Thema: BAH

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller

Foto: BAH/Pietschmann


60 Jahre BAH

diz/bah | Am 26. Juni feiert der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) in Berlin seinen 60. Geburtstag mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dies soll Anlass sein für ... » Weiterlesen

Ja zur inhabergeführten Apotheke

diz | Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) kann auf sein 60-jähriges Bestehen zurückblicken. Wir sprachen am Rande der Jahrestagung des Verbands der europäischen ... » Weiterlesen

Wenig Vertrauen in die Politik

BERLIN (ks) | 57 Prozent der Bundesbürger gehen davon aus, dass das deutsche Gesundheitswesen in zehn Jahren schlechter sein wird als heute. Nur 16 Prozent meinen, es werde besser sein als gegenwä... » Weiterlesen

BAH: Der Dialog muss starten

Die Bürger haben weder in die Regierung noch in die Arzneimittelhersteller ein ausgeprägtes Vertrauen, wenn es um wichtige Fragen des Gesundheitssystems geht. Dies zeigt die vierte Befragung im ... » Weiterlesen

Augenmaß statt Panikmache

BONN (hb) | Mit Mythen, Fehlinformationen und Vorurteilen über Schmerzmittel aufzuräumen versuchte der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) bei einem Pressegespräch in Bonn am 6. Mai ... » Weiterlesen

Zulassungsinhaber hatten mit Übergangsfrist gerechnet

MCP-Tropfen mit einer Wirkstoffkonzentration von mehr als 1 mg/ml sind nicht mehr verkehrsfähig. Da alle in Deutschland bisher zugelassenen Präparate Konzentrationen von 4 oder 5 mg/ml aufwiesen, d... » Weiterlesen

„Wie gehtʼs uns denn heute?“

BAH | Auf diese wohl bekannte Frage bei der ärztlichen Visite mag man antworten „Mir geht es gut. Wie es Ihnen geht, weiß ich nicht“. Unbestritten ist aber: Nicht zuletzt für das Apothekenteam ... » Weiterlesen

Jede 4. Apotheke punktet mit Homöopathie

(lk) | Die Nachfrage nach homöopathischen Arzneimitteln ist innerhalb der letzten zehn Jahre gestiegen. Das haben 90 Prozent von 200 Apothekern ausgesagt, die in einer vom Bundesverband der ... » Weiterlesen

Jede 4. Apotheke mit Schwerpunkt Homöopathie

Die Nachfrage nach homöopathischen Arzneimitteln ist innerhalb der letzten zehn Jahre gestiegen. Das sagen 90 Prozent von 200 befragten Apothekerinnen und Apothekern aus öffentlichen Apotheken. Die ... » Weiterlesen

BAH schreibt an Gesundheitspolitiker

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hat sich in den laufenden Koalitionsverhandlungen mit einem Brief an die führenden Gesundheitspolitiker gewandt. Die Teilrücknahme des sogenannten... » Weiterlesen

BAH protestiert gegen Herstellerzwangsrabatt

Gegen die gestrigen Beschlüsse der Arbeitsgruppe Gesundheit in den Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD, das Preismoratorium weiterlaufen zu lassen und den Herstellerabschlag nicht wie ... » Weiterlesen

BAH wendet sich an Bundesratsmitglieder

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) will verhindern, dass der Bundesrat in seiner Sitzung am Freitag gegen die teilweise Entlassung von Sumatriptan und Zolmitriptan aus der ... » Weiterlesen

"OTC-Gipfel" am 15. Oktober

BERLIN (wes) | Am 15. Oktober findet zum ersten Mal der „OTC-Gipfel“ statt. Initiiert wird der in Düsseldorf stattfindende Kongress zum Stellenwert der Selbstmedikation im Gesundheitswesen vom ... » Weiterlesen

Hans Regenauer neuer BAH-Vorsitzender

BERLIN (ks) | Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Am Mittwoch wählte die Mitgliederversammlung Hans Regenauer zum Nachfolger von Hans-Georg ... » Weiterlesen

Regenauer neuer BAH-Vorstandsvorsitzender

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Die Mitgliederversammlung wählte heute Hans Regenauer zum Nachfolger von Hans-Georg Hoffmann. „Ich freue ... » Weiterlesen

BAH: Bewährte Distributionswege beibehalten

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hat seine wichtigsten politischen Forderungen für die nächste Legislaturperiode zusammengestellt und bringt dieses 14-seitige Papier nun unter ... » Weiterlesen

Rabattverträge: pharmakoökonomisch sinnvoll?

Studie der Hochschule Fresenius liefert neue ErkenntnisseVon Carolin Claus und Uwe May | Apotheker und Ärzte haben Rabattverträge für Arzneimittel von Beginn an mit Blick auf das Patientenwohl und... » Weiterlesen

Arzneimittel – die "fremden Mächte"

Wie die Bevölkerung Krankheit und Arzneimittel wahrnimmtBAH-Studie | Einerseits hat der Verbraucher ein großes Vertrauen gegenüber bekannten und bewährten Wirkstoffen, Arzneimitteln und ... » Weiterlesen

Zulassung statt Off-label-use

Die im Jahr 2007 erlassene EU-Verordnung über Kinderarzneimittel hat die Arzneitherapie von Kindern bislang kaum verbessert. Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) startet deshalb die ... » Weiterlesen

Pharmaverbände: Sonderopfer müssen fallen

Angesichts der heute vom Bundesgesundheitsministerium veröffentlichten Zahlen zu den GKV-Finanzen 2012 fordert der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) die Politik auf, den erhöhten ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Einfach geht bei uns Apothekerinnen und Apothekern nichts, liebes Tagebuch. Das hat die vergangene Woche wieder einmal gezeigt. 120 Millionen Euro für die Nachtdienstpauschale einfach mal so ü... » Weiterlesen

Wie wirken Rabattverträge auf die Generikaindustrie?

BERLIN (jz). Auf ihrer Frühjahrskonferenz 2013 wollen sich die Wirtschaftsminister der Länder mit den Auswirkungen von Rabattvertragsausschreibungen auf die Generikaindustrie in Deutschland besch... » Weiterlesen

Verbände beschreiben Auswirkungen auf Generikaindustrie

Auf ihrer Frühjahrskonferenz 2013 wollen sich die Wirtschaftsminister der Länder mit den Auswirkungen von Rabattvertragsausschreibungen auf die Generikaindustrie in Deutschland beschäftigen. Das ... » Weiterlesen

BAH verurteilt Spionage im BMG als kriminell

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) hat die durch einen DAZ.online-Bericht bekannt gewordene Spionage eines Apotheker-Lobbyisten im Bundesgesundheitsministerium als „kriminellen Akt... » Weiterlesen

Aufklärung durch Verschreibungspflicht?

Bewertung einer Packungsgrößenbegrenzung rezeptfreier AnalgetikaEin Meinungsbeitrag von Elmar Kroth | Seit vielen Jahren hat sich der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht immer ... » Weiterlesen