Thema: Vergütung

Apothekenhonorar

Apothekenhonorar

Foto: DAZ.online


Jede vierte britische Apotheke vor dem Aus?

Sechs Prozent des Apothekenhonorars will der britische Gesundheitsdienst (NHS) einsparen. Das bedrohe bis zu 3000 Apotheken in ihrer Existenz, fürchten Politiker. Vor allem kleine, unabhängige ... » Weiterlesen

Provoziert uns nicht!

Der Vorschlag,  die 3-Prozent-Marge zu deckeln, hat beim Deutschen Apothekerverband für Ärger gesorgt. DAV-Chef Fritz Becker empfindet einen entsprechenden Vorstoß der Regierungsfraktionen als ... » Weiterlesen

Die positive Seite des BMWi-Gutachtens

Dass das Bundeswirtschaftsministerium das Apothekenhonorar bis kurz vor der Bundestagswahl analysieren will, könnte sich für die Apotheker doch noch positiv auswirken. Denn die Regierungsfraktionen ... » Weiterlesen

SPD macht sich für höheres Apothekenhonorar stark

BERLIN (ks/bro) | Auch wenn das Bundeswirtschaftsministerium davon nichts hören will: In der Großen Koalition gibt es durchaus Stimmen, am Apothekenhonorar möglichst rasch Hand anzulegen. Im Fokus ... » Weiterlesen

Wirtschaftsministerium will Gutachten abwarten

Gesundheitsminister Hermann Gröhe soll über das Grundsatzpapier der Regierungsfraktionen mit Änderungen zum Pharmadialog wenig erfreut sein. Die Apotheker sind es auch nicht, enthält es doch den ... » Weiterlesen

Wirtschaftsministerium: Keine Änderung der AMPreisV

TRAUNSTEIN (cha/ks) | Bundesgesundheitsminister Gröhe soll „not amused“ gewesen sein, als unmittelbar nach Verkündung der Ergebnisse des Pharmadialogs die gesundheitspolitischen Sprecher der ... » Weiterlesen

Gegen Mondpreise, Lieferengpässe und Antibiotikaresistenzen

BERLIN (ks) | Der Pharmadialog ist beendet. Am 12. April wurden die Ergebnisse der eineinhalbjährigen Diskussion rund um die Herausforderungen der pharmazeutischen Industrie in Berlin vorgestellt. Es... » Weiterlesen

Das Ringen beginnt

Während Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) am Dienstag die Ergebnisse des Pharmadialogs vorstellte, kursierte im gesundheitspolitischen Berlin bereits ein brisantes Grundlagenpapier. Gröhes ... » Weiterlesen

Die Apotheke (wieder) fit machen

cha/ks | Dem Motto der diesjährigen Wirtschafts-Interpharm „Die Apotheke (wieder) fit machen“ näherten sich vier Beiträge aus verschiedenen Richtungen: Die „Erfolgsstory“ einer geglückten ... » Weiterlesen

Quo vadis Apothekenhonorar?

Eine Beratungsgesellschaft soll innerhalb von 18 Monaten ermitteln, ob und in welchem Ausmaß die Preise und Preiszuschläge für Rx-Arzneimittel einer Änderung bedürfen. Thomas Müller-Bohn zeigte... » Weiterlesen

Keine gesonderte Ausweisung des Apothekenhonorars

Das Apothekenhonorar  wird vom Bundesgesundheitsministerium auch weiterhin als Teil der Arzneimittelausgaben veröffentlicht. Die „BasisApotheker Westfalen-Lippe“ um Gunnar Müller sind mit ihrer... » Weiterlesen

Der erste Schritt zu mehr Honorar?

TRAUNSTEIN (cha) | Der Literaturnobelpreisträger Günter Grass bezeichnete einst den Fortschritt als eine Schnecke, und das trifft auch zu auf die längst fällige Erhöhung des Apothekenhonorars » Weiterlesen

Forschungsvorhaben zum Apothekenhonorar kann starten

Am 1. April geht es los: Die Unternehmensberatung 2hm & Associates wird analysieren, ob die Arzneimittelpreisverordnung einer Änderung bedarf – und wenn ja, in welchem Ausmaß. DAZ.online sprach ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor für das Jahr 2015

Zum 1. Januar 2004, mit Inkrafttreten des GKV-Modernisierungsgesetzes (GMG), ist die ehemals degressiv ausgestaltete Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) umgestellt worden; seitdem gilt für ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor November 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 45 ... » Weiterlesen

Leichtes Honorarplus

lk | Zwar hat sich der Absatz von Rx-Arzneimitteln im zweiten Halbjahr 2015 etwas abgeschwächt, aber dennoch können die Apotheker aufs Jahr gesehen auf ein leichtes Honorarplus hoffen. Im ... » Weiterlesen

Kein Run aufs Honorar-Gutachten

BERLIN (lk) | Nur drei Bewerber interessieren sich für die vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) ausgeschriebene Neukonzeption des Apothekenhonorars. Bis zum Angebotsschluss am 15. Dezember lagen... » Weiterlesen

Kein Run aufs Apothekenhonorar

Nur drei Bewerber interessieren sich für die vom Bundeswirtschaftsministerium ausgeschriebene Neukonzeption des Apothekenhonorars. So viele Angebote lagen bis zum Angebotsschluss am 15. Dezember vor... » Weiterlesen

Leichter Honoraranstieg in Sicht

Obwohl sich der Absatz von Rx-Arzneimitteln im zweiten Halbjahr 2015 etwas abgeschwächt hat, können die Apotheker aufs Jahr gesehen auf ein leichtes Honorarplus hoffen. Im Durchschnitt dürfte das ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor Oktober 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 45 ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor September 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 43 ... » Weiterlesen

Rohertrags-Monitor August 2015

Verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel (Rx-FAM) sind für öffentliche Apotheken von überragender Bedeutung – ihr Anteil an der Zahl der insgesamt abgegebenen Packungen liegt bei etwa 43%. Und... » Weiterlesen

ABDA darf beim Honorar mitreden

BERLIN (lk) | Beim vom Bundeswirtschaftsministerium geplanten Forschungsprojekt zum Apothekenhonorar wurde die ABDA nun zur Teil­nahme in einem Beirat eingeladen » Weiterlesen

BMWi: ABDA darf beim Honorar mitreden

Im Rahmen eines 18-monatigen Forschungsprojekts will das Bundeswirtschaftsministerium das Apothekenhonorar neu bemessen. Die ABDA wittert dahinter Verzögerungstaktik. Jetzt lädt das Ministerium ... » Weiterlesen