Cannabis-Legalisierung

Cannabis-Legalisierung

Foto: Imago


Bitte weniger Bürokratie!

bj/ral | Die Mehrheit der Apotheker ist von Cannabis als Therapieoption überzeugt - moniert jedoch die bürokratischen Hürden rund um die ­Abgabe. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Online-... » Weiterlesen

Apotheker wünschen sich weniger Bürokratie bei Medizinalhanf

Seit anderthalb Jahren gibt es Cannabis auf Rezept. Wie geht es Apothekern damit? Einer aktuellen Umfrage mit 300 Pharmazeuten zufolge, findet die Mehrheit der Befragten Medizinalhanf als eine ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die Sammlungsbewegung gegen die Importförderung läuft, auch der oberste AOK-Chef hält nichts von Importen – hallo, ABDA, da lässt sich doch was draus machen! Wo die ABDA schon aktiv war: mit ... » Weiterlesen

Tendenz steigend: Rund 80.000 Cannabis-Verordnungen im 1. Halbjahr 2018

Medizinalhanf ist weiterhin gefragt: Statistiken des GKV-Spitzenverbandes zufolge wurden im ersten Quartal dieses Jahres 35.709 und bis einschließlich Juni 2018 insgesamt 79.894 Cannabis-... » Weiterlesen

ABDA: Apothekerschaft ist gegen eine Cannabis-Legalisierung

Dass es in Deutschland Modellprojekte geben könnte, in denen Apotheken zur Cannabis-Abgabestelle werden, ist durchaus denkbar. Schließlich erhöht derzeit nicht nur die SPD den Druck in dieser Sache... » Weiterlesen

SPD Berlin diskutiert über Cannabis-Abgabe in Apotheken

Die politische Diskussion über eine eventuelle Cannabis-Legalisierung nimmt an Fahrt auf. Nachdem es zuletzt aus der CDU ein erstes liberales Gesprächssignal gab, prescht nun die SPD Berlin vor: Der... » Weiterlesen

Neue Linie bei Cannabis?

BERLIN (bj) | Bislang hat die Union stets eine Legalisierung von Cannabis abgelehnt. Zur großen Überraschung hat nun der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Bundestag, Erwin Rüddel (CDU), bei... » Weiterlesen

SPD: Neue Ära im Umgang mit Cannabis

Kommt da etwa Bewegung in die Cannabis-Legalisierungsdebatte? Der CDU-Politiker Erwin Rüddel hatte gegenüber DAZ.online erklärt, dass er sich gegenüber Modellprojekten, in denen eine Legalisierung... » Weiterlesen

„Befriedigendes“ Ergebnis

bj/ral | Das Bundesversicherungsamt (BVA) ist mit der Genehmigungspraxis der Kostenträger in puncto Cannabistherapie grundsätzlich zufrieden. In einigen Fällen kam es jedoch zu Beanstandungen. ... » Weiterlesen

Öffnet sich die Union in Sachen Cannabis-Legalisierung?

Die Union ist für ihre restriktive Haltung bei Cannabis bekannt, ohne CDU/CSU wäre der Cannabis-Konsum wahrscheinlich schon längst legalisiert. Ändert sich das nun? Am vergangenen Sonntag ü... » Weiterlesen

Cannabistherapien: Über die Dauer entscheidet nicht die Kasse

Das Bundesversicherungsamt ist beim Cannabis mit der Genehmigungspraxis der Kostenträger grundsätzlich zufrieden. In einigen Fällen kam es jedoch zu Beanstandungen, schreibt die Kassenaufsicht im ... » Weiterlesen

Ministerium: Keine „Resteverwertung“ beim Cannabisanbau

Der Importbedarf an medizinischem Cannabis steigt rasant – dies bestätigt die Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Medizinalhanf aus ... » Weiterlesen

Sind Cannabisblüten tatsächlich oder „gefühlt“ zu teuer?

Als „unverhältnismäßig teuer“ bezeichnete die Barmer Cannabisblüten vor wenigen Tagen in einer Stellungnahme. Doch sind die Blüten wirklich kostspieliger als andere Cannabis-Präparate und ... » Weiterlesen

Cannabis-Konsum hilft nicht weiter

Patienten mit chronischen Schmerzen, die schon mit Opioiden behandelt werden, konsumieren häufig zusätzlich Cannabis. Ein Wunsch ist es, auf diese Weise die Schmerzen zu lindern und den Opioid-... » Weiterlesen

Cannabidiol ohne Rezept

Im Juni 2018 wurde in den USA das Cannabis-Arzneimittel Epidiolex® zugelassen, das als Wirkstoff Cannabidiol (CBD) enthält. Mit dem Arzneimittel soll Kindern geholfen werden, die unter speziellen ... » Weiterlesen

FDP fragt nach Cannabisausschreibung: Klappt der zweite Anlauf besser? 

Ist es seitens der Regierung noch erwünscht, dass Cannabis in Deutschland zeitnah angebaut werden kann? Diese und weitere Fragen zum Medizinalhanf-Anbau stellt die FDP-Bundestagsfraktion der ... » Weiterlesen

Klenk liefert Natur

Das Familienunternehmen Heinrich Klenk mit der Überschrift „Drogenhändler“ zu versehen, ist nur zum Teil richtig. Der Handel mit Kräutern, Tees und Gewürzen ist ein Standbein des Unternehmens... » Weiterlesen