Thema

Erstattungsbetrag

Erstattungsbetrag

Foto: Bilderbox


Erstattungsbetrag ab Tag 1!

BERLIN (ks) | Die neuen Hepatitis-C-Arzneimittel wie Sovaldi® werden im laufenden Jahr mehr als fünf Prozent der Arznei­mittelausgaben ausmachen – damit rechnet die AOK Bayern. Trotz ... » Weiterlesen

Bei Hemangiol geht’s schnell

BERLIN (ks) | Für das Kinderarzneimittel Hemangiol® mit dem Wirkstoff Propranolol gibt es ab heute einen Erstattungsbetrag. Dies teilen der GKV-Spitzenverband und der Hersteller, die ­Pierre Fabre ... » Weiterlesen

Frühzeitiger Erstattungsbetrag für Hemangiol

Für das Kinderarzneimittel Hemangiol® mit dem Wirkstoff Propranolol gibt es ab heute einen Erstattungsbetrag. Dies teilen der GKV-Spitzenverband und der Hersteller, die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik... » Weiterlesen

AOK Bayern für Erstattungsbetrag ab dem ersten Tag

Die neuen Hepatitis-C-Arzneimittel wie Sovaldi® werden im laufenden Jahr mehr als fünf Prozent der Arzneimittelausgaben ausmachen – damit rechnet die AOK Bayern. Trotz ausgehandeltem ... » Weiterlesen

Wasem übernimmt

BERLIN (ks) | Professor Dr. Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen hat zum 1. Juli 2015 für ein Jahr den unparteiischen Vorsitz der sogenannten „AMNOG-Schiedsstelle“ übernommen. Sie ... » Weiterlesen

Wasem neuer Vorsitzender

Professor Dr. Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen hat zum 1. Juli 2015 für ein Jahr den unparteiischen Vorsitz der sogenannten „AMNOG-Schiedsstelle“ übernommen. Sie wird angerufen... » Weiterlesen

Das nächste AMNOG-Opfer?

Mirabegron wird demnächst vom Markt genommen. Der Grund: Hersteller und GKV-Spitzenverband konnten sich auf keinen Erstattungsbetrag einigen. Schnell ist man versucht, dem AMNOG-Verfahren die ... » Weiterlesen

Sovaldi-Preis steht

BERLIN (ks) | Obwohl die Schiedsstelle bereits eingeschaltet war, haben sich GKV-Spitzenverband und der Arzneimittelhersteller Gilead Sciences auf einen Erstattungsbetrag für das Hepatitis-C- ... » Weiterlesen

Leberversagen, Diebstähle und endlich hat Sovaldi einen Preis

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft berichtet von Leberschädigung unter Ritalin. Bei einem Großhändler in Sachsen-Anhalt wurden Sildenafil-Präparate gestohlen. Die amerikanische ... » Weiterlesen

Sovaldi: Erstattungsbetrag steht

Nun ist es doch geschafft: Obwohl die Schiedsstelle bereits eingeschaltet war, haben sich GKV-Spitzenverband und der Arzneimittelhersteller Gilead Sciences auf einen Erstattungsbetrag für das ... » Weiterlesen

Maßnahmen gegen Mondpreise

Der Chef der AOK-Baden-Württemberg, Christopher Hermann, fordert eine Nachbesserung des AMNOG: Für neue Arzneimittel, für die derzeit erst ab dem 13. Monat nach ihrem Markteintritt ein ... » Weiterlesen

Spahn ermahnt Krankenkassen

Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn hat die Krankenkassen aufgefordert, in den Verhandlungen mit Pharmakonzernen über neue Arzneimittel zu einer angemessenen Preisfindung zu kommen. „... » Weiterlesen

Erstattungsbetrag für Olysio® steht

BERLIN (ks) | Das Pharmaunternehmen Janssen und der GKV-Spitzenverband haben sich bereits in ihrer ersten Verhandlungsrunde auf einen Erstattungsbetrag für den Proteaseinhibitor Olysio® (Simeprevir... » Weiterlesen

Noch kein Erstattungbetrag für Sovaldi

Am 17. Januar ist die Frist für die Erstattungsbetragsverhandlungen für das Hepatitis-C-Arzneimittel Sovaldi® (Sofosbuvir) ergebnislos abgelaufen. Nun ist die Schiedsstelle am Zug. Sie hat weitere ... » Weiterlesen

Frühe Einigung: Erstattungsbetrag für Olysio steht

Das Pharmaunternehmen Janssen und der GKV-Spitzenverband haben sich bereits in ihrer ersten Verhandlungsrunde auf einen Erstattungsbetrag für den Proteaseinhibitor Olysio® (Simeprevir) geeinigt. ... » Weiterlesen

Erstattungsbetrag für Turoctocog alfa vereinbart

Der GKV-Spitzenverband und die Novo Nordisk Pharma GmbH haben sich im Rahmen von Verhandlungen auf einen Erstattungsbetrag für den Blutgerinnungsfaktor NovoEight® (Wirkstoff: Turoctocog alfa) ... » Weiterlesen

Innovationen kämen später in die Apotheke

Während die Kassen fordern, dass der Erstattungsbetrag für innovative Arzneimittel rückwirkend ab Markteinführung gelten sollte, warnt die Pharmaindustrie vor den Auswirkungen auf die ... » Weiterlesen

Drehscheibe Deutschland

Von Frank Weißenfeldt | Der Parallelhandel mit Arzneimitteln in Europa blüht, Deutschland als größte Volkswirtschaft des europäischen Wirtschaftsraums nimmt dabei eine herausragende Stellung ein... » Weiterlesen

Ein Kann, kein Muss

BERLIN (jz) | Den Erstattungsbetrag eines neuen Arzneimittels verhandeln GKV-Spitzenverband und pharmazeutischer Unternehmer auf Grundlage der Bewertung des Dossiers, das letzterer beim Marktzugang ... » Weiterlesen

Sanofi ruft Lyxumia® zurück

Schon zum 1. April 2014 hatte Sanofi-Aventis seinen GLP-1-Rezeptoragonist Lyxumia® vom Markt genommen. Erst waren die Preisverhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband gescheitert – dann legte die ... » Weiterlesen

Erstattungsbetrag für Ultibro® Breezhaler®

Ultibro® Breezhaler®, eine Fixkombination zweier langwirksamer Bronchodilatatoren, hat das Verfahren nach dem Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz abgeschlossen. Wie der Hersteller Novartis mitteilt... » Weiterlesen

Frühe Nutzenbewertung – tricksen erlaubt?

Den Erstattungsbetrag eines neuen Arzneimittels verhandeln GKV-Spitzenverband und pharmazeutischer Unternehmer auf Grundlage der Bewertung des Dossiers, das letzterer beim Marktzugang seines ... » Weiterlesen

Kohlpharma: Importe sparen mehr

Der diese Woche vorgestellte Arzneiverordnungs-Report sieht bei patentgeschützten Arzneimittel nach wie vor ein Einsparpotenzial von 2 Milliarden Euro. Diese Summe hatte auch der Gesetzgeber vor ... » Weiterlesen

Hennrich: Keine Schnellschüsse in der Arzneimittelpolitik

Der Fall der „700-Euro-Pille“ Sovaldi® beschäftigt Kostenträger und Politik derzeit gleichermaßen. Die Krankenkassen nutzen ihn, um ihre Forderung zu untermauern, dass der Erstattungsbetrag r... » Weiterlesen