Thema: Landesapothekerkammern

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Foto: AKWL


„Basisapotheker“ legen Aufsichtsbeschwerde gegen Kammer ein

Die „Basisapotheker“ aus Westfalen-Lippe lassen nicht locker: Wegen einer Apotheke in Unna, die seit rund 40 Jahren nicht mehr am Notdienst teilnimmt und früher dem Ex-ABDA-Präsidenten Hans-Gü... » Weiterlesen

In dieser Apotheke gibt es für jedes Antibiotika-Rezept einen Pass

Zu häufige Antibiotikaverschreibungen, unpassende Indikationen und Einnahmefehler begünstigen Resistenzen. Für dieses Problem haben sich die  Apothekerinnen Jessica Flühe und Anna Fischer aus Mü... » Weiterlesen

Basisapotheker drohen Kammer mit Aufsichtsbeschwerde

In der Apothekerkammer Westfalen-Lippe gibt es derzeit einen berufspolitischen Konflikt mit Brisanz. Die Gruppierung „Basisapotheker“ weist seit einiger Zeit darauf hin, dass eine Apotheke in Unna... » Weiterlesen

Trend zu großen Filialverbünden

msw | In Stuttgart fand zum zweiten Mal im Rahmen der Interpharm der Filialapothekentag statt. Nach 15 Jahren werden die Filialen langsam erwachsen. Doch obwohl sie mittlerweile zur Normalität gehö... » Weiterlesen

Aktuelle Berufspolitik, Klimaschutz und ganz viel Pharmazie

MÜNSTER (jb) | Jens Spahn, Karl-Josef Laumann, Joey Kelly und Franz Alt – durchaus einige prominente Gäste hatten neben einer Rekordzahl von Teilnehmern den Weg zum west­fälisch-lippischen ... » Weiterlesen

Ist das „neue“ Aspirin besser als ASS-Generika?

„Vorsicht vor der Surrogatfalle“, warnt Dr. Oliver Schwalbe. Wirkt das mikronisierte „neue“ Aspirin® tatsächlich zweimal schneller als das alte oder ASS-Generika, wie Bayer wirbt? Wie kommen... » Weiterlesen

Laudatio: Dr. Andreas Walter zum 60. Geburtstag

Sein 60. Lebensjahr vollendet am Freitag, 22. März 2019, der Haupt­geschäftsführer der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Dr. Andreas Walter. „Seit fast 20 Jahren steht bei seinem großen ... » Weiterlesen

Stress? Aber sicher!

Kennen Sie das? Sie fühlen sich während Ihrer Arbeit in der Apotheke gestresst. Vielleicht ist gerade Grippe-Saison, es besteht ein hohes Kundenaufkommen und Sie stehen fast ununterbrochen hinter ... » Weiterlesen

„Bottrop ist ein Apothekerskandal und kein Apothekenskandal“

„Bottrop ist ein Apothekerskandal und kein Apothekenskandal“ – das erklärt Dominique-André Busch, Regierungsrat im NRW-Gesundheitsministerium. Das Land hat seine Apothekenüberwachung neu ... » Weiterlesen

Versorgungssicherheit im Nacht- und Notdienst verbessern

Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) und die Kassenärzt­liche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) starten in diesen Tagen ein Modellvorhaben, das die Kommunikation zwischen Ärzten, Apothekern ... » Weiterlesen

Kuschelsocken landen in Leipzig

BERLIN (ks) | Ist die Inländerdiskriminierung, zu der das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Rx-Preisbindung vom 19. Oktober 2016 geführt hat, hinzunehmen, oder führt sie dazu, dass die Rx-... » Weiterlesen

Hohenzollern Apotheken, Münster, mit Zuwachs

In Münster-Roxel hat sich zum Jahresbeginn 2019 etwas getan: Die Apotheker Angelika Plassmann und Max Eberwein haben von ihrem Kollegen Friedhelm Rose die beiden seit vielen Jahren in Münster-Roxel ... » Weiterlesen

Rx-Preisbindung landet vor dem Bundesverwaltungsgericht

Im September 2017 schien der langjährige „Kuschelsocken-Streit“ beendet: Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen entschied, dass es deutschen Apotheken auch nach dem EuGH-Urteil zur Rx-... » Weiterlesen

„Ist das neue Thomapyrin wirklich so klasse?“

Wie kann der Apotheker unter Zuhilfenahme der evidenzbasierten Pharmazie eine ordentliche OTC-Beratung abliefern? Und zwar so, dass der Patient dies auch gut versteht? Wie das geht, zeigen Oliver ... » Weiterlesen

Westfalen-Lippe: Apothekenzahl auf dem tiefsten Stand seit 40 Jahren

Die Apothekenzahl in Westfalen-Lippe sinkt weiter. So standen 56 Apothekenschließungen bis zum 31. Dezember 2018 nur sechs Neueröffnungen und eine Wiedereröffnung gegenüber. „Übertroffen“ ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch 

Es war ein Jahr voller Frust für uns Apothekers. Die ABDA schweigt zum Apothekerhonorar und zum Gutachten, setzt nur aufs Rx-Versandhandelsverbot, entwickelt keine Alternativkonzepte und vergisst die... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das quälende Schweigen zum Honorargutachten, ein alles beherrschender, verzweifelter und letztlich verlorener Kampf ums Rx-Versandverbot, eine vergessene Digitalisierung und keine Ideen zum ... » Weiterlesen

Die Notfalldose kommt in die Apotheke ...

... zumindest in Westfalen-Lippe. Ab dem heutigen Montag hält jede Apotheke dort die Notfalldose vorrätig. Überzeugt von dem Nutzen der kleinen Infobox aus dem Kühlschrank, unterstützt die ... » Weiterlesen

Vorstandswahlen und Festakt zum 70-jährigen Bestehen

Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes Freier Berufe im Lande Nordrhein-Westfalen e. V. (VFB NW) am 20. November 2018 standen Neuwahlen an. Danach fand ein Festakt zum 70-jährigen Bestehen des... » Weiterlesen

Denn es liegt im Geben, dass wir erhalten

Die Weihnachtszeit wird landläufig von vielen Hilfsorganisationen für Spendenaufrufe genutzt. Es ist eine besondere Zeit des Gebens. Die Vielzahl der Organisationen erschwert allerdings den Ü... » Weiterlesen

Apotheker befragen den ABDA-Präsidenten

MÜNSTER (bro/daz) | Politischer Höhepunkt der Kammerversammlung in Westfalen-Lippe war sicherlich der Auftritt von ABDA-Präsident Friedemann Schmidt. Gemeinsam mit ABDA-Sprecher Reiner Kern war ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das Ende des Schweigens: Die ABDA spricht wieder mit Apothekern: Wir haben Fehler gemacht, das Apothekerhonorar und die Digitalisierung vernachlässigt. Und: Schminkt Euch das Rx-Versandverbot ab, ist... » Weiterlesen