Thema: Medikationsmanagement

ARMIN

ARMIN

(Logo: ARMIN)

Jahrelang haben die Apotheker lobbyiert, immer wieder gab es Verzögerungen. Nun aber soll es bald komplett laufen: die Arzneimittelinitiative in Sachsen und Thüringen (ARMIN). Wegen seiner einzigartigen, digitalen Kommunikation zwischen Arzt und Apotheker ist das Projekt jetzt schon wegweisend. Probleme gibt es nach wie vor mit der Beteiligung der Ärzte.

BAK-Curriculum definiert die Mindestanforderung

Hamburg - „Interprofessionelles Medikationsmanagement – Wie geht’s weiter?“ Diese Frage richtete DAZ-Chefredakteurin Dr. Doris Uhl im Rahmen des POP-Symposiums auf der diesjährigen ... » Weiterlesen

Medikationsmanagement – von 0 auf 100

Hamburg - Mit der Verabschiedung des Perspektivpapiers auf dem Apothekertag in München hat sich der Berufsstand zum Thema Medikationsmanagement klar positioniert. Ein entscheidendes Datum für ... » Weiterlesen

Geriatrische Pharmazie

Von Markus Zieglmeier | Vor acht Jahren zeigte der israelische Geriater Doron Garfinkel in einer provozierenden Studie, dass die radikale Reduzierung der Polymedikation bei multimorbiden Heimbewohnern... » Weiterlesen

Mehr als ein Stück Papier

Beim „Medi“-Plan kochten bisher viele ihr „eigenes Süppchen“. Sowohl die Hersteller von Praxis-, Klinik- und Apotheken-Softwareprodukten als auch Datenbanken wie die SCHOLZ-Datenbank oder ... » Weiterlesen

Neues AMTS-Modellprojekt ist gestartet

BERLIN (lk) | Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat am 2. März gemeinsam mit der Universitätsmedizin Mainz, der Techniker Krankenkasse und der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz ... » Weiterlesen

Apotheker: Gesonderte Vergütung zwingend

Berlin - Die ABDA, die Bundesapothekerkammer, der Deutsche Apothekerverband sowie die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker begrüßen das geplante „Gesetz für eine sichere Kommunikation ... » Weiterlesen

ABDA startet PRIMA

Die ABDA hat in Thüringen und Sachsen ein neues Projekt gestartet, in dem Ärzte und Apotheker gemeinsam elektronische Medikationspläne für Patienten erstellen sollen. Gefördert vom BMG soll in ... » Weiterlesen

ABDA will ARMIN-Erfahrung einbringen

Bei der ABDA zeigt man sich erfreut, dass der Gesundheitsminister die Arzneimitteltherapiesicherheit auf seine Prioritätenliste und den Medikationsplan ins E-Health-Gesetz geschrieben hat. Er sei ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Es hat uns weitergebracht, das Jahr 2014. Immerhin haben wir eine Perspektive, oder besser gesagt: ein Perspektivpapier. Und Papier ist bekanntlich geduldig, mein liebes Tagebuch, denn was draus wird... » Weiterlesen

Ärzte freunden sich mit ARMIN an

BERLIN (daz) | Die für die Kommunikation der Ärzte zuständige Kassenärztliche Vereinigung des Freistaates Sachsen hat eine positive Zwischenbilanz zum Modellprojekt ARMIN gezogen. Das ist neu – ... » Weiterlesen

KV Sachsen sieht ARMIN auf Erfolgskurs

Bislang galten vor allem die Ärzte Sachsens als Fortschrittsbremser beim Modellprojekt ARMIN in Sachsen und Thüringen. Doch jetzt zieht die für die Kommunikation zuständige Kassenärztliche ... » Weiterlesen

„ARMIN ist ein Meilenstein“

Um Motivation und Chancen des in diesem Jahr gestarteten Modellprojekts zum Medikationsmanagement „Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen“ ging es heute bei der 19. Handelsblatt Jahrestagung... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) soll die Arzneimittel speichern und Neben- und Wechselwirkungs-Checks ermöglichen. Da wird gerade Druck aufgebaut. Das heißt für uns Apothekers: aufpassen, ... » Weiterlesen

ABDA-Arbeit in Zeiten des Perspektivpapiers

tmb | Auf die Arbeit der ABDA im zurückliegenden Jahr zurückzublicken und die politische Agenda zusammenzufassen, sind alljährlich die Aufgaben des Hauptgeschäftsführers in seinem Bericht beim ... » Weiterlesen

Meilenstein für die deutsche Pharmazie

du | Vor einem Jahr wurde auf dem Deutschen Apothekertag in Düsseldorf der Startschuss für die Entwicklung eines Leitbilds gegeben. In enger Diskussion mit der Basis sollten die Inhalte innerhalb ... » Weiterlesen

Becker: Jeder Baustein muss honoriert werden

Bei einer Podiumsdiskussion auf der Expopharm betonte der DAV-Vorsitzende Fritz Becker, dass es sich beim Medikationsmanagement um eine neue, zusätzliche Leistung der Apotheker handelt. Deswegen mü... » Weiterlesen

Protest oder Annäherung?

BERLIN (daz) | Vor zwei Jahren verbannte die ABDA den Protest ins Hinterzimmer. In einem gesonderten Raum diskutierte beim Deutschen Apothekertag 2012 in München die ABDA-Führung um Ex-Präsident ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Warum in aller Welt setzen die Krankenkassen den Apotheken so zu? Warum ist es nicht möglich, dass die Kassen fair und respektvoll mit den Apotheken und ihren Leistungen umgehen? Es vergeht fast ... » Weiterlesen

ARMIN kommt allmählich voran

BERLIN (lk) | Das gemeinsam von Apothekern, Ärzten und der AOKPlus in Sachsen und Thüringen ins Leben gerufene Modellprojekt ARMIN zum Medikationsmanagement kommt langsam voran. Nach schleppendem ... » Weiterlesen

ARMIN kommt langsam voran

Das gemeinsam von Apothekern, Ärzten und der AOKPlus in Sachsen und Thüringen ins Leben gerufene Modellprojekt ARMIN zum Medikationsmanagement kommt langsam voran. Nach schleppendem Start zur ... » Weiterlesen

„Keine zehn Gebote, sondern Perspektivpapier 2030“

BERLIN (du/lk) | Einen Monat vor dem nächsten Deutschen Apothekertag (DAT) in München sprach die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ) mit ABDA-Präsident Friedemann Schmidt über das zurückliegende ... » Weiterlesen

Schmidt: Apotheker sind keine Hilfskräfte

Bei der Umsetzung des Medikationsmanagements erwartet ABDA-Präsident Friedemann Schmidt von den Ärzten Entgegenkommen und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit auf „Augenhöhe“. „Wir sind keine ... » Weiterlesen