Thema: BAH

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller

Foto: BAH/Pietschmann


BMG: Kasse darf bei Kostenerstattung gesetzliche Rabatte nicht einbehalten

Bundesgesundheitsministerium bestätigt Herstellerverband BAHBerlin (ks). Die AOK Baden-Württemberg hat mit ihren Vorstellungen zur Teilkostenerstattung bei "Wunsch-Arzneimitteln" den Bogen... » Weiterlesen

„Abmahnschlacht“ gegen falsche IFA-Angaben der Hersteller?

Die Umstellung der Packungsgrößenverordnung führt nicht nur zu Verwirrung in den Apotheken: Einzelne Hersteller, deren Packungen aus den Normgrößen herausgefallen sind, verspüren nach DAZ.online... » Weiterlesen

Packungsgrößen sorgen für Ärger

GKV-Spitzenverband: Ziehen mit Apotheken an einem StrangBerlin (lk). Zur Lösung der aufgetretenen Probleme mit der neuen Packungsgrößenverordnung wollen Deutscher Apotheker Verband (DAV) und ... » Weiterlesen

BAH fordert Bekenntnis zur Selbstmedikation

Geschäft mit rezeptfreien Arzneimitteln: Nur der Versandhandel profitiertBerlin (ks). Mit Sorge betrachtet der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) den rückläufigen ... » Weiterlesen

BAH fordert Bekenntnis zur Selbstmedikation

Mit Sorge betrachtet der BAH den rückläufigen Selbstmedikationsmarkt: Seit rezeptfreie Arzneimittel 2004 grundsätzlich aus der GKV-Erstattung herausgefallen sind, sinkt die Zahl der in der Offizin ... » Weiterlesen

Verbände forderten weiten Nutzenbegriff

BERLIN (lk). Mit Spannung warten die Arzneimittelhersteller auf die Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministers zur Nutzenbewertung für neue Medikamente – noch liegt sie nur als Entwurf ... » Weiterlesen

AMK und DPhG wollen Verschreibungspflicht

Im Januar 2010 hatte der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht empfohlen, alle zurzeit noch apothekenpflichtigen Analgetika wie ASS oder Ibuprofen in Packungen mit mehr als 20 ... » Weiterlesen

Zuckerbrot und Peitsche – füllt sich die Kinderapotheke?

Die Versorgung von Kindern mit an ihnen geprüften Arzneimitteln ist nur unzureichend. Die Kinderapotheke hat insbesondere dann Lücken, wenn es um Arzneimittel für die Intensivbehandlung oder für ... » Weiterlesen

BAH begrüßt Klarstellung zur Verpackungsverordnung

BERLIN (lk). Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) begrüßt die von der Regierungskoalition neu eingebrachten Änderungsanträge zur Packungsgrößenverordnung. In den Erläuterungen ... » Weiterlesen

Nicotinersatz: Chance vertan?

BAH fordert Erstattungsfähigkeit von Präparaten zur NETBerlin (ks). Das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) erhält dieser Tage seinen letzten Schliff. Beim Bundesverband der Arzneimittel-... » Weiterlesen

BAH: Politische Chance jetzt nutzen

Das AMNOG erhält dieser Tage seinen letzten Schliff. Beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hat man nur noch ein Fünkchen Hoffnung, der Gesetzgeber könnte » Weiterlesen

Selbstmedikationspreis für Dr. Marianne Koch

Im Rahmen seiner Jahrestagung verleiht der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) alljährlich den Selbstmedikationspreis an Personen, die sich um eine sichere und sinnvolle Selbstmedikation ... » Weiterlesen

Erhebliche Folgekosten für die Krankenkassen

BERLIN (ks). Arzneimittelrabattverträge sollen den Krankenkassen helfen, Geld zu sparen. Auf 850 Mio. Euro beliefen sich die Einsparungen aus diesen Verträgen laut Bundesgesundheitsministerium im ... » Weiterlesen

BAH widerspricht Lauterbach

Die Forderung des SPD-Gesundheitspolitikers Karl Lauterbach, den gesetzlichen Krankenkassen die Bezahlung homöopathischer Behandlungen zu verbieten, stößt beim Bundesverband der Arzneimittel-... » Weiterlesen

Preisstopp erst zum 1. Oktober umsetzbar

BERLIN (lk). Den von der Regierungskoalition zum 1. August geplanten Preisstopp für patentgeschützte Arzneimittel und die Erhöhung des Zwangsrabattes hält der Bundesverband der Arzneimittel-... » Weiterlesen

BAH: Preisstopp zum 1. August nicht umsetzbar

Den von der Regierungskoalition zum 1. August geplanten Preisstopp für patentgeschützte Arzneimittel und die Erhöhung des Zwangsrabattes hält der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller » Weiterlesen

Wechsel an der Spitze vorbereitet

(bah/daz). Beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) bahnt sich ein Generationswechsel an. Für den aus Altersgründen Ende 2011 ausscheidenden Hauptgeschäftsführer Dr. Mark Seidscheck ... » Weiterlesen

Sparpaket: BAH fordert Schutzklausel für mittelständische Hersteller

BAH: Erhöhter Zwangsabschlag führt bei einigen Unternehmen zu einer Belastung von 22% Berlin (lk). Zum Schutz von mittelständischen Arzneimittelherstellern hat der Bundesverband der Arzneimittel... » Weiterlesen

BAH fordert Schutzklausel für mittelständische Hersteller

Zum Schutz mittelständischer Pharmaunternehmen hat der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler aufgefordert, eine Überforderungs- oder Härtefallklausel ... » Weiterlesen

Selbstmedikation: BAH warnt vor Entprofessionalisierung

Kritischer Trend zur Selbstmedikation per Versand Berlin (ks). Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) beobachtet die Entwicklung des OTC-Geschäftes skeptisch: Im vergangenen Jahr ... » Weiterlesen

BAH sieht Trend zur Selbstmedikation per Versand kritisch

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller beobachtet die Entwicklung des OTC-Geschäftes skeptisch: 2009 legte der Versandhandel im Selbstmedikationsmarkt beachtlich zu – dabei ist eine ... » Weiterlesen

BAH: Kein erhöhter Zwangsabschlag für OTC

BAH-Vorsitzender schreibt an Rösler Berlin (ks). Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) setzt sich dafür ein, nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel vom geplanten erhöhten... » Weiterlesen

BAH: Kein erhöhter Zwangsabschlag für OTC

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) setzt sich bei Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler dafür ein, rezeptfreie Arzneimittel von dem geplanten erhöhten Zwangsrabatt auszunehmen » Weiterlesen

BAH: Rabattverträge nicht schön reden

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller wirft der AOK vor, Tatsachen zu verdrehen: Die Behauptung, Rabattverträge brächten wegen ihrer zweijährigen Laufzeit eine höhere Verordnungskonstanz, ... » Weiterlesen