COVID-19-Epidemie

Coronavirus SARS-CoV-2

Coronavirus SARS-CoV-2

Darryl / AdobeStock


Coronavirus-Impfverordnung geht in die Verlängerung

Die Coronavirus-Impfverordnung geht in die Verlängerung. Nach der gestrigen Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist nun klar: Bis 25. November können auch Apotheker:innen wie gehabt gegen COVID-19 ... » Weiterlesen

STIKO: Alle fünf- bis elfjährigen Kinder gegen Corona impfen

Bislang lautete die Empfehlung der STIKO, dass sich ausschließlich vorerkrankte Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren gegen COVID-19 impfen lassen sollten. Künftig sollen alle Kinder dieses ... » Weiterlesen

Einrichtungsbezogene Impf-Nachweispflicht ist mit Grundrechten vereinbar

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Die seit Mitte März für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen geltende Pflicht, einen Impfschutz gegen COVID-19, eine Genesung oder eine... » Weiterlesen

Antivirales Hypericin

Die Corona-Pandemie hält uns weiter in Atem, die Forschung zu angepassten Impfstoffen, weiteren Prophylaxemöglichkeiten und Therapeutika läuft auf Hochtouren. Eine Gruppe um den Virologen Prof. Dr... » Weiterlesen

Entzündetes Herz

Beschwerden wie Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schüttelfrost, Nachtschweiß, Fieber und Kopfschmerzen sind nicht zwangsläufig Anzeichen für eine Grippe oder COVID-19. Es kann auch eine infektiöse... » Weiterlesen

Länder fordern Masterplan

ks | Die Gesundheitsminister der Länder dringen auf rechtzeitige Vorbereitungen für eine neue Corona-Welle im Herbst. Die Ermächtigungsgrundlagen für Schutzmaßnahmen im Infektionsschutzgesetz mü... » Weiterlesen

Bürgertests sind beliebt

cm/ral | Sich kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen zu können, wird von den Bundesbürgern geschätzt. In einer Umfrage sagte die Mehrheit der Befragten, dass sie die Bürgertests gerne noch lä... » Weiterlesen

Apotheken wirtschaftlich stärken anstatt schwächen

eda | Trotz sinkender Infektionszahlen ist ein Ende der Corona-Pandemie noch nicht in Sicht. Allen voran Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet ab spätestens Herbst mit einer neuen Dynamik... » Weiterlesen

Impfstoffe gegen möglichst viele Varianten

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will für den Herbst vorbereitet sein. Welche Variante des Coronavirus uns dann erwarten wird, ist zwar nicht klar. Aber am Impfstoff soll es nicht ... » Weiterlesen

Doch kein Valneva-Impfstoff für die EU?

Noch immer fehlt Valneva die Zulassung für seinen Corona-Impfstoff VLA2001 – Grund für die EU-Kommission, die Lieferverträge mit Valneva kündigen zu wollen » Weiterlesen

Impfzertifikate laufen ab – was kann die Apotheke tun?

Mit dem ruhigen Fahrwasser in Sachen Impfzertifikate dürfte es jetzt erst einmal vorbei sein: Ein Jahr, nachdem das Ausstellen der digitalen COVID-19-Impfnachweise in den Offizinen begonnen hat, ... » Weiterlesen

Menschen in Deutschland wünschen sich Verlängerung der Bürgertests

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland wünscht sich, auch über Ende Juni hinaus weiterhin Bürgertests auf SARS-CoV-2 in Anspruch nehmen zu können. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. ... » Weiterlesen

NRW: Was können die Apotheken erwarten?

Am kommenden Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Es dürfte spannend werden: Kann sich die CDU mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Hendrik Wüst als stärkste ... » Weiterlesen

Preis: „Bei uns ist nichts mehr zu holen“

Ein Ende der Corona-Pandemie ist trotz sinkender Infektionszahlen nicht in Sicht. Viele – allen voran Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach – rechnen ab spätestens Herbst mit einer neuen ... » Weiterlesen

BPI-Chef Feldmeier: Spargesetz „ist nicht der richtige Weg“

Das geplante Spargesetz aus dem BMG beschäftigt auch die Pharmaindustrie, wie am gestrigen Mittwoch beim BPI-Unternehmertag in Berlin deutlich wurde. Ähnlich wie die Apothekerschaft halten es auch ... » Weiterlesen

Bürokratiemonster Hilfsmittelversorgung

Die Kosten in der Heil- und Hilfsmittelversorgung stiegen in den vergangenen Jahren kontinuierlich [1]. Unter anderem aus diesem Grunde waren auch immer wieder Reformen im Bereich der Versorgung mit ... » Weiterlesen

Infektionsgefahr durch Trinkgläser – genügt Spülmittel?

Kann man sich über kontaminierte Trinkgläser zum Beispiel im Restaurant mit Corona anstecken? Oder entfernt „normales“ Spülen die infektiösen Viren? Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat... » Weiterlesen

FDA schränkt Zulassung des Janssen-Impfstoffs ein

Wegen des Risikos seltener Thrombosen mit Thrombozytopenie-Syndrom (TTS) beschränkt die FDA die Anwendung des Vektorimpfstoffs von Janssen (Johnson & Johnson) in den USA: Nur noch Erwachsene, die... » Weiterlesen

Auch Zahnärzte sollen bald gegen COVID-19 impfen

Die Coronavirus-Impfverordnung soll bis zum 25. November verlängert werden. Zudem sollen Zahnärzte und -ärztinnen als Leistungserbringer für die COVID-19-Impfungen aufgenommen werden. Und: Für ... » Weiterlesen

RKI empfiehlt kürzere Isolation

Wie erwartet hat das Robert Koch-Institut seine Empfehlungen zu Isolierung und Quarantäne angepasst. Demnach reichen nun in der Regel fünf Tage häuslicher Absonderung aus. Die Isolation ... » Weiterlesen

Weltweiter Anstieg der Masernfälle um 79 Prozent

Die Europäische Impfwoche dauert noch bis zum 30. April 2022. Seit Mittwoch warnen UNICEF und WHO nun gemeinsam vor weltweit schweren Masernausbrüchen. Die Bedingungen seien „reif“ dafür. Damit... » Weiterlesen

RKI äußert sich zu unklaren Hepatitis-Fällen bei Kindern

In Deutschland gibt es den ersten Fall akuter und schwerer Hepatitis bei einem Kind, berichtet das RKI. Adenoviren gelten als wahrscheinlichste Ursache. Die Leberschädigung kann laut der britischen ... » Weiterlesen

Schnell, schneller, Omikron – immer neue Subtypen auf dem Vormarsch

Während der Variantenreichtum des COVID-19-Erregers sich weltweit vor allem auf Omikron reduziert hat, entstehen innerhalb der Variante immer neue Subtypen. Diese übertrumpfen einander in Sachen ... » Weiterlesen

Die Pandemie aus Apothekensicht – ein ordnungspolitisches Dilemma

Keine Strategie und kein roter Faden: Apotheker Dr. Simon Krivec, Inhaber der Adler Apotheke in Moers, kritisiert das Handeln der Bundesregierung während der Coronakrise scharf. Welche Folgen dieses ... » Weiterlesen

WHO empfiehlt Paxlovid bei leichtem COVID-19

Schon leicht an COVID-19 erkrankten Patient:innen rät die WHO ausdrücklich zu Paxlovid, allerdings nur bei sehr hohem Risiko für eine Krankenhauseinweisung. Eine neue Alternative ist Remdesivir. ... » Weiterlesen