Thema: Landesapothekerkammern

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Foto: AKWL


Kammern sollen sich um mehr Pharmazie-Studienplätze kümmern

Der Deutsche Apothekertag hatte die Landesregierungen 2017 aufgefordert, sich für zusätzliche Studienplätze in der Pharmazie einzusetzen. Die Länder sollen das Angebot erweitern, heißt es in dem ... » Weiterlesen

Aus Fehlern lernen

Von Anabelle Heiming | CIRS steht für Critical Incident Reporting-System, zu Deutsch „Datenbank für kritische Ereignisse“. Bei CIRS-Pharmazie NRW handelt sich um ein internetgestütztes Berichts... » Weiterlesen

Overwiening versichert Jens Spahn „volle Rückendeckung“

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel ist heute zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt worden, ihr 15-köpfiges neues Kabinett ist frisch vereidigt. Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der ... » Weiterlesen

Warum die ABDA das Honorargutachten ignoriert

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt auf Stippvisite in Frankfurt: Den hessischen Kammerdelegierten erklärte er am vergangenen Mittwoch im Schnelldurchlauf, wie man die Interessen der Apotheker ... » Weiterlesen

Studierende halten Fachvorträge

Am 12. Januar fand zum 8. Mal das PharMSchool-Symposium der Studierenden des Abschlusssemesters der Universität Münster statt. „Ganz routinemäßig“, wie Mitbegründer Prof. Klaus Langer in ... » Weiterlesen

100 Fach­sprachen­prüfungen

cae | Seit August 2016 haben 100 ausländische Apotheker bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe ihre deutsche Fachsprachenprüfung abgelegt, davon 83 mit Erfolg. Im Durchschnitt gibt es in Münster ... » Weiterlesen

83 Prozent der Apotheker bestehen die Fachsprachenprüfung

Genau 100 Mal hat die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) die apothekerliche Fachsprache von ausländischen Apothekern und Apothekerin überprüft - mit einer guten Bestehensquote: 83 Prüfungen ... » Weiterlesen

Minus 25 Apotheken in Westfalen-Lippe

daz | Die Anzahl der Apotheken in Westfalen-Lippe ist 2017 zum zwölften Mal in Folge gesunken: von 1998 am Jahresbeginn auf derzeit noch 1973. Den 17 Neueröffnungen standen 42 Schließungen gegenü » Weiterlesen

Rekordergebnis für „Eine Dosis Zukunft“

Im Jahr 2017 konnte sich das Projekt „Eine Dosis Zukunft“ der Apothekerkammer Westfalen-Lippe und der Kindernothilfe über eine Spendensumme von 45.200 Euro freuen – so viel wie noch nie ... » Weiterlesen

Apothekenzahl in Westfalen-Lippe sinkt weiter

Das bundesweite Apothekensterben spiegelt sich auch in Westfalen-Lippe wieder. Neben der sinkenden Gesamtzahl an Apotheken, hat sich auch der Anteil an Filialen erhöht. Unterm Strich gibt es deshalb ... » Weiterlesen

Fonds für OTC-Beratung

SÜSEL (tmb) | Die Beratung zu OTC-Arzneimitteln ist eine Leistung für die Versicherten, von der am Ende auch die Krankenkassen profitieren. Diese müsse daher auch von der Solidargemeinschaft ... » Weiterlesen

Ein Fonds zur Finanzierung der OTC-Beratung

Die Beratungsleistungen bei der Abgabe von OTC-Arzneimitteln werden viel zu wenig gewürdigt, meint Frank Jaschkowski, Geschäftsführer der Apothekerkammer Schleswig-Holstein. Deshalb schlägt er vor... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Und, mein liebes Tagebuch, wie war das Jahr 2017 für uns Apothekers? Sagen wir’s mal so: Ein wirklich gutes Jahr sieht anders aus. Ein Riesen-Imageschaden durch den Bottroper Zytoskandal, nervige ... » Weiterlesen

Die ABDA ist stinksauer

Die ABDA hat sich in einer Video-Botschaft erstmals länger zum Honorar-Gutachten geäußert. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt adressiert in dem Video seine Kollegen und zeigt sich sehr verärgert. ... » Weiterlesen

Bild: Apotheker kassieren 1,1 Milliarden Euro zu viel

Das ominöse Honorar-Gutachten ist weiterhin unbekannt, auch einen Veröffentlichungstermin gibt es nach wie vor nicht. Nun berichtet aber die Bild-Zeitung, dass ihr eine Version des Gutachtens vom 13... » Weiterlesen

Expertise der Apotheker unverzichtbar

cae | Der FDP-Politiker Olaf in der Beek (MdB) besuchte kürzlich auf Einladung von Dr. Hannes Müller dessen Römer-Apotheke in Haltern am See (Westfalen » Weiterlesen

Kammerversammlung in Westfalen-Lippe wählt neuen Vizepräsidenten

MÜNSTER (jb) | Am vergangenen Dienstag trafen sich die Delegierten der Apothekerkammer Westfalen-Lippe zu ihrer Herbstsitzung. Unter anderem standen Neuwahlen auf dem Programm, Vizepräsident René ... » Weiterlesen

Funke kritisiert Overwiening

ESCHBORN (wes) | Es war eine konzentrierte und effektive Delegiertenversammlung, die die Landesapothekerkammer Hessen am 22. November abhielt: Die Haushalte der Kammer und des Versorgungswerkes für ... » Weiterlesen

Honorar, Teilnotdienst und Rezepturverweigerer

az | In der ganzen Republik fanden in der vergangenen Woche Delegiertenversammlungen der Landesapothekerkammern statt. Spannend wurde es u. a. bei den Themen Honorierung, Teilnotdienst und ... » Weiterlesen

Overwiening: Das muss umverteilt werden

jb/ral | Vorschläge für ein neues Modell zur Apothekenhonorierung werden von der Politik auch aus der Apothekerschaft erwartet. Gedanken dazu hat sich unter anderem die Präsidentin der ... » Weiterlesen

Zyto-Prozess bleibt bei der Wirtschaftsstrafkammer

STUTTGART (hfd/daz) | Der Prozess gegen den Bottroper Zyto-Apotheker Peter S. ist in dieser Woche fortgesetzt worden – und ein schnelles Ende nicht in Sicht. Das Landgericht Essen, das am 17. ... » Weiterlesen