Thema

England

England

Foto: vekit / Fotolia


Mit einem Blick in die Geschichte die Gegenwart besser verstehen

Vom 12. bis 15. September fand in Warschau der 43. Internationale Kongress für Geschichte der Pharmazie statt, der neben einem breit gefächerten Vortragsprogramm auch zahlreiche weitere ... » Weiterlesen

„Das Rx-Versandverbot muss kommen!“

ms | Die Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag, Kathrin Vogler, bevorzugt die Apotheke vor Ort, hat aber auch schon mit dem Versandhandel Erfahrungen gemacht. Warum sie ... » Weiterlesen

Homöopathie, Trimipramin und retardiertes Doxazosin nicht mehr auf Rezept

Der englische Gesundheitsdienst NHS will seine Arzneimittelausgaben stark verringern. Um umgerechnet etwa 211 Millionen Euro einzusparen, sollen künftig mehrere Rx-Arzneimittel, zum Beispiel ... » Weiterlesen

Betablocker auf dem Prüfstand

rr | Ist das Herz nach einem Myokardinfarkt dauerhaft geschädigt, sind Betablocker ebenso wie Acetylsalicylsäure, Statine und ACE-Hemmer überlebenswichtig. Auch Patienten ohne Herzinsuffizienz oder... » Weiterlesen

England belastet Celesio

sr | Die Abwertung des britischen Pfunds infolge der Brexit-Entscheidung und Einschnitte bei den staatlichen Erstattungen für Apotheken in England wirken sich negativ auf die Umsätze des Pharmagroß... » Weiterlesen

Apotheker verbessern Therapietreue erheblich

In Großbritannien hat ein Patienten-Support Programm zu einer deutlichen Verbesserung der Adhärenz in der Diabetes-Therapie geführt. Die Unterstützung durch die Apotheker verbesserte die ... » Weiterlesen

Großbritannien-Geschäft belastet Celesio-Bilanz 

Die Abwertung des britischen Pfunds in Folge der Brexit-Entscheidung und Einschnitte bei den staatlichen Erstattungen für Apotheken in England wirken sich negativ auf die Umsätze des Pharmagroßhä... » Weiterlesen

Sollen Globuli Englands Apotheken retten?

Aufgrund der derzeitigen Kürzungen am Apothekenhonorar hatte ein britischer Apotheker unter seinen Kollegen die Idee verbreitet, dass Gewinne durch Homöopathika oder Nahrungsergänzungsmittel die ... » Weiterlesen

Unterschätzte Kryptosporidiose

Urlaubszeit – Diarrhö-Zeit. Insbesondere bei Fernreisen stellen sich bei vielen Reisenden Durchfälle ein, die dann meist innerhalb weniger Tage auskuriert werden. Leidet der Patient länger an ... » Weiterlesen

Was nach dem Brexit kommt ...

WIEN (diz) | Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) sieht den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union mit großer Sorge. Er befürchtet, dass pharmazeutische Unternehmen ... » Weiterlesen

Sildenafil bald rezeptfrei?

ms | Bereits zum zweiten Mal be­antragt Pfizer die Entlassung aus der Rezeptpflicht für den Viagra®-Wirkstoff. Diesmal mit Aussicht auf Erfolg. Eine Beurteilung der britischen Arzneimittelbehörde ... » Weiterlesen

Müssen mehr als 2000 Hausärzte Großbritannien verlassen?

Das britische Royal College of General Practitioners ist besorgt, dass der Bestand an Hausärzten in Großbritannien durch den Brexit empfindlich leiden könnte. Es könnte sein, dass dadurch mehr als... » Weiterlesen

Wie ein Apotheker den Terror-Opfern von Manchester half

Am vergangenen Montag sind im nordenglischen Manchester 22 Menschen bei einer Terror-Attacke ums Leben gekommen. Ein Selbstmordattentäter hatte sich im Vorraum einer großen Konzerthalle in die Luft ... » Weiterlesen

Amazon will selbst zur Apotheke werden

Nach dem Amazon gerade in München mit der Bienen-Apotheke die erste Arzneimittel-Belieferung innerhalb einer Stunde gestartet hat, verdichten sich die Anzeichen, dass der Online-Gigant in den USA ... » Weiterlesen

Richter lässt Kürzungen am Apothekenhonorar zu

In England wird das Apothekenhonorar derzeit schrittweise reduziert. Der Gesundheitsdienst NHS muss Geld sparen. Gegen die heftigen Einschnitte hatten zwei Apothekerverbände geklagt. Ein Richter des ... » Weiterlesen

Ärzte geben an Apotheker keine Kompetenzen ab

WÜRZBURG (bro/cae) | Die Delegiertenversammlung der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) tagte am 5. Mai in Würzburg. Dabei diskutierten die Delegierten auch darüber, wie Apotheker mehr ... » Weiterlesen

„Die Ärzte sind nicht dafür bereit, uns Kompetenzen abzugeben!“

Die Delegiertenversammlung der Landesapothekerkammer Bayern hat am heutigen Freitag in Würzburg darüber diskutiert, ob Apotheker mehr Aufgaben in der Primärversorgung übernehmen sollten. Konkret ... » Weiterlesen

Die Geschichte des europäischen Versandhandels

Seit dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung wird im Apothekenmarkt über die Zukunft und Sinnhaftigkeit des Arzneimittel-Versandhandels gestritten. Gegner und Befürworter des Versandhandels führen für... » Weiterlesen

Monosomie 7 und Leukämie

cae | Zu den sehr seltenen Krankheiten zählt das Mirage-Syndrom. Die Krankheit ist nicht heilbar, aber wenn die Patienten eine Monosomie 7 entwickeln, steigen ihre Überlebenschancen. Zwei solche ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: Mehr als 820.000 Patienten geimpft

hb/ral | Nach ersten Auswertungen des Pharmaceutical Services Negotiating Committee (PSNC) haben öffentliche Apotheken in England zwischen dem 1. September 2016 und dem 31. März 2017 mehr als 820.... » Weiterlesen

Apotheker impfen mehr als 820.000 Patienten gegen Grippe

In anderen europäischen Ländern, wie zum Beispiel in Großbritannien und in der Schweiz, haben die Kollegen uns eine ganz besondere Kompetenz voraus. Sie dürfen impfen, jedenfalls gegen bestimmte ... » Weiterlesen

„Apotheken sind Teil der Lösung, nicht des Problems“

England will im Gesundheitswesen Kosten sparen. Besonders hart trifft es die Apotheken – und dabei vor allem die in ländlichen Regionen. „Das ist kurzsichtig“, sagt ein Apothekeninhaber. Denn ... » Weiterlesen

Landapotheken leiden als Erstes unter Honorarkürzungen

In Deutschland wird derzeit darüber gestritten, wie sich Veränderungen am Apothekenhonorar auf die Landversorgung auswirken würden. In England gibt es solche Veränderungen am Apothekenhonorar ... » Weiterlesen