Cannabis-Legalisierung

Cannabis-Legalisierung

Foto: Imago


Fünf typische Fallstricke beim Cannabisrezept

„Hier riecht es aber nach Kifferbude“ – die organoleptische Prüfung von Cannabisblüten in der Apotheke erledigt sich von selbst. Kniffliger ist die korrekte Belieferung eines Cannabisrezepts. ... » Weiterlesen

Lidl verkauft Hanfblüten

In der Schweiz steht Kunden der Supermarktkette Lidl seit dem 19. April ein neues, besonderes Produkt zur Verfügung: Hanfblüten. Lidl bietet seinen Kunden 1,5 Gramm und 3 Gramm Cannabis an. ... » Weiterlesen

Warum Apotheker und Ärzte gemeinsam stärker sind

Wenn Heilberufler miteinander statt nebeneinander arbeiten, profitiert der Patient. Das wissen Apotheker und Ärzte in Brandenburg und diskutierten am vergangenen Samstag zum dritten Mal in Folge ü... » Weiterlesen

„Das Thema Cannabis beschäftigt uns jeden Tag“

HAMBURG (rr) | Mittlerweile wird die Behandlung von etwa 14.000 Patienten mit medizinischem Cannabis aus dem Topf der Solidargemeinschaft finanziert. Dies sind längst nicht alle, die einen Antrag auf... » Weiterlesen

Cannabis: Das könnte die Krankenkasse überzeugen

Bei Erstverordnung einer Cannabis-basierten Therapie muss bei der gesetzlichen Krankenkasse vorab eine Genehmigung eingeholt werden, mit der sichergestellt wird, dass die Kosten auch übernommen ... » Weiterlesen

Medizinalhanf bewegt Apotheken, Wirtschaft und Politik

Welche Herausforderungen bringt der Cannabis-Markt mit sich? Darüber diskutierten unter anderem Vertreter der Wirtschaft, Pharmazie und Politik auf der gestrigen International Cannabis Business ... » Weiterlesen

Medizinal-Cannabis bald auch in Luxemburg?

In Luxemburg gilt Cannabis bislang gemeinhin lediglich als Rauschmittel. Nun will die Regierung den Umgang lockern und es für medizinische Zwecke zunächst in begrenztem Umfang freigeben. Damit wü... » Weiterlesen

Israels Medizinalhanf-Markt boomt – und wird gebremst

Cannabis kann man in der israelischen Amüsiermetropole Tel Aviv fast an jeder Ecke riechen, es gilt als fester Bestand des Nachtlebens. Die Startup-Nation Israel gilt aber auch als Vorreiter im ... » Weiterlesen

Cannabidiol-Produkte bald in der Apotheken-Freiwahl?

Ein Schweizer Unternehmen will drei Cannabis-Produkte in die Freiwahl deutscher Apotheken bringen. Zwei Cannabidiol-Tinkturen sind als Nahrungsergänzung deklariert und ein Hanfbalsam als „... » Weiterlesen

Anbau von Medizinalhanf in Deutschland verzögert sich

Bis zum Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke in Deutschland wird mehr Zeit vergehen als vom Bund geplant. Das Oberlandesgericht Düsseldorf stoppte am späten Mittwochnachmittag das ... » Weiterlesen

Prüfung von Cannabis-Blüten

In Kooperation mit der Apothekerkammer Berlin fanden sich am 14. und 16. März Kollegen im Institut für Pharmazie der FU-Berlin zusammen, um sich mit einer vereinfachten, apothekengerechten Identitä... » Weiterlesen

Grüne: Regierung verschließt die Augen vor Cannabis-Lieferengpässen

Wie steht es um die Versorgung mit medizinischem Cannabis? Für die Bundesregierung scheint die Liefersituation für Medizinalhanf in Ordnung zu sein. Die Versorgungsrealität sieht anders aus, finden... » Weiterlesen

Gute Schmerzkontrolle in jeder Phase

ho | In der Versorgung von Palliativpatienten zählt es zu Hauptzielen, ihre Lebensqualität zu erhalten oder zu erhöhen und belastende Symptome zu lindern. Ein ganz ­wesentliches Element ist dabei ... » Weiterlesen

