

Foto: DAZ.online


Das Kreuz mit dem Kreuz

Austausch bei Schilddrüsenhormonpräparaten? Von Jörg HohmannDer Begriff "aut idem" (lat.) bedeutet "oder ein Gleiches". Ein Arzt erlaubt dem Apotheker durch den Vermerk "aut idem" auf einem Rezept... » Weiterlesen

Calciumsubstitution bei Levothyroxin-Einnahme?

Eine Kundin, die regelmäßig Levothyroxin einnimmt, wurde von ihrem Hausarzt darauf hingewiesen, zur Osteoporoseprophylaxe Calcium einzunehmen, da Levothyroxin bei längerer Einnahme das ... » Weiterlesen

Schilddrüsen-Autoantikörper begünstigen Fehlgeburten

Schilddrüsen-Autoantikörper sind relativ häufig nachweisbar. Bei Schwangeren sollte dem Nachweis jedoch größere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da sie offensichtlich mit einem erhöhten Risiko f... » Weiterlesen

Arzneimittelversorgung im Jahr 2009

Ergebnisse des Barmer GEK Arzneimittel-Reports 2010 Von Roland Windt, Gerd Glaeske und Falk HoffmannAm 1. Januar 2010 vereinigten sich die Barmer Ersatzkasse und die Gmünder ErsatzKasse (GEK) ... » Weiterlesen

Schilddrüsenerkrankungen bei Hund und Katze

Mögliche Ursache für Verhaltens- und Fellveränderungen Von Sabine Wanderburg "Sie unterscheiden sich wie Hund und Katze" – wer kennt diesen Spruch nicht? Schilddrü... » Weiterlesen

Eng miteinander assoziiert: Herz und Schilddrüse

Subklinische Hypo- und Hyperthyreosen sind bei älteren Menschen besonders schwer zu erkennen und bleiben oft unbehandelt. Eine zielgerichtete Therapie ist jedoch häufig erforderlich, auch um ... » Weiterlesen

Diagnostik und Therapie des Schilddrüsenkarzinoms

Von Markus LusterMalignome der Schilddrüse – meistens handelt es sich um differenzierte Schilddrüsenkarzinome (DTC) – machen nur etwa ein Prozent aller Krebsfälle aus. Dennoch stellen ... » Weiterlesen

Arzneimittelsicherheit bei Pflegebedürftigen

Erhält jeder Patient das richtige Arzneimittel zum richtigen Zeitpunkt? Von Ute Stapel und Gabriele Siemer In den Jahren 2005 und 2006 wurde in der Stadt Hamm die Qualität der ... » Weiterlesen

Was ist eigentlich ... eine Hashimoto-Thyreoiditis?

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist eine Schilddrüsenerkrankung, die lange Zeit unbemerkt bleiben kann. Durch Bildung von Autoantikörpern wird langsam, aber unaufhaltsam Schilddrüsengewebe zerstört. ... » Weiterlesen

Individuelle Langzeitstrategie

Schilddrüsenerkrankungen erfordern meist eine Langzeittherapie. Im Kindes- und Jugendalter müssen sie adäquat behandelt werden, da andernfalls langfristige Komplikationen resultieren können. ... » Weiterlesen

Vorsicht beim Austausch von Levothyroxin

Wechsel mit Risiko Von Christoph ReinersLevothyroxin ist Mittel der Wahl wenn es um die Behandlung einer Struma, einer Hypothyreose oder die Nachsorge im Rahmen eines Schilddrüsenkarzinoms geht. Fü... » Weiterlesen

Mit den Fingern auf der Suche nach Kropf und Knoten

Drei von vier sonographisch bestätigten Vergrößerungen der Schilddrüse lassen sich allein schon durch Palpation aufdecken. Deshalb eignet sich der Tastbefund hervorragend als Screening-Instrument ... » Weiterlesen

Levothyroxin: Präparate-Hopping mit Folgen

Auch wenn Generikahersteller mit Bioäquivalenzstudien nachweisen müssen, dass ihre Präparate denen der Originalhersteller therapeutisch gleichwertig sind, gibt es in der Praxis immer wieder ... » Weiterlesen

Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen gehören zu den Volkskrankheiten. Bei rund einem Drittel der Bevölkerung sind Knoten oder Zysten an der Schilddrüse nachweisbar, wenn auch dank einer verbesserten ... » Weiterlesen

D. Dartsch et al.Aktion zum Thema "Schilddrüse" &nd

Schilddrüsenerkrankungen sind ein gesundheitliches Problem ersten Ranges: Jeder dritte Deutsche hat eine vergrößerte Schilddrüse. Bei alten Menschen sowie schwangeren und stillenden Frauen sind St... » Weiterlesen

Register der Arzneimittel-Informationen

Zum Abheften im Dokumentationsordner. Zeitraum DAZ 1 bis 51 (2001). Die Ziffern hinter dem Präparatenamen beziehen sich auf die fortlaufende Nummerierung der Arzneimittel-Infos » Weiterlesen

Schilddrüsenkarzinom: Rekombinantes Thyrotropin ermöglicht bessere Lebensquali

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 2400 Patienten neu an Schilddrüsenkrebs. In rund 90 Prozent der Fälle handelt es sich dabei um differenzierte Formen des Schilddrüsenkarzinoms, die eine ... » Weiterlesen

Schilddrüsenkrankheiten: Die Uhr tickt für Millionen

Mindestens 25% der deutschen Bevölkerung (entsprechend 20 Mio. Personen) haben eine Struma. Zirka ein Drittel haben zusätzlich Knoten. Behandelt werden maximal 5 Mio. Personen (25% der Betroffenen... » Weiterlesen

Schilddrüsenerkrankungen: Therapie

Hypothyreose, Hyperthyreose und Iodmangelstruma gehören hierzulande nach wie vor zu häufig vorkommenden Stoffwechselerkrankungen. Bedenklich stimmt, daß Deutschland immer noch als Iodmangelgebiet ... » Weiterlesen