Thema: Kongress

Deutscher Apothekertag

Deutscher Apothekertag

(Foto: DAZ / Schelbert)


Keine Chance für Apotheker

Die Gesundheitspolitiker der Koalition wollen Apotheker nach wie vor nicht gleichberechtigt in den Medikationsplan einbeziehen. Das geht aus den Änderungsanträgen für die morgige Sitzung des ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Ja, es gab viel Konstruktives beim letzten Apothekertag. Aber ein Vorgang hat mich richtig erschüttert, hat mein Weltbild von einer ehrlich um Fortschritt bemühten Berufsvertretung ins Wanken ... » Weiterlesen

Auszeichnung: Ehrennadel der Deutschen Apotheker für Herbert Pfennig

Einsatz des Vorstandsvorsitzenden der apoBank für die Belange der Apothekerschaft gewürdigt » Weiterlesen

Pro Staatsexamen, pro Studierende, pro Nachwuchs 

Auch darüber waren sich die Delegierten auf dem Apothekertag einig: Grundlage für die Approbation und die Berufsausübung als Apotheker soll in Deutschland weiterhin das Staatsexamen sein. Und nicht... » Weiterlesen

Die Bewährungsprobe 

Viel zu lange schon haben wir Apotheker uns von der Politik und den gesetzlichen Krankenkassen mit dem Nasenring durch die Manege führen lassen. Jetzt scheint auch die ABDA, die immer wieder auf ­... » Weiterlesen

Leistungsgerechte Vergütung – für wen?

Mit der Honorierung von Apothekenleistungen – den bestehenden (Fixpauschale, BtM, Rezeptur) wie den künftig auszubauenden (Medikationsmanagement) – hat sich der Deutsche Apothekertag 2015 ausfü... » Weiterlesen

„Wann kommt die Gehaltserhöhung?“

Viel internationales Publikum kam in diesem Jahr in Düsseldorf an den ADEXA-Messestand. Dafür sorgten der FIP Weltkongress und das PTA-Symposium. Von den deutschen Apothekenangestellten hörte das ... » Weiterlesen

Die Welt braucht den Apothekerberuf

DÜSSELDORF (diz) | Die internatio­nale Apothekerwelt zu Gast in Deutschland: In diesem Jahr fand zeitgleich mit dem Deutschen Apothekertag und der Expopharm vom 29. September bis 3. Oktober der ­... » Weiterlesen

Klare Voten und interessante Hintergründe

tmb/ck | Ungeteilte Zustimmung zu den Honorarforderungen der Apotheker und zur Einbindung der Apotheker in den Medikationsplan waren die deutlichsten Signale der Antragsdiskussion. Bei der Ablehnung ... » Weiterlesen

Schmidt fordert klares Bekenntnis der Politik

DÜSSELDORF (wes) | „Begeisternd“, „mitreißend“, „aufmunternd“ – so wurde die Rede des ABDA-Präsidenten Friedemann Schmidt zur Eröffnung des diesjährigen Deutschen Apothekertags am... » Weiterlesen

Steffens für Wahlfreiheit

DÜSSELDORF (cha) | Als große Kennerin nicht nur der Lebensverhältnisse der Menschen, sondern auch des Apothekenwesens zeigte sich – wieder einmal – die nordrhein-westfälische ... » Weiterlesen

Keine Datenbank der DAT-Anträge

Auch weiterhin wird es keine im Internet verfügbare Übersicht über den Bearbeitungsstand von Anträgen geben, die der Deutsche Apothekertag zur weiteren Bearbeitung an einen Ausschuss verwiesen ... » Weiterlesen

Nichtlieferfähigkeit: Ein Problem für den Ausschuss

Hans Rudolf Diefenbach, Delegierter der Apothekerkammer Hessen, hat in den vergangen Jahren viel Energie darauf verwendet, Lieferengpässen nachzuspüren und sie zu dokumentieren. Auch dieses ... » Weiterlesen

Verbieten - nicht erschweren

Mit großer Mehrheit hat der Deutsche Apothekertag erneut gefordert, den Versand mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu verbieten, um so die Arzneimittelsicherheit zu erhöhen. Höhere ... » Weiterlesen

Expopharm weckt Interesse

Die Expopharm gilt als die größte pharmazeutische Fachmesse in Europa. In diesem Jahr findet sie parallel zum Deutschen Apothekertag und zum Kongress des Weltapothekerverbands FIP in Dü... » Weiterlesen

Becker: Uns drohte Honorarkürzung

Wie geht es mit der leidigen Honorarfrage weiter? Der Deutsche Apothekertag ringt um die Zukunft der wirtschaftlichen Existenzgrundlage. Angesichts der aus Apothekersicht enttäuschenden Absage ... » Weiterlesen

Stroppe: Honorarfragen verfolgen mich

Lob, Anerkennung und Dank hatte Lutz Stroppe, beamteter Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, im Gepäck bei seinem Auftritt zur Eröffnung des Deutschen Apothekertages in Düsseldorf... » Weiterlesen

Steffens fordert Wahlfreiheit beim Medikationsplan

Als große Kennerin nicht nur der Lebensverhältnisse der Menschen, sondern auch des Apothekenwesens zeigte sich – wieder einmal – die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara ... » Weiterlesen

ABDA startet Nachwuchs-Webseite

Die Apotheken sorgen sich bereits eine ganze Weile um den Fachkräfte-Nachwuchs. Nun hat die ABDA eine neue Webseite für junge Menschen auf Berufssuche gelauncht. Hier finden sie Informationen ü... » Weiterlesen

Auf dem Weg nach 2030

Mit dem Perspektivpapier „Apotheke 2030“ verfolgt die ABDA den hohen Anspruch, die Zukunft der Apotheker zu sichern. Schon der Titel verrät, dass die Ziele nicht kurzfristig zu erreichen sind. ... » Weiterlesen

Becker verwechselt Auslöser und Ursache

Ein Artikel auf DAZ.online habe den CDU-Gesundheitspolitiker Michael Hennrich veranlasst, seine Teilnahme am Deutschen Apothekertag abzusagen, behauptete der Vorsitzende des Deutschen ... » Weiterlesen