Thema: Psychische Krankheiten

Angststörung

Angststörung

Foto: Korta / stock.adobe.com


US-Apothekenkette verkauft Cannabidiol-Produkte in 800 Filialen

Großer Cannabis-Deal in den USA: Medienberichten zufolge bietet die US-amerikanische Apothekenkette CVS seit der vergangenen Woche in 800 Filialen Cannabidiol-Produkte an. Ist das in Amerika legal? ... » Weiterlesen

Eine multimorbide geriatrische Patientin

In unserem aktuellen POP-Fall steht eine 91-jährige Patientin mit Hypertonie, Demenz, chronischer Niereninsuffizienz und Angst­störungen im Mittelpunkt. Erschwerend kommen ein Benzodiazepin-Abusus ... » Weiterlesen

Cannabiskonsum mit Folgen

Weltweit ist Cannabis die mittlerweile am häufigsten konsumierte illegale Droge [1]. In der Bundesrepublik Deutschland konsumieren mit einer 12-Monats-Prävalenz von 6,1% der Erwachsenen diese Droge... » Weiterlesen

Freie Apotheker fühlen sich vom BMG ausgeladen

Der Verein Freie Apothekerschaft ist sauer auf das Bundesgesundheitsministerium. Seit Jahren weist der Verein darauf hin, dass Rx-Arzneimittel illegal über Ebay verkauft werden. Nach Angaben des ... » Weiterlesen

Eine Patientin mit systolischer Herzinsuffizienz – Leitlinien versus Praxis

A.O. ist eine 66-jährige Patientin mit der Hauptdiagnose hochgradig eingeschränkte linksventrikuläre Funktion bei KHK, ST-Hebungsinfarkt nach RIVA-Verschluss mit Rekanalisation und Einsatz dreier... » Weiterlesen

Die Konsistenz ist entscheidend

rei | Wenn es um Obstipation geht, ist nicht die Stuhlfrequenz ausschlaggebend. Ein weitaus besserer Biomarker ist die Konsistenz des Stuhls. Mit DulcoSoft® gelingt es, harten Stuhl aufzuweichen und ... » Weiterlesen

Nebel im Kopf

Die Einschränkung der kognitiven Leistungsfähigkeit ist für die betroffenen Patienten bzw. Überlebenden einer Krebstherapie eines der am stärksten belastenden Symptome. Sie ist verbunden mit ... » Weiterlesen

Schritt für Schritt ausschleichen

Die Depression ist längst eine Volkskrankheit. Die Zwölf-Monats-Quer­schnittsprävalenz depressiver Erkrankungen (unter Ausschluss depressiver Episoden im Rahmen bipolarer Erkrankungen) bei 18- ... » Weiterlesen

Ausweg aus dem Teufelskreis

cst | Schmerzt der Kopf, wird schnell zu Tabletten gegriffen. Meist können Paracetamol, Ibuprofen und Co. die Beschwerden rasch lindern. Doch was, wenn die Retter in der Not selbst zu Übel­tätern ... » Weiterlesen

Kopfschmerzen bei Übergebrauch von Schmerzmitteln

Sie sollen den Schmerz eigentlich beseitigen: Analgetika, bei Migräne zusätzlich Triptane und Mutterkornalkaloide. Doch manchmal lösen die Schmerz- und Migränemittel bei Übergebrauch ... » Weiterlesen

Alarm im Darm

Blähungen, Völlegefühl, chronische Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall oder Stuhlunregelmäßigkeiten – alles typische Symptome funktioneller Magen-Darm-Beschwerden, also von Verdauungs­stö... » Weiterlesen

TDM für den psychiatrischen Patienten

Laut einer epidemiologischen Studie von Wittchen und Kollegen [1] litten 2010 38,2% der Bevölkerung in der europäischen Union an einer psychischen Erkrankung, zumeist an Angststörungen (14,0%), ... » Weiterlesen

Die digitale Welt der Patienten

Von Ursula Kramer | Wie tiefgreifend die Veränderungen sein werden, die sich durch Nutzung digitaler Technologien in der Entwicklung und Anwendung pharmazeutischer Versorgungskonzepte zukünftig ... » Weiterlesen

Psychotherapie per Videochat – Geht das?

Der Markt für Online-Therapien boomt seit einigen Jahren. Nun bietet ein neues Programm die Möglichkeit, sich etwa bei Depressionen von seinem Therapeuten per Videochat behandeln zu lassen. Aber ... » Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Angststörungen

Mit einer Prävalenz von 15 bis 20% sind Angststörungen im Kindesalter weit verbreitet. Dies können generalisierte Angststörungen, Phobien oder Trennungsängste sein. In einer Metaanalyse wurden ... » Weiterlesen

Wenn nichts mehr geht

Die Verdauung ist – wie Schlafen, Essen und Trinken – eine grundlegende Körperfunktion. Jede Einschränkung oder krankhafte Veränderung führt daher zu einer deutlichen Minderung der ... » Weiterlesen

Die Königsdisziplin

Es ist und bleibt eine Domäne des Apothekers, der Apotheke: die Selbstmedikation. Die Apotheke wird auch weiterhin die zentrale Anlaufstelle für die Selbstmedikation sein, trotz Digitalisierung und ... » Weiterlesen

Aus dem Ruder gelaufen

Kopfschmerz- und Migränepatienten helfen sich in der Regel bei gelegentlich auftretenden Beschwerden selber, entsprechend breit ist die Palette der im OTC-Bereich verfügbaren Präparate. Ein ernst ... » Weiterlesen

Schlafmützchen – Nomen est omen?

Von Matthias Melzig | Extrakte aus dem Kalifornischen Mohn werden traditionell bei nervöser Anspannung und zur Schlafförderung angewendet. Als Wirkprinzip gelten mehrere Isochinolinalkaloide, die am... » Weiterlesen

Nur ängstlich oder schon krank?

Angst ist ein normales Phänomen, das jeder Mensch kennt. Angst ist oft sogar lebenswichtig, sie schützt uns in vielen Lebenssituationen, in denen besondere Vorsicht geboten ist – zum Beispiel , ... » Weiterlesen