Thema

England

England

Foto: vekit / Fotolia


PIMS ist nicht gleich Kawasaki

Vor wenigen Wochen waren aus den USA, England, Italien und Spanien schwere Erkrankungsfälle bei Kindern berichtet worden, deren Symptome dem seltenen Kawasaki-Syndrom ähnelten, aber auch wesentliche... » Weiterlesen

Mehr als 237 Millionen Medikationsfehler in einem Jahr

Das Thema Medikationsfehler ist in den Fachmedien nicht gerade ein Dauerbrenner, auch wenn die Praxiserfahrungen dies durchaus rechtfertigen würden. Nun lässt eine Studie aus England wieder mal ... » Weiterlesen

Zulassungen für Celecoxib axcount 100 mg und 200 mg Hartkapseln ruhen

Als „Spätfolge“ eines EU-Risikobewertungsverfahrens, das schon ein bisschen zurückliegt, hat es jetzt noch mal zwei Celecoxib-Generika „erwischt“. Damals waren die Zulassungen zahlreicher ... » Weiterlesen

Gefürchteter Zytokinsturm

Bei einer massiven Infektion mit SARS-CoV-2 läuft die Immunabwehr aus dem Ruder. Es kommt zu einer übermäßigen Freisetzung von Zytokinen, die in einem kaum mehr beherrschbaren „Zytokinsturm“ ... » Weiterlesen

Vereinigtes Königreich startet großes Antikörper-Testprogramm

Großbritannien will mit einem neuen nationalen Antikörpertestprogramm ein bisschen mehr Licht ins Dunkel des Infektionsgeschehens mit dem neuartigen Coronavirus bringen. Zuerst sollen Gesundheits- ... » Weiterlesen

Coronakrise: Finanzspritzen für Apotheken in mehreren Ländern

Hierzulande bekommen Apotheker seit Ende April erstmals Pauschalen für Botendienste. Die Regierung will die Apotheken bei der spontanen Ausweitung der Lieferungen unterstützen. Auch in anderen Lä... » Weiterlesen

Blutdruck-treibendes Cortison

Hypertonien zählen zu den häufigsten Langzeitfolgen einer Corticoid-Therapie. Das belegt auch eine großangelegte epidemiologische Studie. Nach sieben Jahren der ­Cortison-Anwendung entwickelte ein... » Weiterlesen

Fettleibigkeit als Risikofaktor für schwere COVID-19-Verläufe

Eine groß angelegte Studie in britischen Krankenhäusern stützt die Erkenntnisse zu den Verläufen und Todesraten von Patienten, die schwer an COVID-19 erkranken, aber es gibt auch neue Befunde. ... » Weiterlesen

Prevenar 13 kommt aus England

Kürzlich gab es Pneumovax 23 aus Japan, nun folgt Prevenar 13 aus England. Das Paul-Ehrlich-Institut schätzt, dass der 13-valente Pneumokokken-Impfstoff ab 28. April 2020 verfügbar sein wird. Knapp... » Weiterlesen

COVID-19: Englands Apotheker dürfen auch ohne Rezept beliefern

Auch in britischen Apotheken ist der Krisenmodus in Sachen Coronavirus angelaufen. Neue Services kommen dazu, andere werden heruntergefahren, um die Apotheker zu entlasten. Die Apotheker fordern mehr ... » Weiterlesen

Wie Apotheker in Frankreich, Italien und England sich und andere schützen

Am gestrigen Donnerstag hat die ABDA erstmals Hinweise für die öffentlichen Apotheken zum Umgang mit dem Coronavirus herausgegeben. Ob das reicht und in der Form aufrechterhalten werden kann, wird ... » Weiterlesen

UK: Apotheker checken Entlassmedikation und testen auf Hepatitis C

Die Apotheken in England bekommen erneut mehr Kompetenzen zugesprochen. Den Grundstein dafür hat im letzten Jahr der neue Fünfjahresvertrag mit dem NHS gelegt. Er soll die Bedeutung der Apotheken in... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Der Eklat der Woche: Die ABDA verweigert dem Pharmaziestudenten Bühler die Herausgabe dreier Gutachten gegen das Rx-Versandverbot, die er zur Untermauerung seiner Petition im Bundestagsausschuss ben... » Weiterlesen

„Nicht kosteneffektiv“ – NICE gegen Erstattung von Roches Tecentriq

Das National Institute for Health and Clinical Excellence (NICE), das die Wirtschaftlichkeit von Therapien für den staatlichen Gesundheitsdienst (NHS) in Großbritannien prüft, hat sich gegen eine ... » Weiterlesen

Pelargonie

Die Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides) ist eine spezielle, in Südafrika beheimatete Geranienart. Medizinisch verwendet werden ihre Wurzeln, und das bereits von ethnischen Bevölkerungsgruppen ... » Weiterlesen

Teleclinic bekennt sich zu Vor-Ort-Apotheken

Bei der zunehmenden Digitalisierung der Arzneimittelversorgung spielt die Münchener Telemedizin-Plattform Teleclinic eine wichtige Rolle. Das Unternehmen ist sowohl im E-Rezept-Projekt „GERDA“ ... » Weiterlesen

EU-Kommission bestätigt – Arbeit an Apotheken-Stellungnahme kann beginnen

Die neue EU-Kommission kann ab dem kommenden Sonntag, dem 1. Dezember 2019, ihre Arbeit aufnehmen. Am gestrigen Mittwoch hat das EU-Parlament mit einer großen Mehrheit für das 26-köpfige Team der ... » Weiterlesen

Laudatio: Prof. Dr. Alfred Fahr zum 70. Geburtstag

Alfred Fahr, emeritierter Leiter des Lehrstuhls für Pharmazeutische Technologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, vollendet am 17. November sein 70. Lebensjahr » Weiterlesen

NHS-Chef wettert gegen homöopathische „Scheinbehandlungen“

In Großbritannien arbeiten sich die Medien mal wieder an der Hömoopathie ab. Der Anlass ist eine Breitseite des NHS-Chefs Simon Stevens gegen die Gesellschaft der Homöopathen. Homöopathika sollen ... » Weiterlesen

England: Rezepte künftig nur noch ausnahmsweise auf Papier

England steht kurz vor dem Abschluss der standardmäßigen, landesweiten Einführung des elektronischen Verschreibungsservice (EPS). Das System wird nicht von einem Tag auf den anderen flächendeckend... » Weiterlesen

Theodor Fontane und die Pharmazie

Von Christoph Friedrich | Am 30. Dezember 2019 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Theodor Fontane (1819 – 1898), dem bedeutendsten aus dem Apotheker­beruf hervorgegangenen Dichter. Als... » Weiterlesen

Ein Blick in die Nachbarschaft

Auch in anderen europäischen Ländern sind pharmazeutische Dienstleistungen mehr und mehr auf dem Vormarsch. Allerorten haben Gesundheitspolitiker die hohe Kompetenz der Apotheker erkannt und wollen ... » Weiterlesen