Telemedizin

E-Health

E-Health

Patientenkontakt per Video: Ein Landarzt hat sich etwas einfallen lassen, damit ihm lange Anfahrtswege nicht die Zeit mit seinen Patienten rauben. (Foto: picture alliance / dpa)

Telematik, Telematikinfrastruktur, Telemedizin, elektronischer Medikationsplan, elektronisches Rezept, Vernetzung, Gesundheitsapps, Wear­ables – die Liste neuer Begrifflichkeiten ist unendlich lang. Viele davon sind mittlerweile im Alltag angekommen, was verdeutlicht, dass der digitale Wandel auch das deutsche Gesundheitssystem mit voller Wucht erfasst hat.

ABDA präsentiert Kernforderungen zur Bundestagswahl

BERLIN (ks) | Noch sind es gute fünf Monate bis zur Bundestagswahl am 24. September – Zeit für die Parteien, Wähler von sich zu überzeugen. Aber auch Zeit für Interessenvereinigungen aller Art... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Nichts als Eier! Eier gehören zu Ostern. Auch bei Apothekers. Aber auch die letzte Woche hat wieder gezeigt, dass nicht alles das Gelbe vom Ei ist. Wir müssen immer mehr für einen Appel und Ei ... » Weiterlesen

Überwiegend klare Forderungen

Zur Bundestagswahl stellt die ABDA klare und überzeugende ordnungspolitische Forderungen. Doch bei den Honorarvorstellungen lässt sie leider viele Fragen offen, meint Thomas Müller-Bohn in einem ... » Weiterlesen

Die Niederländer machen es vor

Unsere niederländischen Nachbarn haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Sie wollen weltweit Spitzenreiter in Sachen E-Health werden. Dies geht aus einem aktuellen Marktbericht von Germany Trade and... » Weiterlesen

Was gibt es Neues? Was kommt auf Apotheken zu?

hb | What’s new? Ministerialrat Hans-Georg Will, Leiter des Referats „Grundsatzfragen, Apothekengesetz, Pharmaberufe, Apothekenbetrieb“ im Bundesministerium für Gesundheit warf in einer ... » Weiterlesen

Wie funktioniert die neue Videosprechstunde?

Seit dem vergangenen Wochenende (1. April) dürfen bestimmte Kassenärzte ihren GKV-Patienten Videosprechstunden anbieten und diese bei den Krankenkassen abrechnen. Die Videosprechstunde ist zunächst... » Weiterlesen

Wie sieht die digitalisierte Apotheke von morgen aus?

Am zweiten Tag der Interpharm ging es in mehreren Vorträgen und Diskussionen um die Digitalisierung in Apotheken. Der Telematik-Chef der ABDA, Sören Friedrich, berichtete darüber, welche ... » Weiterlesen

Telematik – was macht die ABDA?

Telematik, Telematikinfrastruktur, Telemedizin, elektronischer Medikationsplan, elektronisches Rezept, Vernetzung, Gesundheitsapps, Wear­ables – die Liste neuer Begrifflichkeiten ist unendlich lang... » Weiterlesen

Alles digital oder was?

Seit nunmehr rund drei Jahren bestimmt das Schlagwort Digitalisierung die Diskussionen in nahezu allen Wirtschaftsbereichen. Vom digitalen Wandel über die digitale Transformation bis hin zur ... » Weiterlesen

Digitalisierung: Viele Risiken und noch mehr Chancen

BAD ZWISCHENAHN (tmb) | Beim 13. Zwischenahner Dialog am 23. und 24. März ging es um die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Für die Teilnehmer – Apotheker, Ärzte, Vertreter von Pharmaindustrie... » Weiterlesen

„Eigentlich sind Apotheken doch wie Reisebüros“

Am Vorabend der eventuellen Entscheidung im Versandhandels-Konflikt haben die Kritiker des Rx-Versandverbotes noch einmal zum Rundumschlag ausgeholt. Bei einer Veranstaltung des Digitalverbandes ... » Weiterlesen

Das hat Vorbildcharakter

ks/ral | Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich über den Erfolg des Modellprojekts „Vernetzte Arzneimitteltherapie­sicherheit (AMTS) mit dem ... » Weiterlesen

„Vertrauen und Vernetzung“

MÜNSTER (diz) | Er bekannte sich voll und ganz zur Vor-Ort-Apotheke: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ließ die rund 1200 Teilnehmer des 6. Westfälisch-Lippischen Apothekertags in Münster ... » Weiterlesen

Ein Vorbild für den bundesweiten Medikationsplan

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich über den Erfolg des Modellprojekts „Vernetzte Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) mit dem elektronischen ... » Weiterlesen

Apotheker nicht „vom Schlitten gefallen“

KÖLN (wes) | Über die Digitalisierung im Gesundheitswesen diskutierten am 6. Februar Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), ein Vertreter der Krankenhausgesellschaft NRW und ein Kölner ... » Weiterlesen

Künftig noch enger zusammenarbeiten

cae | Die Sächsische Landesärztekammer und die Sächsische Landesapothekerkammer haben ein gemeinsames Strategiepapier für eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apothekern in Sachsen... » Weiterlesen

Gröhes Digitalisierungs-Pläne

Wenn der Bundesgesundheitsminister dieser Tage zum Thema „Digitalisierung“ redet, ist die Apothekerschaft elektrisiert. Doch zum Rx-Versandverbot äußerte sich Hermann Gröhe gestern in Köln mit... » Weiterlesen

Zu wenig erklärt

bro/ral | Seit Oktober haben bestimmte Patienten Anspruch auf ­einen Medikationsplan auf Papier, Apotheker sind allerdings nur marginal beteiligt. Die ABDA hatte das Prozedere beim Medikationsplan ... » Weiterlesen

Videosprechstunde ja, Rx-Versandhandel nein

In einem Interview mit der „Apotheken Umschau“ hat sich Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe erneut für das Rx-Versandverbot ausgesprochen. Ohne Konkretes über das Gesetzgebungsverfahren zu ... » Weiterlesen

Patienten unzufrieden mit Arzneimittel-Beratung der Ärzte

Seit Oktober 2016 haben bestimmte Patienten Anspruch auf einen papiernen Medikationsplan, Apotheker sind allerdings nur marginal beteiligt. Die ABDA hatte das Prozedere beim Medikationsplan kritisiert... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Kontingent-Arzneimittel! Gekürzte Einkaufskonditionen! Lieferengpässe! Versorgungsengpässe! Not-Importe! Von wegen gutes neues Jahr! Nach Weihnachtsgans und Silvester-Champagner zieht uns der ... » Weiterlesen