Thema: Medikationsmanagement

ARMIN

ARMIN

(Logo: ARMIN)

Jahrelang haben die Apotheker lobbyiert, immer wieder gab es Verzögerungen. Nun aber soll es bald komplett laufen: die Arzneimittelinitiative in Sachsen und Thüringen (ARMIN). Wegen seiner einzigartigen, digitalen Kommunikation zwischen Arzt und Apotheker ist das Projekt jetzt schon wegweisend. Probleme gibt es nach wie vor mit der Beteiligung der Ärzte.

Mein liebes Tagebuch

Und, mein liebes Tagebuch, wie war das Jahr 2017 für uns Apothekers? Sagen wir’s mal so: Ein wirklich gutes Jahr sieht anders aus. Ein Riesen-Imageschaden durch den Bottroper Zytoskandal, nervige ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Und, mein liebes Tagebuch, wie war das Jahr 2017 für uns Apothekers? Kommt drauf an, wie man‘s dreht und wendet. Rund 250 Apotheken sind dieses Jahr wieder ausgestiegen – für diejenigen, die ... » Weiterlesen

Apothekertage

Der Deutsche Apothekertag vom 13. bis 15. September in Düsseldorf fand nur gut eine Woche vor der Bundestagswahl statt, bot aber keinen politischen Schlagabtausch, weil nur Politiker der CDU/CSU und ... » Weiterlesen

Was sagen die befragten Apotheker?

Das Gutachten zur Apothekenhonorierung im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums versucht, den Apothekerberuf in messbare Größen zu fassen. Fast etwas versteckt, am Ende des etwa 200-seitigen ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

So richtig hyggelig – um mal das neue dänische Modewort für „gemütlich“ zu strapazieren – wird’s uns Apothekers nicht ums Herz in dieser Zeit. Noch keine Spur von Rx-Versandverbot, große... » Weiterlesen

Vergütete Dienstleistungen in der Apotheke – ein Henne-Ei–Problem

Wie und wofür Apotheken künftig honoriert werden sollten, ist ein Thema, das bewegt. Ist das packungsgebundene Kombi-Modell noch zeitgemäß? Dazu macht man sich auch beim Verband demokratischer ... » Weiterlesen

Vier weitere Jahre für ARMIN

BERLIN (ks) | Es ist das Vorzeigeprojekt für die Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apothekern zum Wohle der Patienten: ARMIN – die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen. Im März 2014 fiel ... » Weiterlesen

ARMIN geht in die Verlängerung

Im März 2014 fiel der Startschuss für ARMIN – die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen. Das Modellvorhaben von Apothekern und Ärzten kommt seitdem nur langsam in die Gänge. Insbesondere die... » Weiterlesen

Zweiter Nachtrag zu 2016

BERLIN (tmb) | Kurz vor dem Deutschen Apothekertag in Düsseldorf hat die ABDA einen neuen Fortschreibungsbericht zu den Apothekertagsanträgen des Vorjahres vorgelegt. Darin berichtet die ABDA, was ... » Weiterlesen

ABDA: Medikationsmanagement kommt voran

Die ABDA hat sich erneut mit den Anträgen des letztjährigen Apothekertages befasst. Erfreuliches vermeldet die ABDA im Bereich Medikationsmanagement. Einige andere Anträge werden dagegen nicht ... » Weiterlesen

Top oder Flop?

Gut acht Monate nach dem Deutschen Apothekertag (DAT) 2016 stellt sich die Frage, wie die ABDA die in München verabschiedeten Anträge bearbeitet hat. Der Bericht, den die ABDA für ihre nicht ö... » Weiterlesen

So sollte der Medikationsplan aussehen

Wie muss ein Medikationsplan erstellt und eingesetzt werden, sodass er sowohl von Patienten als auch von Ärzten und Apothekern akzeptiert wird und breite Anwendung findet? Um diese Frage zu ... » Weiterlesen

Der Medikationsplan als Phantom

BERLIN (bro) | Seit dem 1. Oktober 2016 haben GKV-Versicherte, die drei oder mehr Arzneimittel zugleich einnehmen, das Recht auf einen Medikationsplan auf Papier. Erstellt wird dieser vom Arzt. Der ... » Weiterlesen

Häme und Spott für den Medikationsplan

Als der Bundestag Ende 2015 das E-Health-Gesetz verabschiedete, feierten sich die Politiker insbesondere für die Einführung des Medikationsplanes. Anderthalb Jahre später ziehen alle beteiligten ... » Weiterlesen

Schon digitaler als gedacht

Seit 1. Oktober 2016 haben Patienten unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf einen Medikationsplan in Papierform, ausgestellt von einem Arzt. Der Apotheker ist dazu verpflichtet, den Plan auf ... » Weiterlesen

Ohne Wandel keinen Fortschritt

MÜNSTER (du) | Apotheker und PharmD Olaf Rose hatte im Namen der University of Florida nach Münster zum Symposium für Pharmakotherapie, Medikationsmanagement und patientenorientierte Pharmazie ... » Weiterlesen

ABDA veröffentlicht Forderungen für Bundestagswahl

Fünf Monate vor der Bundestagswahl veröffentlichte die ABDA am heutigen Mittwoch ihre Kernpositionen an die Parteien in Berlin. Neben der festen Preisbindung und dem Versandhandelsverbot für den Rx... » Weiterlesen

Telematik – was macht die ABDA?

Telematik, Telematikinfrastruktur, Telemedizin, elektronischer Medikationsplan, elektronisches Rezept, Vernetzung, Gesundheitsapps, Wear­ables – die Liste neuer Begrifflichkeiten ist unendlich lang... » Weiterlesen

Sauberes Wissen und evidenzbasierte Informationen für Arzt und Patient

KÖLN (ck) | Zunehmende Multimedikation bei immer älter werdenden Patienten, eine Fülle an immer und überall zugänglichen Informationen, der steigende Kostendruck – all das zwingt dazu, gut ... » Weiterlesen

Die Eine gegen alles

 „Wer mehr als drei Tabletten täglich einnimmt, hat Anspruch auf einen Medikationsplan“ titelte die Tagesschau zur Einführung dieses viel diskutierten Blatt Papiers. Und abgesehen von einem ... » Weiterlesen

Armins kleiner Bruder weckt Hoffnungen

Ärzte, Apotheker und AOK in Niedersachsen haben ein Projekt für mehr Arzneimitteltherapiesicherheit bei Polymedikation vereinbart. Die Parallelen zum ABDA-Vorzeigeprojekt Armin betrachtet Thomas Mü... » Weiterlesen

„Ich habe viel gelernt“

BERLIN (ks/wes) | Als Friedemann Schmidt vor vier Jahren Präsident der ABDA wurde, steckte diese nach dem Auffliegen des „Apotheker-Spions“ im Bundesgesundheitsministerium in einer ihrer tiefsten... » Weiterlesen

Was dürfen Apotheker in anderen Ländern?

Dass Apotheker mit pharmazeutischen Dienstleistungen die Gesundheit von Menschen verbessern, beziehungsweise Krankheiten verhindern können, ist in Studien belegt. Hierzulande dürfen die Pharmazeuten... » Weiterlesen

Ein Schicksalsjahr für Apotheker

Während sich 2016 dem Ende nähert, blicken viele Apotheker bereits gespannt ins nächste Jahr: 2017 könnten sich gleich mehrere Weichen für Pharmazeuten stellen. Denkbar ist derzeit fast alles. ... » Weiterlesen