Cannabis-Legalisierung

Cannabis-Legalisierung

Foto: Imago


Schlaglichter der Gesundheitspolitik

ks | Nachdem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) in den ersten drei Jahren seiner Amtszeit zahlreiche Gesetze durch das Parlament gebracht hat, geht es 2017 etwas ruhiger zu. Im Vorjahr... » Weiterlesen

Apothekertage

Der Deutsche Apothekertag vom 13. bis 15. September in Düsseldorf fand nur gut eine Woche vor der Bundestagswahl statt, bot aber keinen politischen Schlagabtausch, weil nur Politiker der CDU/CSU und ... » Weiterlesen

Mortler will Cannabisprävention ausbauen

daz | Cannabis ist die derzeit am häufigsten konsumierte illegale Droge. Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, will daher die Präventionsarbeit ­flächendeckend ausbauen. „Keine... » Weiterlesen

Politik streitet über Cannabis-Freigabe in Apotheken

In der Schweiz liefern sich die Befürworter und Gegner der Freigabe von Cannabis erbitterte politische Kämpfe. Im Frühjahr dieses Jahres sollten Forschungsprojekte auf den Weg gebracht werden, mit ... » Weiterlesen

Bundesregierung sagt Cannabis den Kampf an

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), will in den kommenden Jahren die Prävention in Sachen Cannabis flächendeckend ausbauen. „Keine andere illegale Droge ist so weit ... » Weiterlesen

Abweichend von der Zulassung

Von Constanze Rémi | Der zulassungsüberschreitende Einsatz von Arzneimitteln („Off-label-Use“) ist fester Bestandteil der palliativmedizinischen Pharmakotherapie. Er stellt eine Herausforderung ... » Weiterlesen

300 Euro Strafe wegen Eigenanbau

STUTTGART (daz) | Nachdem ihn seine Nachbarin angezeigt hatte, hat das Amtsgericht Würzburg Günter Weiglein zu 300 Euro auf Bewährung verurteilt. Warum? Der Schmerzpatient war 2016 mit 45 Marihuana... » Weiterlesen

Legale Joints „knallen“ nicht

dpa-AFX/ms | In Uruguay zeigt sich, dass der Verkauf von Cannabis als Droge in Apotheken problematisch ist. Den teilnehmenden Apotheken werden die Bankkonten gesperrt. Außerdem überzeuge das ... » Weiterlesen

Die Apotheken-Joints „knallen nicht“

Cannabis staatlich kontrolliert aus der Apotheke statt vom Dealer – so weit die Theorie in Uruguay. In der Praxis zeigt sich, dass es nicht so einfach ist, eine Droge legal zu produzieren und zu ... » Weiterlesen

Verkaufsschlager Cannabis-Adventskalender

Am heutigen Freitag ist es so weit: Das erste Türchen am Adventskalender darf geöffnet werden. Weihnachtsvorfreude der ganz besonderen Art bietet die kanadische Firma „Coast to Coast Medicals“ ... » Weiterlesen

Wann wird Cannabis erstattet?

STUTTGART (wes) | Gesetzlich Krankenversicherte haben seit März Anspruch auf eine Versorgung mit Cannabis. Die Krankenkasse muss diese Behandlung aber nur erstatten, wenn eine schwerwiegende ... » Weiterlesen

Apotheken bleiben Streitthema für Jamaika-Parteien

Der Apothekenmarkt bleibt eines der härtesten Streitthemen der vier Jamaika-Parteien. Einem Sondierungs-Papier vom gestrigen Mittwoch zufolge sind sich die Unionsparteien auf der einen Seite und FDP ... » Weiterlesen

Cannabis schlägt hohe Wellen an der Küste

WARNEMÜNDE (rr) | Acht Monate sind seit dem Inkrafttreten des „Cannabis-Gesetzes“ vergangen. Das Interesse der Apothekerschaft ist ungebrochen. Auf der diesjährigen Scheele-Tagung wurde über ... » Weiterlesen

Uruguay will medizinisches Cannabis für den Export anbauen

Uruguay will ab Mitte 2018 in die Produktion von medizinischem Cannabis einsteigen. Die Firma Fotmer Corporation SA wolle jährlich bis zu zehn Tonnen medizinisches Marihuana für den nationalen Markt... » Weiterlesen

Was passiert, wenn Jamaika scheitert?

Die Sondierungsgespräche zwischen Union, Grünen und FDP gehen in die finale Phase. Bis Donnerstag soll klar sein, ob die vier Parteien Koalitionsgespräche aufnehmen. Das, was derzeit aus den ... » Weiterlesen

Nur ein Drittel ist für Cannabis-Verkauf in Fachgeschäften

Mit einer Jamaika-Koalition auf Bundesebene könnten die ersten Schritte hin zu einer Legalisierung von Cannabis gegangen werden. Die FDP denkt sogar laut darüber nach, dass Cannabis exklusiv über ... » Weiterlesen

Apotheker diskutieren über Prüfvorschriften

Beim Apothekertag Mecklenburg-Vorpommern am Samstag ging es nicht um Politik, sondern um die Frage, wie apothekengerecht die Prüfvorschriften sind. Offenbar interessierte das Thema sehr, wie die gro... » Weiterlesen

Große Bandbreite bei der Beiratssitzung

cae | Ende Oktober tagte in Stuttgart der Beirat des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg, dem die Vorsitzenden der 22 LAV-Regionen angehören » Weiterlesen

Becker: „Päckchenpack-Pharmazie ist nicht digital“

cae | Genau ein Jahr nach dem EuGH-Urteil mit seiner Bonusregelung für ausländische Versandapotheken fand am 19. Oktober in Stuttgart das alljährliche „Parlamentarische Wirtschaftsfrühstück“ ... » Weiterlesen

Was wann wo im Fernsehen: AZ-Service TV-Vorschau

Was läuft im Fernsehen? Was könnte interessant sein? Wir haben das ­Programm der Sender durchgesehen. Bei unserer Auswahl haben wir auch Sendungen ­berücksichtigt, die von Ihren Kunden ... » Weiterlesen

Rund um die Cannabis-Verordnung

MANNHEIM (ck) | Als Ergebnis der engen Zusammenarbeit der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V., Deutscher Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e. V. und der Landesapothekerkammer Baden-Wü... » Weiterlesen

Erste Cannabis-„Apotheke“ eröffnet in den USA

Die Legalisierung von Cannabis wird weltweit heftig diskutiert. Viele Staaten tun sich wegen der Drogenproblematik schwer damit. Einige haben bereits den „Einstieg“ über den Medizinal-Cannabis ... » Weiterlesen

Cannabis: Zwischen Goldgräberstimmung und Zurückhaltung

Schwerkranke können seit Mitte März Cannabis in der Apotheke bekommen – auf Kosten der Kasse. Doch die Bilanz gut ein halbes Jahr später fällt gemischt aus. Bei etlichen Cannabis-Firmen herrscht... » Weiterlesen

6600 Kilo Cannabis ausgeschrieben

BERLIN (ks) | Seit März kann Schwerkranken auf Kassenkosten Cannabis zu medizinischen Zwecken verordnet werden. Ganz glatt läuft die Versorgung offenbar noch nicht. Nicht nur, dass die Kassen Anträ... » Weiterlesen