Thema: AOK

AOK Baden-Württemberg

AOK Baden-Württemberg

Foto: Imago


AOK-Verträge: Viel Arbeit für Anwälte

BERLIN (ks). Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe muss sich nicht länger mit den AOK-Rabattverträgen befassen. Der Hersteller, der bei der Vergabekammer Baden-Württemberg mit einem Nachprü... » Weiterlesen

Rabattverträge: AOK setzt auf Sozialgerichte

Stuttgart (hst). Nachdem die Vergabekammer Düsseldorf und die Vergabekammer Bund den Allgemeinen Ortskrankenkassen für 66 Wirkstoffe ein Zuschlagsverbot für neue Rabattverträge auf Basis der ... » Weiterlesen

Krankenkassen nutzen Rabatte nicht

BERLIN (ks). Die wenigsten Krankenkassen nutzen die Möglichkeit, Rabattverträge mit Arzneimittelherstellern abschließen zu können, um echte Einsparungen zu erzielen. Wie das Magazin "Stern&... » Weiterlesen

Rabattverträge: Phagro und AOK suchen den Dialog

STUTTGART (ks). Nicht nur die Apotheken haben an den AOK-Rabattverträgen ihr Päckchen zu tragen – auch der pharmazeutische Großhandel plagt sich mit den Lieferschwierigkeiten einzelner AOK-... » Weiterlesen

Verwirrspiel um neue AOK-Vertragsabschlüsse

BERLIN (ks). Die zweite Ausschreibungsrunde der 16 AOKen für 83 Wirkstoffe sorgt für Verwirrung: Die Stada AG und der israelische Generikahersteller Teva ließen vergangene Woche verlauten, den ... » Weiterlesen

Rabatte: "98 Prozent der Arzneimittel lieferbar"

BERLIN (ks). Die seit Beginn des Jahres gültigen AOK-Rabattverträge sind aus Sicht der AOK und ihrer Partner ein Erfolgsmodell: "Bereits im April haben die Apotheken über 80%Rabattprodukte an ... » Weiterlesen

Hermann dankt Apothekern

STUTTGART (ks). Im Zusammenhang der erneut verlängerten Friedenspflicht für die Umsetzung der AOK-Rabattverträge, hat der Vorstandsvize der AOK Baden-Württemberg, Dr. Christopher Hermann, den ... » Weiterlesen

Actavis hält AOK-Kündigung für überzogen

BERLIN (ks). Zum 1. Juni hat die AOK wegen anhaltender Lieferschwierigkeiten zwei Rabattvereinbarungen gekündigt: Betroffen ist die Firma Actavis mit dem Wirkstoff Molsidomin und die Firma Basics mit... » Weiterlesen

AOK-Chef Hermann gibt zu: Es gibt "Übergangsprobleme"

FRANKFURT/Main (diz). Baden-Württembergs AOK-Vize Christopher Hermann zeigte sich zufrieden darüber, wie gut die seit 1. April geltenden AOK-Rabattverträge angelaufen sind. Allerdings räumte er ... » Weiterlesen

Startschuss für Rabattverträge

HAMBURG/FRANKFURT (tmb). Die Spitzenverbände der Krankenkassen und der Deutsche Apothekerverband haben noch vor dem Inkrafttreten der Rabattverträge nach § 130a Absatz 8 SGB V zum 1. April ein ... » Weiterlesen