Cannabis-Legalisierung

Cannabis-Legalisierung

Foto: Imago


Können knapp 80.0000 Bürgerstimmen das Cannabisverbot kippen?

Fast 80.000 Unterschriften erzielte der Deutsche Hanfverband (DHV) mit seiner Petition, Cannabis in Deutschland zu legalisieren. Am vergangenen Montag vertrat DHV-Geschäftsführer Georg Wurth die ... » Weiterlesen

Cannabis als Medizin: In Österreich wächst der Druck 

In unserem Nachbarland Österreich wird derzeit wieder vermehrt über eine Erweiterung der Freigabe von Cannabis für die medizinische Anwendung diskutiert. Die Politik scheint prinzipiell offen dafü... » Weiterlesen

Linksfraktion fragt nach Apothekenzuschlag für Medizinalhanf

Wenn Cannabisblüten überhaupt lieferbar sind, verursachen sie in der Apotheke viel Arbeit. Beim Medizinalhanf sind noch viele Probleme für Apotheker ungelöst. Die Linksfraktion erkundigt sich bei ... » Weiterlesen

Cannabis sorgt für hohen Aufwand in Apotheken 

Ärzte können Cannabis als Medizin nun schon seit mehr als einem Jahr auf Kassenkosten verschreiben. Seitdem steigt die Nachfrage nach Cannabisblüten und -arzneimitteln in den Apotheken – aber ... » Weiterlesen

Die Stimmung trübt sich ein

cha | Mit dem Abflauen der Erkältungs- und Grippewelle hat sich auch die Stimmung in den Apotheken wieder eingetrübt: Bei der aktuellen APOkix-Umfrage, an der mehr als 200 Apothekenleiter teilnahmen... » Weiterlesen

Medizinalhanf: Für Apotheker sind noch viele Fragen offen

Cannabis auf Rezept gibt es schon länger als ein Jahr. Doch längst nicht alle Apotheker empfinden den Umgang mit Medizinalhanf als Routine. Auf dem Pharmacon-Kongress in Meran stellte Apotheker Dr. ... » Weiterlesen

BaWü will bundesweit einheitliche Cannabis-Freimengen

Der Besitz geringer Mengen Cannabis gilt als Eigenbedarf, in diesen Fällen kann die Staatsanwaltschaft von einer Strafverfolgung absehen. Doch wie viel ist eine „geringe Menge“? Das ist tatsä... » Weiterlesen

„Cannabisblüten sind Schmerzmittel für den Einzelfall“

Ist Cannabis das neue Ibuprofen? Schmerz ist nicht gleich Schmerz und die verschiedenen Cannabiszubereitungen wirken unterschiedlich. Auf der Fortbildung am gestrigen Mittwoch in Berlin kamen ... » Weiterlesen

Eingeschränkt beschränkt

Wie wirkt sich Cannabis auf die geistige Leistungsfähigkeit von Jugendlichen und jungen Erwach­senen aus? Das sollte in einer aktuellen Übersichtsarbeit herausgefunden werden. Das Fazit: Negative ... » Weiterlesen

Glaeske: Cannabis ist keine Wunderdroge

ks/bj | Seit dem 10. März 2017 können Ärzte Schwerkranken unter bestimmten Voraussetzungen medizinisches Cannabis auf Kassenkosten verschreiben. Die Verordnungszahlen steigen seitdem. Doch ist ... » Weiterlesen

High-Tech-Anbau von Cannabis

Zu den Cannabis-basierten Arzneimitteln zählen Fertigarzneimittel wie Sativex® und Canemes®, der isolierte Reinstoff Dronabinol, Cannabisextrakte und Cannabisblüten. Die Cannabisblüten werden hä... » Weiterlesen

Glaeske: „Cannabisblüten gehören in den AMNOG-Prozess“

Als Rückfall in vorindustrielle Zeiten bewertet Professor Gerd Glaeske den medizinischen Einsatz von Cannabisblüten. Aus seiner Sicht sind die steigenden Verordnungszahlen nicht durch die Datenlage ... » Weiterlesen

„Wer mit Cannabis erwischt wird, soll zwischen Bußgeld oder Beratung wählen“

Marlene Mortler ist für ihre restriktive Drogenpolitik bekannt. Nun überrascht die Drogenbeauftragte anlässlich ihrer Präsentation der aktuellen Drogenstatistik mit einer neuen Idee. Wer wegen ... » Weiterlesen

Experten fordern Rezeptpflicht für Codein-Hustensäfte

In der Schweiz sind Codein-haltige Hustensäfte nicht rezeptpflichtig, aber das könnte sich bald ändern. Wie das Konsumentenmagazin „Espresso“ von Radio SRF 1 berichtet, werden diese von ... » Weiterlesen

Fünf typische Fallstricke beim Cannabisrezept

„Hier riecht es aber nach Kifferbude“ – die organoleptische Prüfung von Cannabisblüten in der Apotheke erledigt sich von selbst. Kniffliger ist die korrekte Belieferung eines Cannabisrezepts. ... » Weiterlesen

Lidl verkauft Hanfblüten

In der Schweiz steht Kunden der Supermarktkette Lidl seit dem 19. April ein neues, besonderes Produkt zur Verfügung: Hanfblüten. Lidl bietet seinen Kunden 1,5 Gramm und 3 Gramm Cannabis an. ... » Weiterlesen

Warum Apotheker und Ärzte gemeinsam stärker sind

Wenn Heilberufler miteinander statt nebeneinander arbeiten, profitiert der Patient. Das wissen Apotheker und Ärzte in Brandenburg und diskutierten am vergangenen Samstag zum dritten Mal in Folge ü... » Weiterlesen

„Das Thema Cannabis beschäftigt uns jeden Tag“

HAMBURG (rr) | Mittlerweile wird die Behandlung von etwa 14.000 Patienten mit medizinischem Cannabis aus dem Topf der Solidargemeinschaft finanziert. Dies sind längst nicht alle, die einen Antrag auf... » Weiterlesen

Cannabis: Das könnte die Krankenkasse überzeugen

Bei Erstverordnung einer Cannabis-basierten Therapie muss bei der gesetzlichen Krankenkasse vorab eine Genehmigung eingeholt werden, mit der sichergestellt wird, dass die Kosten auch übernommen ... » Weiterlesen

Medizinalhanf bewegt Apotheken, Wirtschaft und Politik

Welche Herausforderungen bringt der Cannabis-Markt mit sich? Darüber diskutierten unter anderem Vertreter der Wirtschaft, Pharmazie und Politik auf der gestrigen International Cannabis Business ... » Weiterlesen

Medizinal-Cannabis bald auch in Luxemburg?

In Luxemburg gilt Cannabis bislang gemeinhin lediglich als Rauschmittel. Nun will die Regierung den Umgang lockern und es für medizinische Zwecke zunächst in begrenztem Umfang freigeben. Damit wü... » Weiterlesen

Israels Medizinalhanf-Markt boomt – und wird gebremst

Cannabis kann man in der israelischen Amüsiermetropole Tel Aviv fast an jeder Ecke riechen, es gilt als fester Bestand des Nachtlebens. Die Startup-Nation Israel gilt aber auch als Vorreiter im ... » Weiterlesen

Cannabidiol-Produkte bald in der Apotheken-Freiwahl?

Ein Schweizer Unternehmen will drei Cannabis-Produkte in die Freiwahl deutscher Apotheken bringen. Zwei Cannabidiol-Tinkturen sind als Nahrungsergänzung deklariert und ein Hanfbalsam als „... » Weiterlesen