Ab 2019 Cannabis „made in Germany“?

bj/ral | Die Bundestagsfraktion der Linken hatte vor Kurzem eine Kleine Anfrage zur Versorgungslage mit medizinischem Cannabis gestellt. Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat nun geantwortet. Es... » Weiterlesen

Rezepturen leicht gemacht

rr | Seit über einem Jahr sind Cannabis-Arzneimittel nun schon verschreibungsfähig. Das Thema beschäftigt die Apothekerschaft nach wie vor: Bei dem von Bionorica ethics unterstützten Cannabis-... » Weiterlesen

Linz: Kassen lehnen zu viele Cannabis-Anträge ab

Die Abgabe von Cannabis auf Rezept läuft aus Sicht der niedersächsischen Apothekerkammer noch nicht richtig rund. „Die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse wird häufig abgelehnt... » Weiterlesen

Ministerium: Cannabis-Ernte ab 2019 auch in Deutschland

Vor einigen Tagen stellte die Bundestagsfraktion der Linken eine Kleine Anfrage zur Versorgungslage mit medizinischem Cannabis. Das Bundesgesundheitsministerium zeigte sich in seiner Antwort ... » Weiterlesen

Dronabinol-Workshop: Cannabisblüten sind Steinzeit-Medizin

Weshalb Cannabisblüten verschreiben, wenn es standardisierte Zubereitungen und Fertigarzneimittel gibt? Dies fragten sich die Referenten Dr. Christian Ude und Dr. Mario Wurglics auf dem Cannabis-... » Weiterlesen

Hürden, Verunsicherung, Lieferengpässe

bj/ral | Seit rund einem Jahr, genauer seit dem 10. März 2017, können Schwerkranke Cannabis auf Rezept in der Apotheke erhalten. Das sogenannte Cannabisgesetz war im Vorfeld heiß diskutiert und von... » Weiterlesen

Linke: Bundesregierung hat sich beim Medizinalhanf verkalkuliert

Die Liefersituation zu medizinischem Cannabis ist angespannt. Die Bundestagsfraktion der Linken fordert in einer Kleinen Anfrage von der Bundesregierung nun einen Überblick über die aktuelle ... » Weiterlesen

Cannabis zum freien Konsum bald aus Kölner Apotheken?

Die FDP will es, die Grünen sowieso, und die SPD kann es sich wohl auch vorstellen: Modellversuche, bei denen Cannabis zum freien Konsum in Modellversuchen kontrolliert abgegeben wird. Bislang hatte ... » Weiterlesen

Ein Jahr Cannabisgesetz – wie steht es um die Versorgung?

Das „Cannabisgesetz“ ist am kommenden Samstag ein Jahr alt – seit dem 10. März 2017 können schwerkranke Patienten im Einzelfall Cannabis auf Rezept in der Apotheke erhalten. Im vergangenen ... » Weiterlesen

Darf ich oder darf ich nicht?

Die Einnahme von Schmerzmitteln ist mit viel Unsicherheit in Bezug auf die Fahrtauglichkeit verbunden. Dies auch sicherlich zu Recht, da nahezu täglich Pressemeldungen bezüglich Verkehrsunfällen ... » Weiterlesen

„Mit dem Rx-Versandverbot verlieren die Apotheker wertvolle Zeit“

In der vergangenen Legislaturperiode war sie in der SPD-Bundestagsfraktion Berichterstatterin für das Thema Apotheken, jetzt ist sie zur gesundheitspolitischen Sprecherin aufgestiegen. Sabine Dittmar... » Weiterlesen

Bayern ist Spitzenreiter bei Cannabis-Anträgen

Seit einem Jahr gibt es medizinisches Cannabis auf Rezept. Bis Ende Februar dieses Jahres sind bei den AOKen rund 9000 und bei der Barmer rund 4000 Anträge eingegangen. Davon kamen die meisten aus ... » Weiterlesen