Thema: Arzneimittel

Apothekenpflichtige Arzneimittel

Apothekenpflichtige Arzneimittel

Foto: william87 / stock.adobe.com


Ab 1. April ist Limptar verschreibungspflichtig

Stuttgart - Ab 1. April 2015 ist das Alkaloid Chinin zur Anwendung am Menschen ohne Einschränkung nur noch auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Das geht auf eine Änderung der ... » Weiterlesen

Alter, Mehrkosten und Apothekenpflicht

DAP | Das Beliefern von Kinder­rezepten gehört ebenso wie die Bearbeitung von Rezepten für Erwachsene zum Apothekenalltag. Hinsichtlich der Erstattungsfähigkeit zulasten der GKV treten auch hier ... » Weiterlesen

Ein Multi-Target-Phytopharmakon

DÜSSELDORF (cv) | Reizmagen und Reizdarmsyndrom sind weit verbreitet. Es handelt sich dabei um funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen – die Ursachen sind multifaktoriell, die Symptome vielgestaltig. ... » Weiterlesen

Chinin wird verschreibungspflichtig

Seit Langem wird über die Verschreibungspflicht von Chinin diskutiert. Jetzt wurde die Verordnung zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. ... » Weiterlesen

Klosterfrau-Indikationstisch 2.0

BERLIN (jz) | Jüngst untersagte das Landgericht Köln der Firma Klosterfrau ihr Vertriebsmodell, bei dem OTC-Dummies vor dem HV-Tisch auf einem sogenannten Indikationstisch präsentiert werden. Die ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Man braucht eine gesunde Schizophrenie, wenn man sich mit den Apotheker-Themen dieser Woche beschäftigt. Versteht irgendjemand noch, dass wir Apothekers uns sogar fortbilden müssen, um nicht Opfer ... » Weiterlesen

Klosterfrau setzt weiter auf Indikationstisch

Vergangene Woche untersagte das Landgericht Köln Klosterfrau ihr Vertriebsmodell, bei dem OTC-Dummies vor dem HV-Tisch auf einem sogenannten Indikationstisch präsentiert werden. Die Richter sahen ... » Weiterlesen

Zurück ins Sichtwahlregal!

BERLIN (jz) | Apothekenpflichtige Arzneimittel dürfen nicht im Wege der Selbstbedienung erworben werden. So soll eine unkontrollierte Abgabe verhindert und eine fachkundige, pharmazeutische ... » Weiterlesen

Vom Hersteller zum Patienten

Als „Ware besonderer Art“ sollen Arzneimittel nicht in unbegrenzter Menge und zur freien Auswahl verfügbar sein. Ihr Vertrieb verlangt eine sachkundige Handhabung, und die Aushändigung an die ... » Weiterlesen

Narbenmittel auf Rezept

Narben entstehen, wenn Hautverletzungen abheilen. Während am Anfang ihrer Bildung die Narben noch rot gefärbt sind, werden sie mit der Zeit blasser, da sich der Anteil des Bindegewebes erhöht. ... » Weiterlesen

Keine OTC-Dummies in der Freiwahl

OTC-Arzneimittel dürfen nicht im Wege der Selbstbedienung erworben werden. So soll eine unkontrollierte Abgabe verhindert und eine fachkundige, pharmazeutische Information und Beratung sichergestellt... » Weiterlesen

Der Stellenwert von OTC

DÜSSELDORF/STUTTGART (wes) | „Kleine Arzneimittel“, „Arzneimittel zweiter Klasse“: Das Image der Selbstmedikation ist nicht das allerbeste. Die Reform von 2004 mit der Entlassung der OTC-... » Weiterlesen

Perspektiven – warum Apotheken Zukunft haben

ESSEN (diz) | Unternehmerisches Denken, Kreativität und frische Ideen – Apothekerinnen und Apotheker, die diese Instrumente nutzen, finden Wege, dass Apotheke auch in Zeiten von Bürokratie, ... » Weiterlesen

Rezepte vom Zahnarzt

„Zur vertragszahnärztlichen Versorgung gehört die Verordnung von Arzneimitteln nur dann, wenn sie im Zusammenhang mit einer zu behandelnden Zahn-, Mund- oder Kieferkrankheit steht. Dies gilt ... » Weiterlesen

BKK VBU und BKK Medicus fusionieren

Die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) und die BKK Medicus werden zum 1. Januar 2015 fusionieren. Das beschlossen gestern einstimmig die Verwaltungsräte beider Kassen. Die neue ... » Weiterlesen

Klare Forderungen

tmb| Der Deutsche Apothekertag steht geschlossen hinter den Honorarforderungen der ABDA für die Apotheken. Der Antrag mit den gesammelten Honorarwünschen und die Forderung nach einer gesetzlichen ... » Weiterlesen

Retax eines Kinderrezeptes

DAP | Gerade für Kinder werden häufig Arzneimittel verordnet, die nicht verschreibungspflichtig sind. Hier stellt sich mitunter die Frage nach der Erstattungsfähigkeit. Bei der Beurteilung der ... » Weiterlesen

Den Plagegeistern den Garaus machen

Läuse benötigen aufgrund ihres Entwicklungszyklus regelmäßig Blutmahlzeiten, die frisch geschlüpften Larven innerhalb kurzer Zeit (wenige Stunden), ausgewachsene Läuse können auch schon ... » Weiterlesen

Krank in Mund und Rachen

die Darreichungsform „Lutschtabletten“ ist in der Verordnungsfähigkeit nicht eingeschränkt, wohl aber Mund- und Rachentherapeutika. Die Arzneimittelrichtlinie (AMR)unterscheidet hinsichtlich ... » Weiterlesen

Johanniskraut bei Depression

Seit dem 1. April 2009 sind Johanniskraut-haltige Präparate teilweise verschreibungspflichtig, sofern sie zur Behandlung mittelschwerer Depressionen eingesetzt werden sollen. Präparate mit anderen... » Weiterlesen

Folsäure auf grünem Rezept

Der Arzt hat die Ursache für ihre Gelenkschmerzen entdeckt: Frau Mustermann hat Rheuma und muss entsprechend eine Therapie mit Methotrexat einmal wöchentlich anfangen. Dafür hat der Arzt ein ... » Weiterlesen

Gefährliches Chinin?

In Deutschland ist Chinin (Limptar N®) als apothekenpflichtiges Arzneimittel im Handel. Eingesetzt wird es zur Prophylaxe und Therapie nächtlicher Wadenkrämpfe. Aufgrund schwerwiegender ... » Weiterlesen