Thema

Arzneimittelausgabe

Arzneimittelausgabe

Foto: Robert Kneschke / fotolia


Arzneimittelausgaben gestiegen

KKH-Allianz-Chef Kailuweit: Sparkurs nicht verwässernBerlin (lk). Im ersten Halbjahr gab die KKH-Allianz als eine der größten bundesweiten Krankenkassen 5,9 Prozent je Versichertem mehr für ... » Weiterlesen

KKH-Allianz-Chef Kailuweit: Sparkurs nicht verwässern

Nach dem GKV-Spitzenverband hat sich jetzt auch die KKH-Allianz-Krankenkasse kritisch zur beabsichtigten Erhöhung des Apothekenhonorars geäußert. „Alle Beteiligten täten gut daran, den Anschein ... » Weiterlesen

Weniger Rezepte, weniger Ausgaben

Im Vergleich zum Mai 2011 sind die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Arzneimittel im Mai 2012 um 2,2 Prozent gesunken. Sie lagen nach Meldung des Deutschen Apothekerverbands (... » Weiterlesen

Apothekenhonorar-Erhöhung "völlig inakzeptabel"

Barmer GEK-Vize sieht keinen Grund für HonorarzuschlägeBERLIN (ks). Der stellvertretende Vorstandschef der Barmer GEK, Dr. Rolf-Ulrich Schlenker, schwärmt für das AMNOG. Es sei das beste Gesetz ... » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben steigen um 3,7 Prozent

Die gesetzlichen Krankenkassen haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres 3,7 Prozent bzw. 280 Millionen Euro mehr für Arzneimittel ausgegeben als im Vorjahresquartal. Nach Angaben des ... » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben steigen wieder deutlich

Die Freude über die sinkenden Arzneimittelausgaben im vergangenen Jahr währte nur kurz. Im ersten Quartal 2012 mussten die gesetzlichen Krankenkassen wieder deutlich mehr für die ... » Weiterlesen

Steigende Arzneimittelausgaben bei der PKV

Kostenentwicklung im Jahr 2010BERLIN (as). Obwohl im Jahr 2010 weniger Arzneimittel zu Lasten der privaten Krankenversicherung verordnet wurden, stiegen die Arzneimittelausgaben an. Demnach erhöhten... » Weiterlesen

5,4 Prozent mehr für Arzneimittel

Nach einem Rückgang im vergangenen Jahr sind die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen zuletzt wieder deutlich gestiegen. Sie kletterten nach Angaben der Apothekerverbände im Februar ... » Weiterlesen

KKH-Allianz: Frühe Nutzenbewertung ausweiten

Die KKH-Allianz macht teure Patentarzneimittel für steigende Ausgaben der Krankenkassen verantwortlich und spricht sich für eine Ausweitung der frühen Nutzenbewertung aus. Aufgrund steigender ... » Weiterlesen

BPI: Therapieverbesserungen kosten Geld

Kostenanstiege durch therapeutische Verbesserungen seien unvermeidbar, meldet der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) in Bezug auf den kürzlich vom GKV-Spitzenverband gemeldeten ... » Weiterlesen

vfa: Krankenkassen ziehen voreilige Schlüsse

Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) warnt die Krankenkassen davor, mit „fragwürdigen Rechentricks zu Gunsten schneller Pointen“ voreilige Schlüsse zu ziehen. Man müsse sehr ... » Weiterlesen

2010: Steigende Arzneimittelausgaben

Obwohl im Jahr 2010 weniger Arzneimittel zu Lasten der privaten Krankenversicherung verordnet wurden, stiegen die Arzneimittelausgaben an. Demnach erhöhten sich die Ausgaben je Versicherten um 2,2 ... » Weiterlesen

GKV: Ausgaben steigen wieder deutlich

Nach einem Rückgang im vergangenen Jahr sind die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen zuletzt wieder deutlich gestiegen. Sie kletterten nach Angaben der Apothekerverbände im Februar ... » Weiterlesen

AOK warnt vor steigenden Arzneimittelausgaben

Die Arzneimittelausgaben der Krankenkassen könnten nach Einschätzung der AOK bald wieder deutlich steigen. Sorge bereiten der Kasse Empfehlungen der Bundesratsausschüsse zur Novellierung des ... » Weiterlesen

GKV-Polster beträgt 19,5 Milliarden Euro

Arzneimittelausgaben steigen wiederBerlin (lk/ks). Statt des vor der Sparpolitik für 2011 befürchteten Finanzdesasters sind die Kassen des GKV-Systems nun prall gefüllt: Die gesetzlichen ... » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben steigen wieder

Die heute offiziell vorgestellten GKV-Finanzergebnisse des vergangenen Jahres wecken Begehrlichkeiten – doch der GKV-Spitzenverband warnt: Die Situation ist nicht so rosig, wie es scheint. ... » Weiterlesen

Mehr Medikamente, weniger Kosten

BERLIN (ks). Im Jahr 2011 erhielt jeder der 1,8 Millionen KKH-Allianz-Versicherten in öffentlichen Apotheken Medikamente für knapp 374 Euro auf Rezept. Diesen statistischen Durchschnitt vermeldete ... » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben in Berlin gestiegen

Die gesetzlichen Krankenkassen freuen sich über rückläufige Arzneimittelausgaben im vergangenen Jahr – höhere Herstellerrabatte und Sparbeiträge der Apotheken und Großhändler haben dies ermö... » Weiterlesen

KKH-Allianz: Mehr Medikamente, weniger Kosten

Im Jahr 2011 erhielt jeder der 1,8 Millionen KKH-Allianz-Versicherten in öffentlichen Apotheken Medikamente für knapp 374 Euro auf Rezept – dies ist jedenfalls der statistische Durchschnitt. Die ... » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben 2011: Westfalen-Lippe spart 5,2 Prozent

Apotheken leisten ihren Beitrag zur GKV-EntlastungBerlin (svs). Im Kammerbezirk Westfalen-Lippe sind die Arzneimittelausgaben in 2011 um 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Damit liegt der ... » Weiterlesen

Westfalen-Lippe spart 5,2 Prozent ein

Im Kammerbezirk Westfalen-Lippe sind die Arzneimittelausgaben in 2011 um 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Damit liegt der Bezirk unter dem bundesweiten Trend » Weiterlesen

Arzneimittelausgaben sinken 2011 um 2,8 Prozent

Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen sind 2011 um 2,8 Prozent bzw. 800 Mio. Euro auf 27,1 Mrd. Euro gesunken. Zieht man hiervon noch die auf 1,4 Mrd. Euro geschätzten Einsparungen ... » Weiterlesen

Ausgabenminus schwächt sich ab

Die Apothekerverbände Rheinland-Pfalz und Hessen vermelden für die ersten neun Monate des Jahres nach wie vor sinkende Arzneimittelausgaben. Allerdings dreht sich seit August der Trend vom Minus ... » Weiterlesen

KVB: Bayerns Ärzte verordnen kostenbewusst

Im vergangenen Jahr lagen in Bayern die Arzneimittelausgaben pro Versichertem mehr als 40 Euro unter dem Bundesdurchschnitt. Dies meldet die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) und freut sich ... » Weiterlesen